Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Blade: Trinity
     Blade: Trinity
    20. Januar 2005 / 1 Std. 46 Min. / Fantasy, Action
    Von David S. Goyer
    Mit Wesley Snipes, Kris Kristofferson, Ryan Reynolds
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    1,8 4 Kritiken
    User-Wertung
    2,6 320 Wertungen - 101 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 18
    In einer abgelegenen Wüstenregion erwecken die Vampirfürsten den Urvater ihrer Spezies zu neuem Leben: das grausige Monster Dracula. Der furchterregende Vampir trägt jetzt den Namen Drake (Dominic Purcell), und er hat inzwischen sein Immunsystem in den Griff bekommen, sodass er jetzt auch das Tageslicht erträgt. Nur der "Daywalker" Blade (Wesley Snipes) kann ihn aufhalten - allerdings nicht alleine. Hilfe findet er bei den Nightstalkern, einer Gruppe menschlicher Widerständler, die schon seit geraumer Zeit einen Guerillia-Krieg gegen die Vampire führen. Insbesondere Hannibal King (Ryan Reynolds) und Abigail Whistler (Jessica Biel), die Tochter von Blades langjährigem Waffenbruder Abraham (Kris Kristofferson), entpuppen sich schnell als schlagkräftige Unterstützung...
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget 65 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Blade: Trinity - Extended Version
    Blade: Trinity - Extended Version (Blu-ray)
    Neu ab 11.95 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Blade: Trinity
    Von Jürgen Armbruster
    Ladies and Gentlemen. Spitzen Sie die Holzpflöcke, legen Sie einige Blutkonserven bereit, hauen Sie sich eine extragroße Portion Knoblauch hinter die Kiemen und bringen Sie die Sitze in eine aufrechte Position. Der Daywalker (wer mit diesem Begriff nichts anfangen kann bitte jetzt das Lesen einstellen und einen weiten Bogen um den Film machen) Blade (Wesley Snipes) ist wieder da und metzelt sich durch die Vampirreihen wie eh und je. Was mit David S. Goyers „Blade: Trinity“ auf einen zukommt, ist klar: Anspruchsresistente, trashige Nonstop-Hochglanz-Action und knackige Sprüche. Werfen wir zunächst einen Blick in die Vergangenheit. In Stephen Norringtons erstem Teil der Vampirjäger-Saga aus dem Jahr 1998 stand Blade am Ende Deacon Frost (Stephen Dorff) gegenüber, der dank eines uralten Rituals zum Vampirgott höchstselbst wurde. Eine schwere, wenn auch keine unlösbare Aufgabe für unseren...
    Die ganze Kritik lesen
    Blade: Trinity Trailer DF 2:14
    Blade: Trinity Trailer DF
    1715 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Wesley Snipes
    Rolle: Blade
    Kris Kristofferson
    Rolle: Whistler
    Ryan Reynolds
    Rolle: Hannibal King
    Jessica Biel
    Rolle: Abigail Whistler
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3619 Follower Lies die 4 415 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 3. Januar 2018
    Da war die Spannung bei mir ganz schön hoch: Blade war einer der heftigsten und coolsten Filme die ich je gesehen habe, Blade 2 eine restlose Enttäuschung … und dieser hier? Naja, irgendwo dazwischen, kommt nämlich glatt auf die Betrachtungsweise an.“Blade Trinity“ ist ein handwerklich solider, scheppernder Actionkracher voller aufwendiger Fights und vor allem einer Neuerung: Humor. Das liegt aber nicht an Wesley Snipes der den ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 2. Dezember 2020
    Nach zwei finanziellen sowie filmischen gelungenen Einsätzen kehrte der Daywalker mit Trinity ein drittes und bisher letztes mal auf die große Kinoleinwand zurück. Das Ergebnis enttäuscht aber und steht hinter den beiden starken Vorgängern eindeutig zurück. Ein mehr als unwürdiger Abschluss eines tollen Filmhelden. Bade Trinity macht im Prinzip alles falsch was geht. Die Umsetzung der Story ist schlecht, die Schauspieler bis auf Snipes ...
    Mehr erfahren
    Lord Borzi
    Lord Borzi

    User folgen 1 Follower Lies die 551 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 28. Dezember 2020
    Ich muss schon sagen, dass ich sehr enttäuscht war. Einerseits war der Film zwar besser als ich dachte, aber andererseits haben sich meine schlimmsten Befürchtungen bewahrheitet: „Blade“ ist zu einer 08/15-Marvel-Standard-Comicverfilmung geworden. Die toll in Szene gesetzten Kämpfe und die coole Musik gefielen mir zwar, aber mit der Qualität der beiden Vorgänger konnte der dritte Teil einfach nicht mithalten. Sehr geärgert habe ich mich ...
    Mehr erfahren
    Will Smith nO1
    Will Smith nO1

    User folgen Lies die 27 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Nach den vorherigen Erfolgen von "Blade" so etwas ans Licht zu bringen ist die Blamage schlechthin. Blade tritt langasam in den Hintergrund und steht nicht mehr als Vampirjäger da. Für die Macher: Entweder einen Schlag in den Nacken oder aufhören! Dieser Film ist nur für "Blade"-Freaks!
    101 User-Kritiken

    Bilder

    10 Bilder

    Wissenswertes

    Altersfreigabe / Fassungen

    "Blade: Trinity" ist auf dem deutschen Markt in zwei Fassungen zu erstehen: Eine hat die Freigabe "ab 16", die andere ist minimal länger und ab 18 freigegeben. Viel blutiger kommt letztere aber nicht daher.

    Aktuelles

    Das MCU nach "Avengers 4: Endgame": So passen Blade und Vampire in das Marvel-Universum
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 3. August 2019
    „Blade“ wurde angekündigt. Für viele ein Aufreger: Statt Wesley Snipes soll der zweifache Oscargewinner Mahershala Ali in...
    Neu bei Amazon Prime im August: Ein brandneues Fantasy-Serien-Highlight, die "Blade"-Trilogie und mehr
    NEWS - Serien im TV
    Dienstag, 23. Juli 2019
    Amazon hat bekanntgegeben, welche Titel im August zum hauseigenen Streaming-Dienst kommen. Passend zur Ankündigung des neuen...
    19 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top