Mein FILMSTARTS
    Ardennen 1944
    Ardennen 1944
    Starttermin 26. April 1957 (1 Std. 47 Min.)
    Mit Jack Palance, Eddie Albert, Lee Marvin mehr
    Genres Kriegsfilm, Drama, Action
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Im Jahr 1944 sind die Amerikaner zwar weiter auf dem Vormarsch, stoßen aber in den Ardennen auf Widerstand durch die Deutschen. Obwohl die GIs durch die intensiven Kämpfe seit der Landung in der Normandie erschöpft sind, bekommen sie keinen Fronturlaub, da eine wichtige Offensive gestartet wird. Captain Erskine Cooney (Eddie Albert) gehört zu den Soldaten, die den Deutschen entscheidende Niederlagen beibringen sollen. Dummerweise zeichnet er sich sowohl durch große Feigheit als auch durch den Wunsch aus, Kriegsehrungen mit nach hause zu bringen. Denn ohne ein paar Orden kann er seine geplante politische Karriere vergessen. Deswegen schickt er seine Soldaten um Leutnant Joe Costa (Jack Palance) in waghalsige Missionen, die mehr Gefahr als Nutzen bedeuten. Der Streit zwischen Costa und Cooney droht schließlich zu eskalieren.
    Originaltitel

    Attack

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1956
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 750 000 $
    Sprachen Englisch, Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Trailer

    Ardennen 1944 Trailer OV 2:35
    Ardennen 1944 Trailer OV
    924 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jack Palance
    Rolle: Lt. Joe Costa, Fox Co.
    Eddie Albert
    Rolle: Capt. Erskine Cooney
    Lee Marvin
    Rolle: Lt. Col. Clyde Bartlett, CO, White Battalion
    Robert Strauss
    Rolle: Pfc. Bernstein
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    11 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top