Mein FILMSTARTS
Zurück in die Zukunft
Durchschnitts-Wertung
4,6
1467 Wertungen - 22 Kritiken
59% (13 Kritiken)
32% (7 Kritiken)
9% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Zurück in die Zukunft ?

22 User-Kritiken

niman7
niman7

User folgen 50 Follower Lies die 597 Kritiken

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 12.12.12

Zurück in die Zukunft gilt als großer Klassiker und das vollkommen zurecht. Hier stimmt wirklich alles. Geniale Geschichte, tolle Darsteller und einen wahnsinns Sound. Der Film war extrem lustig und hatte sehr viele kleine geniale Stellen wo man sich nur kaputt lachen konnte. Bsp: Onkel Knastbruder Joe als Baby! Was hab ich gelacht. Ein kleiner Kritikpunkt der aber nicht relevant ist. Das Make Up der Eltern der Gegenwart sieht mir doch ein wenig zu billig aus. Außerdem sieht man in der Stadt (in der Vergangenheit) klar und deutlich, dass es sich um eine Attrappe handelt.

thar85
thar85

User folgen Lies die 12 Kritiken

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 01.07.10

Weiß ja jeder, dass der der beste Film aller Zeiten ist.

schonwer
schonwer

User folgen 6 Follower Lies die 666 Kritiken

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 12.08.18

Alles kommt hier in einem um zum absolutem Kult zu werden. Superwitzig, saucool und auch nach dem hundertsten mal gucken noch genial - ein absolutes Must-See!!! Die Figuren, die witzigen Situationen, die Geschichte und Darsteller machen aus "Zurück in die Zukunft" einen Film, den so gut wie alle kennen und lieben.

Dominikus W.
Dominikus W.

User folgen Lies die 4 Kritiken

3,5gut
Veröffentlicht am 09.02.18

Der für mich schlechteste Teil der Reihe, dennoch gut. Im Gegensatz zu Teil 2 und 3 gobt es jeddoch nur einen Logikfehler: Als Marty wieder zurück in die Zukunft reist, reist er 10 Minuten früher zurück als, dem Zeitpunkt wo er ins Jahr 1955 zutückgekehrt ist. Das heist er is eigentlih immer noch in der Vergangenheit. Diese 10 Minutem sind ein Paradoxon(also zerstören das Universum), da: der 1. Marty der 10 Minuten in der Vergangenheit ist zusieht wie der 2. Marty( also der Marty von 10 minuten vor der immer bewegenden Gegenwart des 1. Martys) in das Jahr 1955 reist. Da der 2. Marty später auch 10 Minuten vor dem Zeitpunkt als er ins Jahr 1955 reiste zurückkommt. Und er sieht wieder zu wie der Marty von 10 min vor der Gegenwart in das Jahr 1955 reist. Und das geht immer so weiter und so weiter. Da aber alle unendlichen Martys (10 min vor der Gegenwart) immer dieselbe bewegung machen und immer an derselben stelle stehen, entsteht ein Paradoxon.

BrodiesFilmkritiken
BrodiesFilmkritiken

User folgen 13 Follower Lies die 3 964 Kritiken

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 16.08.17

Was soll man da gross sagen: ein Klassiker, bei dem rundherum alles stimmt: hohes Tempo, rasante Action, Hochspannung, tolle Effekte, Romantik und sehr, sehr viel Humor – einfach alles ist dabei. Die Story steckt voller verrückter Ideen, die großartigen Darsteller füllen ihre Rollen wunderbar aus und insbesondere für Michael J. Fox ist dies wohl die beste Rolle, die er je spielen durfte. Der einzige Nachteil an diesem wahrlich „zeitlosen“ Meisterwerk: es soll Leute geben, die es noch nicht gesehen haben. Falls so ein Banause diesen Text liest: los, ab, nichts wie anschauen und die Bildungslücke schließen!!!!Fazit: Schlichtweg perfekte Action-Komödie mit hohem Tempo, viel Humor und jeder Menge toller Ideen sowie Michael J. Fox in absoluter Bestform!

Inglourious Filmgeeks
Inglourious Filmgeeks

User folgen Lies die 134 Kritiken

4,0stark
Veröffentlicht am 01.03.17

[...] Science-Fiction, Komödie, Action, Coming of Age, Liebesfilm – der gleichgewichtige Umgang mit allem ist phänomenal. Und warum nun der große Erfolg? Da die Strukturierung durchgängiger Unterhaltung nicht aus totalem Selbstzweck besteht. Stattdessen wird die eindrucksvolle Effektivität vom Film oder der Musik zentriert und welch eine berührende Persönlichkeit sie besitzt. In wie fern eine solche Auseinandersetzung mit der „Kunst für jedermann“ heute noch im Großkinobereich stattfindet, sei dahingestellt. Zurück in die Zukunft zumindest weiß absolut, weshalb gerne ins Kino gegangen wird und warum Klassikern letztlich Klassiker sind. Es ist kein Zufall, dass so offensichtlich die Zeit thematisiert wird. Die Frage, in welch explizitem Maße sie in Verbindung zu Zemeckis Kultfilm steht, macht ironischer Weise seine Zeitlosigkeit aus.

Andreas O.
Andreas O.

User folgen Lies die Kritik

4,5hervorragend
Veröffentlicht am 21.10.15

Super Film , leider hat das original nicht das versprochen was man im Film sieht Sorry

Cursha
Cursha

User folgen 18 Follower Lies die 829 Kritiken

4,5hervorragend
Veröffentlicht am 09.04.15

Ein absoluter Klassiker, der das ganze Zeitreise-Genre nicht erst nimmt und so herrlich ironisch ist. Vor allem wer will nicht so cool sein wie Marty McFly ?

Erwinnator
Erwinnator

User folgen 1 Follower Lies die 198 Kritiken

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 31.12.14

Ich liebe diesen Film! Ich liebe den Cast! Ich liebe den Soundtrack (Power of Love, Johnny be Good)! Ich liebe den DeLorean! Ich liebe die Sprüche (1.21 Gigawatt, Da wo wir hin fahren brauchen wir keine Straßen usw.)! Einer der besten Filme aller Zeiten und unter den Top 3 in meiner All-Time Liste. Unbedingt anschauen, wer ihn noch nicht kennt.

Marco F.
Marco F.

User folgen 4 Follower Lies die 471 Kritiken

4,5hervorragend
Veröffentlicht am 04.07.14

Einfach nur ein Klassiker, an dem mir selbst jetzt noch, beim 10.000. gucken, Details auffallen ;) Leider hat der Doc die "falsche" Syncronstimme, aber pass scho :)

Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top