Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
Marquis de Sade: Justine
Marquis de Sade: Justine
Starttermin 13. Juni 1969 (1 Std. 45 Min.)
Mit Romina Power, Klaus Kinski, Jack Palance mehr
Genres Drama, Horror
Produktionsländer BRD, Liechstenstein, USA, Italien
Zum Trailer
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 18
Die schöne und tugendliche Justine (Romina Power) lebt zusammen mit ihrer Schwester Juliette (Maria Rohm) in einem Kloster. Als ihr Vater stirbt, werden die beiden mit dem Gold des Verstorbenen auf die eigenen Beine gestellt. Sie kommen bei der Bordell-Besitzerin Madame De Buisson (Carmen de Lirio) unter, die jedoch von den Mädchen verlangt, als Prostituierte für sie zu arbeiten. Während Juliette einwilligt, ist Justine dazu nicht bereit und geht ihren eigenen Weg. In der Folge wird Justine auf der Suche nach einem Zuhause wiederholt Opfer von Angriffen und sexuellem Missbrauch, während sich ihre Schwester durch sexuelle Freigebigkeit und moralische Flexibilität unter anderem mit Raub und Mord etwas hinzuverdient.
Irgendwann landet Justine trotz ihrer Sittlichkeit im Gefängnis, wo sie auf Madame Dusbois (Mercedes McCambridge) trifft. Mit ihr beginnt ein neuer Lebensabschnitt...
Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1969
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Italienisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat Mono
Seitenverhältnis 1. 66
Visa-Nummer -

Trailer

Marquis de Sade: Justine Trailer OV 4:50
Marquis de Sade: Justine Trailer OV
6 044 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Romina Power
Rolle: Justine
Klaus Kinski
Rolle: Marquis De Sade
Jack Palance
Rolle: Antonin
Maria Rohm
Rolle: Juliette
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top