Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Battle Royale 2
     Battle Royale 2
    4. Mai 2004 auf DVD / 2 Std. 14 Min. / Action, Horror
    Von Kinji Fukasaku, Kenta Fukasaku
    Mit Tatsuya Fujiwara, Aki Maeda, Shugo Oshinari
    Produktionsland Japan
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,3 2 Kritiken
    User-Wertung
    2,6 18 Wertungen - 20 Kritiken
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 18
    Beim "Battle Royale" werden ausgewählte Schüler auf eine Insel verfrachtet, damit sie sich gegenseitig umbringen. Nur einer kann überleben. Jugendkriminalität und Arbeitslosigkeit haben die Erwachsenen dazu gebracht, diese Form der Selektion zu erfinden.
    Die Überlebenden aus vorangegangenen Schlachten haben sich unter dem Namen "Wild Seven" auf einer Insel verschanzt. Dazu zählen auch Shuya Nanahara (Tatsuya Fujiwara) und Noriko Nakagawa (Aki Maeda). Da die "Wild Seven" den Erwachsenen wegen des unmenschlichen "Battle Royale" den Krieg erklärt haben, wollen die dafür sorgen, dass die Aufmüpfigen liquidiert werden. Deswegen wird die diesjährige Schulklasse nicht aufeinander gehetzt, sondern für die Jagd auf die "Wild Seven" instrumentalisiert. Explosive Halsbänder sorgen dafür, dass die Schüler ihren Auftrag auch erfüllen, statt untätig herumzusitzen. Unter den angreifenden Schülern befindet sich auch Shiori Kitano (Ai Maeda), die Tochter des Lehrers aus dem ersten Teil. Sie hofft, die Vergangenheit aufklären zu können...
    Originaltitel

    Batoru rowaiaru II : Chinkonka

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Japanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Battle Royale II (Special Edition, Requiem Cut + Revenge Cut, 2 Discs)
    Battle Royale II (Special Edition, Requiem Cut + Revenge Cut, 2 Discs) (DVD)
    Neu ab 11.40 €
    Battle Royale 2 - 3-Disc Limited Collector's Edition - Mediabook inkl. Requiem Cut, Revenge Cut und Bonus-BD
    Battle Royale 2 - 3-Disc Limited Collector's Edition - Mediabook inkl. Requiem Cut, Revenge Cut und Bonus-BD (Blu-ray)
    Neu ab 20.18 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Battle Royale 2
    Von Andreas R. Becker
    „Battle Royale“ kam 2000 auf den japanischen Filmmarkt und machte aufgrund seines kontroversen Szenarios bald darauf international von sich reden. Wie man zu dem Film stehen mochte, in dem sich eine willkürlich ausgewählte Schulklasse als Strafe für Ungehorsam und Exempel für alle anderen gegenseitig umbringen musste, lag vor allem an der Perspektive. Als reiner Splatterfilm nicht sonderlich originell und moralisch fragwürdig, ließ sich doch unter der Oberfläche noch mehr erkennen. 2003 beendete Drehbuchautor Kenta Fukasaku die Regiearbeit am Nachfolger „Battle Royale II: Requiem“, nachdem sein Vater Kinji direkt nach dem Abdrehen einer einzigen Szene mit Takeshi Kitano an Krebs verstarb. Wie sooft bei Nachfolgern ist es auch hier vor allem das Wort „mehr“, das den deutlichen qualitativen Abstand zu Teil 1 zu verantworten hat. Mehr Blut, mehr Tote, mehr beteiligte Parteien, mehr Chaos. D...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Battle Royale 2 Trailer DF 1:38
    Battle Royale 2 Trailer DF
    847 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Tatsuya Fujiwara
    Rolle: Shuya Nanahara
    Aki Maeda
    Rolle: Shiori Kitano
    Shugo Oshinari
    Rolle: Takuma Aoi
    Ayana Sakai
    Rolle: Nao Asakura
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2809 Follower Lies die 4 358 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 3. Januar 2018
    War der erste Teil in meinen Augen mit Vorsicht zu „geniessen“, so ist die Fortsetzung zu Battle Royal ein ziemliches Actionmachwerk. Die Betonung liegt auf Machwerk. Warum? Zum einen ist die Story mehr als hirnrissig, zum hat der Streifen außer dem leicht abgewandelten Grundthema nicht mehr wirklich was mit seinem Vorgänger gemein. Vielmehr sieht man hier zwar handwerklich gut gemachte Actionszenen, die locker mit denen aus „Der Soldat ...
    Mehr erfahren
    20 User-Kritiken

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top