Mein FILMSTARTS
11'09''01 - September 11
20 ähnliche Filme für "11'09''01 - September 11"
  • Marie Antoinette

    Marie Antoinette

    2. November 2006 / 2 Std. 03 Min. / Historie, Biografie, Drama
    Von Sofia Coppola
    Mit Kirsten Dunst, Jason Schwartzman, Rip Torn
    Marie Antoinette (Kirsten Dunst) wird aus politischem Kalkül ihrer Mutter, der österreichischen Kaiserin Maria Theresia (Marianne Faithfull), als Teenager mit dem französischen Thronfolger Ludwig XVI. (Jason Schwartzman) verheiratet. Schweren Herzens muss die 14-jährige Prinzessin die geliebte Heimat hinter sich lassen – und trifft auf eine völlig neue Welt. Am französischen Hof herrschen andere Sitten, und ihr Ehemann Ludwig geht lieber auf die Jagd, als seinen ehelichen Pflichten nachzukommen. Gelangweilt von ihrer Ehe, gibt sich Marie Antoinette pompösen Festen in einer vom Rest der Gesellschaft abgeschotteten, elitären Atmosphäre hin. Doch auch in dem ganzen pompösen Leben, dass die junge Frau führt, muss sie lernen, was es heißt, sich von einem jungen Mädchen, zu einer erwachsenen Thronfolgerin zu entwickeln. Dazu gehört es auch, die schmerzhaften Seiten des Lebens zu erfahren...
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Der Ruf der Wale

    Der Ruf der Wale

    16. Februar 2012 / 1 Std. 47 Min. / Drama, Romanze
    Von Ken Kwapis
    Mit Kristen Bell, Drew Barrymore, John Krasinski
    Als der Kleinstadtreporter Adam Carlson (John Krasinski) drei kalifornische Grauwale im arktischen Eis von Alaska sichtet, versammeln sich bald tausende Journalisten, Helfer und Schaulustige in der kleinen Eskimo-Ortschaft Point Barrow. Auch die Tierschützerin Rachel Kramer (Drew Barrymore) ruft das auf den Plan und sie will den verirrten Walen helfen. Die Tierfreunde bringen die beiden rivalisierenden Supermächte USA und UdSSR dazu, zusammenzuarbeiten, um die gefährdeten Tierleben zu retten. Mit Hilfe von Eisbrechern können die Meeressäuger in einer dramatischen Aktion nach mehreren Wochen befreit werden.
    Pressekritiken
    2,4
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • An Education

    An Education

    18. Februar 2010 / 1 Std. 35 Min. / Drama
    Von Lone Scherfig
    Mit Peter Sarsgaard, Carey Mulligan, Alfred Molina
    1961 in einem kleinen Londoner Vorort: Jack (Alfred Molina) schleift seiner hochintelligenten Tochter Jenny (Carey Mulligan) immer wieder ein, dass sie sich anstrengen muss, um dem Arbeitermilieu zu entkommen. Die Eliteuni Oxford ist das Ziel! Doch als das Töchterchen den mysteriösen, aber unglaublich charmanten Lebemann David (Peter Sarsgaard) kennen lernt, beginnt es zu rebellieren. Frankreich-Fan Jenny taucht voll in das abgehobene Szeneleben ihres neuen Endzwanziger-Freundes ein und verbringt viel Zeit mit ihm und dem Paar Danny (Dominic Cooper) und Helen (Rosamund Pike). Der Schule und den Eltern bleibt das nicht lange verborgen...
    Pressekritiken
    4,2
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Wir kaufen einen Zoo

    Wir kaufen einen Zoo

    3. Mai 2012 / 2 Std. 03 Min. / Komödie, Drama, Familie
    Von Cameron Crowe
    Mit Matt Damon, Scarlett Johansson, Thomas Haden Church
    Benjamin Mee (Matt Damon) hat beschlossen: Ein Tapetenwechsel muss her! Der alleinerziehende Vater sucht für sich und seine beiden Kinder (Maggie Elizabeth Jones, Colin Ford) eigentlich nur ein neues Zuhause und findet einen ganzen Zoo. Doch der heruntergekommen Tierpark, den Benjamin kaufen und neu eröffnen möchte, steht kurz vor dem Aus. Trotz aller Widrigkeiten und ohne große Vorkenntnisse beschließt Benjamin einen absoluten Neuanfang zu wagen. Zusammen mit seinen Kindern begibt er sich in ein aufregendes Abenteuer und wird Zoodirektor seines eigenen Zoos. Unterstützt wird er dabei unter anderem von der Tierpflegerin Kelly (Scarlett Johansson), von der er Tier von Tier zu unterscheiden sowie entlaufene Tiger einfangen und mürrische Elefanten beschwichtigen lernt. Werden die Mees in ihrem neuen Zuhause glücklich und schaffen sie rechtzeitig die Wiedereröffnung des Zoos?
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Julie & Julia

    Julie & Julia

    3. September 2009 / 2 Std. 03 Min. / Komödie, Romanze, Drama
    Von Nora Ephron
    Mit Meryl Streep, Amy Adams, Stanley Tucci
    Aus Langeweile sucht sich Julia (Meryl Streep) für die Zeit, in der ihr Diplomaten-Gatte Paul (Stanley Tucci) arbeitet, eine Beschäftigung. Ein Kochkurs soll es sein. Offen für Neues lernt Julia alle Tricks der Kochkunst. Blöd nur, dass es im Frankreich des Jahres 1948 kein Kochbuch in englischer Sprache gibt. Als Julia die beiden einheimischen Köchinnen Simone (Linda Edmond) und Louisette (Helen Carey) kennenlernt, tun sich die drei zusammen, um amerikanischen Hausfrauen die Kunst der französischen Küche nahezubringen.Zeitsprung ins Jahr 2002, wo "Mastering the Art of French Cooking" längst zum Standardwerk der kulinarischen Literatur avanciert ist. Für die verhinderte New Yorker Autorin Julie Powell (Amy Adams) in der Lebenskrise wird das Buch zum Rettungsanker: Julie nimmt sich vor, innerhalb eines Jahres alle 524 Rezepte von Childs Küchen-Bibel zuzubereiten und darüber einen Blog zu führen. Ehemann Eric (Chris Messina) soll testen...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Good Night, and Good Luck

    Good Night, and Good Luck

    6. April 2006 / 1 Std. 33 Min. / Drama, Historie
    Von George Clooney
    Mit David Strathairn, George Clooney, Robert Downey Jr.
    Der Fernsehjournalist Edward Murrow (David Strathairn) kämpft gegen die Machenschaften des Senators Joseph McCarthy aus Wisconsin, der sich in den 50er Jahren als antikommunistischer Hexenjäger etabliert und immer wieder gegen Bürgerrechte verstößt. Murrow glaubt an die aufklärerischen Möglichkeiten seiner dienstagabendlichen Nachrichtensendung "See It Now", doch seine kritische Berichterstattung zu einem besonders umstrittenen Fall zieht folgenschwere Konsequenzen für ihn und seinen Fernsehsender CBS nach sich. Einige Journalisten müssen nun entscheiden, ob sie dem externen Druck nachgeben oder auf ihr Gewissen hören...
    Pressekritiken
    4,5
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • Amelia

    Amelia

    17. Juni 2010 / 1 Std. 51 Min. / Biografie, Drama
    Von Mira Nair
    Mit Hilary Swank, Richard Gere, Ewan McGregor
    Amelia Earhart (Hilary Swank) hat es geschafft: Als erste Pilotin hat sie den Atlantik überflogen. Gleich wird die reizende Dame zu „America’s Sweetheart“ erklärt, doch auf den Lorbeeren ausruhen will sie sich keineswegs. Amelia sucht die Gefahr und propagiert damit eine Vorstellung von Weiblichkeit, die viele Zeitgenossinnen begierig aufgreifen – etwa die First Lady Eleanor Roosevelt (Cherry Jones). Da stehen selbstredend auch die Männer Schlange, allen voran ihr Ehemann und PR-Agent George Putnam (Richard Gere) und ihr Geliebter Gene Vidal (Ewan McGregor)...
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Ein Sommer in New York - The Visitor

    Ein Sommer in New York - The Visitor

    14. Januar 2010 / 1 Std. 45 Min. / Drama, Musik, Romanze
    Von Tom McCarthy
    Mit Richard Jenkins, Haaz Sleiman, Danai Gurira
    Seinem Arbeitsalltag begegnet Walter Vale (Richard Jenkins) nur noch mit Resignation, im Privatleben wartet nichts auf ihn. Um an einer Projektpräsnetation teilzunehmen, reist er nach New York. Dort geschieht ein denkwürdiger Vorfall. In der Badewanne seiner Zweitresidenz befindet sich eine junge Frau (Danai Jekesai Gurira), die panisch schreit. Ihr Freund Tarek (Haaz Sleiman) eilt herbei, es kommt zum Streit. Bald aber wird klar, dass ein Missverständnis vorliegt. Das bleibelose Paar verschwindet. Walter aber hat Mitleid und bittet sie, zurückzukommen. Er und Tarek werden Freunde, doch die neue Harmonie ist nicht von Dauer. Walter wird Zeuge, wie die Polizei den Immigranten wegen einer Banalität mitnimmt...
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Anything Else

    Anything Else

    2. September 2004 / 1 Std. 48 Min. / Komödie, Romanze
    Von Woody Allen
    Mit Woody Allen, Jason Biggs, Christina Ricci
    Jerry Falk (Jason Biggs) verdient seine Brötchen, indem Texte für Comedians verfasst. Das Geschäft läuft einigermaßen erfreulich, aber sein Agent Harvey Wexler (Danny DeVito) engagiert sich nicht mehr in dem Maße, wie Jerry das für richtig hielte. Schwierigkeiten macht Jerry außerdem die Beziehung zu Amanda (Christina Ricci), weil sexuell die Luft raus ist, zumindest auf Amandas Seite. Nichts scheint dem jungen Autoren eine echte Hilfe zu sein, wieder Schwung ins Leben zu bekommen. Da kommt Jerry die Bekanntschaft des Lehrers und Autoren David Dobels (Woody Allen) gerade recht, der in gemeinsamen Gesprächen dafür sorgt, dass Jerry mit radikalen Schritten sein Leben umkrempelt. Das führt zu weiterem Konfliktpotential und ungeahnten Wendungen, welche Jerry dabei helfen, über seine persönliche Situation zu reflektieren...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Down with Love

    Down with Love

    25. Dezember 2003 / 1 Std. 42 Min. / Komödie, Romanze
    Von Peyton Reed
    Mit Renée Zellweger, Ewan McGregor, Sarah Paulson
    New York in den 60ern. Die emanzipierte Barbara (Renée Zellweger) ist sehr erfolgreich mit ihren Ratgeber-Buch für Frauen, das als Leitfaden für die Emanzipation dienen soll. Loslösung von der männlichen Unterdrückung, Sex ohne Liebe, Frauen erhebt euch, so lauten die Anweisungen. Barbaras Forderungen sind revolutionär. Das hat zur Folge, dass nichts mehr so ist wie es war. Die Männerwelt ist empört und sieht in Barbara das Feindbild schlechthin. Doch dann verliebt sich Barbara ausgerechnet in den Reporter Catcher Block (Ewan McGregor) - einen Macho! Das Aushängeschild des Männermagazins „Know“ will beweisen, dass auch in der auf Selbstständigkeit pochenden Autorin eine Frau steckt, die einem Mann verfällt...
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Buena Vista Social Club

    Buena Vista Social Club

    17. Juni 1999 / 1 Std. 45 Min. / Dokumentation, Musik
    Von Wim Wenders
    Mit Compay Segundo, Eliades Ochoa, Ry Cooder
    In ihrer Heimat sind sie Legende, die kubanischen Musiker Compay Segundo, Rubén Gonzalez, Ibrahim Ferrer, Omara Portuondo und Eliades Ochoa. Der amerikanische Komponist Ry Cooder konnte sie für ein einmaliges Musikprojekt gewinnen. Unter dem Gruppennamen "Buena Vista Social Club" traten die Musiker in Amsterdam und in New York auf. Ihr Album "Ry Cooder and the Buena Vista Social Club" wurde dabei zu einem internationalen Überraschungshit, ausgezeichnet mit einem Grammy. Wim Wenders begleitete die Gruppe während ihrer Konzerte in Amsterdam und New York. Darüber hinaus suchte er die Musiker in ihrer kubanischen Heimat auf und spürte den vielen Geschichten nach, die Segundo und Co zu erzählen haben. Kuba zeigt in den Erzählungen ein anderes Gesicht, als oft nach außen dringt. Herausgekommen ist dabei ein wunderbarer Dokumentar- und Musikfilm.
    User-Wertung
    3,5
    Zum Trailer
  • Saving Mr. Banks

    Saving Mr. Banks

    6. März 2014 / 2 Std. 05 Min. / Biografie, Drama, Komödie
    Von John Lee Hancock
    Mit Tom Hanks, Emma Thompson, Paul Giamatti
    In den 1940er Jahren verspricht Walt Disney (Tom Hanks) seinen beiden Töchtern, dass er aus ihrem Lieblingsbuch "Mary Poppins" einen Film machen wird. Allerdings durchkreuzt die Autorin des Romans, P.L. Travers (Emma Thompson), seine Pläne und weigert sich, ihm die Filmrechte zu verkaufen. Erst nach jahrelangen Verhandlungen reist Travers 1961 schließlich von London nach Hollywood, um persönlich mit dem Produzenten über dessen Vorhaben zu sprechen. Doch sie ist weiterhin kaum bereit, Kompromisse bei der Adaption ihres Buchs einzugehen und lehnt Disneys Vorhaben, ein Musical aus "Mary Poppins" zu machen, strikt ab. Travers' Arbeitssitzungen mit dem Drehbuchautoren Don DaGradi (Bradley Whitford) und den Komponisten Richard (Jason Schwartzman) und Robert Sherman (B.J. Novak) sind von gegenseitigem Unverständnis geprägt. Bald zeigt sich, dass ihre Abwehrhaltung längst nicht nur rein künstlerische, sondern auch sehr persönliche Gründe hat, die mit ihren Erinnerungen an ihren Vater Travers Goff (Colin Farrell) zusammenhängen. Walt Disney ist aber nicht bereit, seinen eigenen Traum von "Mary Poppins" aufzugeben...
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Diana

    Diana

    9. Januar 2014 / 1 Std. 53 Min. / Biografie, Drama
    Von Oliver Hirschbiegel
    Mit Naomi Watts, Naveen Andrews, Douglas Hodge
    Im Jahr 1995 steht Prinzessin Diana (Naomi Watts) mehr denn je im Schlaglicht der Öffentlichkeit und wird auf Schritt und Tritt von Paparazzi verfolgt, die alle auf eine wertvolle Aufnahme der meisterfotografierten Frau der Welt hoffen. Obwohl sich die Princess of Wales nach außen hin stark zeigt und sich für zahlreiche humanitäre Projekte einsetzt, leidet die Noch-Frau des britischen Thronfolgers Charles unter dem öffentlichen Druck nach der Trennung. Doch dann trifft sie den Herzchirurgen Dr. Hasnat Khan (Naveen Andrews). Der ist von Dianas Ruhm unbeeindruckt, aber sie gewinnt dennoch seine Zuneigung und sie beginnen schließlich eine heimliche Liebesaffäre. Die gerät allerdings recht bald an das gleißende Licht der Öffentlichkeit, worunter vor allem Khan leidet, der den ganzen Rummel verabscheut und in Ruhe seiner Arbeit nachgehen will. Diana sucht zunehmend verzweifelt nach einer Möglichkeit, ihrer Liebe eine echte Chance geben zu können.
    Pressekritiken
    1,4
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Mr. Morgan's Last Love

    Mr. Morgan's Last Love

    22. August 2013 / 1 Std. 56 Min. / Drama, Komödie
    Von Sandra Nettelbeck
    Mit Michael Caine, Clémence Poésy, Gillian Anderson
    In Paris lebt der einsame, lebensmüde Witwer Matthew Morgan (Michael Caine). Durch die Zufallsbekanntschaft mit der freimütigen, hübschen und impulsiven Französin Pauline (Clémence Poésy) gewinnt er seine Lebensfreude zurück. Beide verbringen eine kurze, aber wunderschöne Zeit miteinander, die ihr Leben verändert. Gemeinsam entdeckt das sonderbare Pärchen wahre Freundschaft, gute Gesellschaft, einfühlsame Romantik – und lernt den Wert einer Familie kennen. Pauline hat damals ihre Eltern bei einem Autounfall verloren. Seither hat sie sich nie wirklich bei jemandem geborgen gefühlt. Mit Matthew erlebt sie dieses Gefühl zum ersten Mal. Bald muss sie aber erfahren, dass sich Matthew seit dem Tod seiner Frau von seinen eigenen Kindern entfremdet hat. Als diese nach einem gescheiterten Selbstmordversuch von Matthew nach Paris kommen, versucht Pauline, zunächst vergebens, die Beziehung zwischen Matthew und seinem Sohn Miles (Justin Kirk) zu retten.
    Pressekritiken
    2,1
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Company Men

    Company Men

    7. Juli 2011 / 1 Std. 52 Min. / Drama
    Von John Wells
    Mit Tommy Lee Jones, Ben Affleck, Chris Cooper
    Zwölf Jahre lang war Bobby Walker (Ben Affleck) seinem Konzern GTX Corporation ein zuverlässiger Mitarbeiter. Doch nun wird er im Zuge einer Rationalisierungsmaßnahme nach all den Jahren einfach auf die Straße gesetzt. Und er ist nicht der Einzige - auch andere hoch qualifizierte Manager wie Phil Woodward (Chris Cooper) und Gene McClary (Tommy Lee Jones) verlieren ihren Job und müssen sich mit ihrem neuen Arbeitslosen-Dasein arrangieren. Denn dieses bedeutet für Walker und Woodward nicht nur eine Veränderung des Lebensstandards und den Verlust des einzigen Heims, sondern ebenso eine Verminderung des eigenen Selbstwertgefühls. McCleary hingegen, der das Unternehmen mit gegründet hat, muss sich um seine finanzielle Ausstattung keine Sorgen machen, aber die rabiate Art der Unternehmenssanierung, gegen die er angekämpft hat, sorgt für einen Schockzustand, der ihn nach seiner Entlassung in eine Agonie verfallen lässt.
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Frontalknutschen

    Frontalknutschen

    Kein Kinostart / 1 Std. 36 Min. / Komödie, Drama
    Von Gurinder Chadha
    Mit Georgia Groome, Aaron Taylor-Johnson, Eleanor Tomlinson
    Georgia Nicolson (Georgia Groome) ist 14. Sie wünscht sich einen Sexgott als Freund und eine Super-Party zu ihrem 15. Geburtstag. Mit Robbie (Aaron Johnson) findet sie schnell ein Objekt ihrer Begierde, nur leider ist er der Freund von Erzfeindin Lindsay (Kimberley Nixon). Georgia gibt dennoch nicht auf und plant mit ihren Freundinnen die Eroberung. Sie nimmt Kussunterricht beim gleichaltrigen Exzentriker Peter (Liam Hall) und versucht das Mitleid des Tierfreunds Robbie zu wecken. Doch längst nicht alles läuft wie gewünscht. Als Georgias Vater (Alan Davies) ein Jobangebot in Neuseeland erhält, stehen Georgias Pläne vor dem Aus...
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Tarzan

    Tarzan

    11. November 1999 / 1 Std. 28 Min. / Animation, Abenteuer, Drama
    Von Kevin Lima, Chris Buck
    Mit Tony Goldwyn, Minnie Driver, Rosie O'Donnell
    Tarzan ist noch ein Baby als er von dem Gorillaweibchen Kala adoptiert wird. Der Sprössling konnte sich zuvor mit seinen Eltern vor der Küste Afrikas von einem brennenden Schiff auf das sichere Land retten, wo sich die kleine Familie ein Baumhaus zum Leben errichtete. Doch die Eltern des Jungen sind durch denselben Leoparden Sabor getötet worden, der auch den einzigen Sohn des Gorillapärchens Kala und Kerchak umbrachte. Tarzans Leben ändert sich nun radikal während er inmitten von Affen aufwächst, jedoch längst nicht von allen akzeptiert wird. Dennoch hat er im Gorillamädchen Terk und dem Elefantenjungen Tantor zwei sehr gute Freunde gefunden, mit denen er seine Zeit verbringt. Als Tarzan eines Tages von Sabor angegriffen wird, kann er diesen töten und erntet nun endlich den Respekt des Affenhäuptlings. Kurz darauf fallen Menschen in das Gebiet ein und es droht erneut Gefahr.
    User-Wertung
    3,7
    Zum Trailer
  • Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben

    Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben

    30. September 2010 / 1 Std. 53 Min. / Drama, Komödie, Fantasy
    Von Apichatpong Weerasethakul
    Mit Thanapat Saisaymar, Jenjira Pongpas, Sakda Kaewbuadee
    Als der passionierte Yoga-Profi Onkel Boonmee (Thanapat Saisaymar) erfährt, dass er todkrank ist und ihm gerade noch 48 Stunden in dieser Welt verbleiben, ruft er seine Familie zusammen. Als er am Abend mit seiner Schwägerin Jen (Jenjira Pongpas) und seinen Neffen Tong (Sakda Kaewbuadee) auf der Veranda sitzt, gesellt sich plötzlich Boonmees vor 19 Jahren verstorbene Frau Huay (Natthakarn Aphaiwonk) zu ihnen. Und nur wenig später taucht dann auch noch Boonmees vor langer Zeit verschwundener Sohn Boonsong (Geerasak Kulhong) auf - in Gestalt eines Geisteraffen. Gemeinsam begeben sich Boonmee und seine Familie auf eine Reise zum Ort seiner Geburt...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • The Deep Blue Sea

    The Deep Blue Sea

    27. September 2012 / 1 Std. 35 Min. / Drama, Romanze
    Von Terence Davies
    Mit Rachel Weisz, Tom Hiddleston, Simon Russell Beale
    Hester Collyer (Rachel Weisz) führt als schöne Frau des hohen Richters Sir William Collyer (Simon Russell Beale) ein privilegiertes Leben im London der 1950er Jahre. Als sie sich zum Entsetzen ihrer Freunde und Verwandte unsterblich in den schneidigen Royal-Air-Force-Piloten Freddie Page (Tom Hiddleston) verliebt, steht sie vor einer folgenschweren Entscheidung. Sie steckt in einer emotions- und leidenschaftslosen Ehe fest und sieht in dem jungen Mann die Chance auf Liebeserfüllung. Sie stürzt sich in eine Affäre mit dem Piloten und setzt somit ihre Existenz und den Ruf ihrer Familie aufs Spiel. Der junge Mann leidet seit seinen Erlebnissen im Krieg unter posttraumatischem Stress und sieht in der Liebelei eine gefährliche Verlockung, mit der er etwas Aufregung in sein erkaltetes Leben bringen kann. Als die beiden zusammenziehen, muss Hester feststellen, dass der jungen Liebe aber auch bestimmte Elemente fehlen...
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Eine für 4

    Eine für 4

    19. Juni 2006 / 1 Std. 57 Min. / Komödie, Drama
    Von Ken Kwapis
    Mit Amber Tamblyn, America Ferrera, Alexis Bledel
    Carmen (America Ferrera), Lena (Alexis Bledel), Bridget (Blake Lively) und Tibby (Amber Tamblyn) sind beste Freundinnen, seit sie denken können. Sogar ihre Mütter sind miteinander befreundet, sodass die vier Mädchen schon miteinander ihre Zeit verbracht haben, als sie noch in den Bäuchen ihrer Mamas waren. Eigentlich ist es bei ihnen keine Frage, dass sie die Sommerferien gemeinsam verleben, doch dieses Jahr hat jede von ihnen etwas Eigenes vor. Carmen wird die freie Zeit bei ihrem Vater verbringen, Lena zieht es gemeinsam mit ihrer Familie in das weit entfernte Griechenland und Bridget macht mit ihrem Fußball-Team einen Ausflug in ein Trainingscamp. Die Einzige, die zu Hause bleiben wird, ist Tibby. Sie wird einen Ferienjob annehmen. Doch bevor sich ihre Wege für eine solch lange Zeit zum ersten Mal trennen werden, verbringen sie noch einen gemeinsamen Abend miteinander, in dessen Verlauf die „Schwesternschaft der reisenden Jeans“ gegründet wird. Denn sie finden eine alte Hose, die ihre gesamte Freundschaft symbolisiert und sie während ihrer jeweiligen unterschiedlichen Aufenthaltsorte aneinander denken lässt…
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
Back to Top