Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Fulltime Killer
     Fulltime Killer
    13. Juni 2003 auf DVD / 1 Std. 35 Min. / Action, Krimi
    Von Johnnie To, Wai Ka-Fai
    Mit Andy Lau, Takashi Sorimachi, Kelly Lin
    Produktionsland Hong-Kong
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,3 11 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 18
    Die beiden Profikiller O (Takashi Sorimachi) und Lok Tok-Wah (Andy Lau) gehören zu den besten ihrer Zunft, dabei könnte ihr jeweiliges Vorgehen unterschiedlicher nicht sein. Während der aufstrebende Lok Tok-Wah seine Aufträge als große Show zelebriert und überhaupt kein Interesse daran hat, diskret zu arbeiten, hat der alteingesessene O die Kunst der unscheinbaren Tat perfektioniert. Wenn die Morde bemerkt werden, ist O schon längst über alle Berge, ohne dass ihn jemand gesehen hat. Da O als Nummer 1 in seinem Job gilt, möchte ihn der impulsive Lok Tok-Wah herausfordern. Er schafft es tatsächlich, die Tarnung Os zu durchbrechen und wertvolle Informationen über seinen Konkurrenten herauszufinden. Damit ausgestattet beginnt Lok Tok-Wah ein rasantes Spiel um die Vorherrschaft im Geschäft der Profikiller, auf das sich O eigentlich gar nicht einlassen will. Aber die Umstände zwingen ihn zu einem Duell mit seinem Gegner...
    Originaltitel

    Chuen jik sat sau

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2001
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch, Hochchinesisch, Japanisch, Italienisch, Kantonesisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Fulltime Killer
    Von Christian Horn
    Die große Zeit des Hongkong-Kinos waren die Achtziger. Johnnie To (The Mission, Election,Sparrow), damals mehr im Hintergrund aktiv, konnte sich nach der Wende – also nach 1997, dem Jahr der Rückgabe Hongkongs an China – neu positionieren und gilt vielen heute als der interessanteste Filmemacher der asiatischen Metropole. In seiner langjährigen Laufbahn hat To sich handwerkliche Perfektion angeeignet, was ihn scheinbar mühelos zwischen den verschiedensten Genres wechseln lässt. Vor acht Jahren bewies der Autorenfilmer, dass er auch den knalligen Actionfilm im Repertoire hat: „Fulltime Killer“ ist postmodern, selbstironisch und „over the top“, nur im Mittelteil lahmt er etwas. Am Ende zieht To dafür nochmal alle Register. Die Story um zwei professionelle Killer erinnert ein wenig an „Assassins“ von Richard Donner (Lethal Weapon). O (Takashi Sorimachi) ist die unangefochtene Nummer 1 d...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Fulltime Killer Trailer OV 1:53
    Fulltime Killer Trailer OV
    186 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Andy Lau
    Rolle: Lok Tok-Wah
    Kelly Lin
    Rolle: Chin
    Simon Yam
    Rolle: Albert Lee
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2267 Follower Lies die 4 327 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 7. September 2017
    Ich muß zugeben daß es eigentlich nur einen sehr persönlichen Grund hatte diesen Film noch mal in Augenschein zu nehmen: ein Freund von mir machte einst eine Reise durch Asien, lernte dabei Andy Lau kennen und kam auch in die Dreharbeiten dieses Films. Darin spielt er wohl eine Statistenrolle und ich hab den Film akribisch abgesucht nach der besagten Szene bzw. Stelle gesucht (bin aber nicht fündig geworden). Daher war mein Hauptaugenmerk ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    11 Bilder

    Aktuelles

    Unsere Top-30-Auftragskiller der Kinogeschichte
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 2. April 2011

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top