Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Mein Freund Harvey
    Mein Freund Harvey
    Starttermin 3. August 1951 (1 Std. 44 Min.)
    Mit James Stewart, Josephine Hull, Peggy Dow mehr
    Genres Fantasy, Komödie
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,4 13 Wertungen
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Der gutmütige Elwood P. Dowd (James Stewart) unternimmt nichts ohne seinen besten Freund. Wo auch immer der freundliche Herr hingeht, Harvey begleitet ihn. Merken tut das aber niemand außer Elwood selbst, denn nur er ist in der Lage, das zwei Meter große Riesenkaninchen Harvey zu sehen. Seine Schwester Veta (Josephine Hull) verzweifelt fast an diesem Spleen und fürchtet um die Heiratschancen ihrer Tochter Myrtle Mae (Victoria Horne), da Elwood mit seinem exzentrischen Verhalten alle respektablen Gäste aus dem gemeinsamen Haushalt vergrault. Schließlich wissen die lieben Verwandten nur noch einen Ausweg und wollen den im Grunde absolut harmlosen Kaninchenfreund in eine psychiatrische Anstalt einweisen...
    Originaltitel

    Harvey

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1950
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Schwarz-Weiß
    Tonformat Mono
    Seitenverhältnis 1.37 : 1
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Mein Freund Harvey
    Von Andreas Staben
    Im Sommer 2009 wurde aus Hollywood vermeldet, dass Starregisseur Steven Spielberg daran interessiert sei, die Inszenierung der Neuverfilmung des Komödienklassikers „Mein Freund Harvey" zu übernehmen. Angesichts der unzähligen erfolg- und ideenlosen Remakes, die Jahr für Jahr die Leinwände und Bildschirme überschwemmen, meldeten sich die Skeptiker auch im Fall der geplanten Neuauflage von Henry Kosters 1950 gedrehtem Evergreen bald zu Wort. Vor allem James Stewarts Bravourleistung in der Hauptrolle und sein perfektes Zusammenspiel mit dem imaginären Kaninchenfreund gilt als kaum erreichbares Vorbild. Für Spielberg kam daher zunächst auch nur sein Kumpel Tom Hanks, der gemeinhin als der legitime Erbe Stewarts im Fach des anständigen und großherzigen Jedermann angesehen wird, für den Part im Remake in Frage. Als der „Forrest Gump"-Darsteller aber abwinkte, erkaltete bald auch das Interesse...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Mein Freund Harvey Trailer DF 1:42
    Mein Freund Harvey Trailer DF
    2 778 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    James Stewart
    Rolle: Elwood P. Dowd
    Josephine Hull
    Rolle: Veta Louise Simmons
    Peggy Dow
    Rolle: Miss Kelly
    Charles Drake
    Rolle: Dr. Sanderson
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    0 User-Kritik

    Bild

    Aktuelles

    Die 50 besten Fantasyfilme
    NEWS - Bestenlisten
    Dienstag, 11. September 2012

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Knarfe1000
      Ich gebe auch 9 Punkte, weil ich mich auch beim x-ten mal noch halb totlachen kann.
    • Trip-
      So viele wahre Worte, leider verhallen sie ungehört im unpassenden Thread. Wahr sind sie natürlich trotzdem.
    • Filmfan Andi
      tja, klassiker verkünden und "man käme mit einem remake nur schwer heran" werten, dann aber nur 8/10 vergeben erscheint mir auch nicht stringent. für mich eine schauspielerische glanzleistung.
    • Jimmy Conway
      Das ist hier nicht der Forenmeckerthread, hier wird über Harvey diskutiert :ass:
    • Fortune-X
      Ich bin anscheinend nicht der einzige, der hier die alte Wertung bis 10 zurück will. Was bringts denn das plötzlich zu halbieren und auf halbe zu splitten???? Der Rest von der neuen Seite hat mich auch noch nicht wirklich überzeugt. Klar, für sone umgewöhnung braucht es immer ein bisschen Zeit. Aber die Seite ist wirklich unübersichtlich geworden. Die neuen features hätte man auch noch ins alte Layout bekommen... Und was soll das überhaupt, dass man nicht mehr überall die direkte Wertung der Filme sieht (zB wenn man bei nem Schauspielerprofil die Filmauflistung sieht)?
    • Trip-
      Eine 9/10 wäre nun wirklich keine Wertung gewesen, mit der man sich zu weit aus dem Fenster lehnt, da gebe ich Jimmy wirklich recht.
    • Klammerchris
      Das mit den Sternen ist mir total egal, Keyser. Da gibt es wesentlich schlimmeres bei der neuen Seite.
    • keyser soze
      Hab mich auch über die 8/10 von Filmstarts gewundert.Mein Freund Harvey hat mit Sicherheit seine 9/10 verdient! @ klammer-chris:Machst du etwa jeden Sch... kritiklos mit?
    • Klammerchris
      Es gibt doch keine Punkte mehr, Jimmy!
    • Jimmy Conway
      Na ja, mit mindestens 9 Punkte hätte ich schon gerechnet. Herr Rezensent erwähnt den Film ein paar mal als Klassiker, um bei FS jedoch als Klassiker zu gelten, benötigt man doch 9 Punkte, oder etwa nicht?Auf jeden Fall finde ich alle Charaktere in diesem Film herrlich. James Stewart ist jedoch das non plus ultra. Wenn schon Josephine Hull dafür einen Oscar gewonnen hat, wäre es dem Jimmy ebenfalls gegönnt. Einer seiner denkwürdigsten Rollen.Von mir gibt es 9-10/10.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top