Mein FILMSTARTS
    Mann unter Feuer
    Mann unter Feuer
    Starttermin 30. September 2004 (2 Std. 26 Min.)
    Mit Denzel Washington, Dakota Fanning, Christopher Walken mehr
    Genre Thriller
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,6 4 Kritiken
    User-Wertung
    4,0 476 Wertungen - 30 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Der ehemalige FBI-Agent Creasy (Denzel Washington) kam hauptsächlich bei den richtig schmutzigen Jobs zum Einsatz. Jetzt lässt ihn die Vergangenheit nicht mehr los. Sein schlechtes Gewissen und seine Albträume ertränkt er im Alkohol. Bis zum Suizid ist es nur noch ein kleiner Schritt. Dies erkennt auch sein alter Freund Rayburn (Christopher Walken), als Creasy zu Besuch in Mexico-City weilt. Um ihm wieder eine Aufgabe zu geben, verschafft Rayburn ihm eine Anstellung als Bodyguard der jungen Pita (Dakota Fanning). Kidnapping ist in Mexiko ein äußerst lukratives, an der Tagesordnung stehendes Geschäft. Und da Pitas Eltern Samuel (Marc Anthony) und Lisa (Radha Mitchell) wohlhabend sind, ist dieser Schutz auch dringend nötig. Als das Mädchen tatsächlich entführt wird, setzt Creasy alles daran, sie zu befreien...
    Originaltitel

    Man on Fire

    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 70 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Man on Fire - Mann unter Feuer
    Man on Fire - Mann unter Feuer (DVD)
    Neu ab 5.99 €
    Man on Fire - Mann unter Feuer
    Man on Fire - Mann unter Feuer (Blu-ray)
    Neu ab 4.00 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Mann unter Feuer
    Von Jürgen Armbruster
    Tony Scott, Denzel Washington und Brian Helgeland. Drei Namen, die eigentlich mit einem Mindestmaß an Qualität verbunden werden. Wenn sich diese drei für einen gemeinsamen Film zusammen tun, kann doch eigentlich nicht all zu viel schief gehen. Zumindest solide Unterhaltung sollte diese Kooperation schon abwerfen. Doch hier war leider der Wunsch Vater des Gedanken. Wie „Mann unter Feuer“ - so die vollkommen überflüssige und fast schon lächerliche Eindeutschung des Originaltitels „Man On Fire“ - eindrucksvoll beweist, sind große Namen noch lange keine Garantie für große Unterhaltung. Creasy (Denzel Washington) ist ein ehemaliger Elite-Agent des CIA. Eingesetzt wurde er vorrangig bei den richtig schmutzigen Jobs, die offiziell nie existierten. Wie es für den Filmhelden von heute gehört, plagen ihn die Geister dieser Vergangenheit. Sein schlechtes Gewissen und seine Albträume ertränkt er...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Mann unter Feuer Trailer DF 2:47
    Mann unter Feuer Trailer DF
    4 103 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Denzel Washington
    Rolle: Creasy
    Dakota Fanning
    Rolle: Pita
    Christopher Walken
    Rolle: Rayburn
    Giancarlo Giannini
    Rolle: Manzano
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Andre S.
    Hilfreichste positive Kritik

    von Andre S., am 23/08/2013

    5,0Meisterwerk
    Die negative Kritik zu diesem Film ist in keinster Weise nachvollziehbar. *Man on Fire* ist einer der besten Filme aller ...
    Weiterlesen
    Philippe
    Hilfreichste negative Kritik

    von Philippe, am 12/05/2010

    2,0lau
    Ich bin entäuscht.
    Alle User-Kritiken
    30% (9 Kritiken)
    30% (9 Kritiken)
    30% (9 Kritiken)
    10% (3 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Mann unter Feuer ?
    30 User-Kritiken

    Bilder

    15 Bilder

    Aktuelles

    Die 50 legendärsten Leinwandtode der Kinogeschichte
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 2. Juni 2016
    Traurig, poetisch, brutal und manchmal sogar komisch: Diese 50 Todesszenen haben das Kino nachhaltig geprägt. Achtung, Spoiler!
    Ein Buchstabe futsch - und schon ist es ein ganz anderer Film!
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 12. März 2015
    Der amerikanische Künstler Austin Light hat sich einen Spaß daraus gemacht, aus bekannten Filmtiteln nur einen Buchstaben...
    4 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Gueri1la
      Wie sonst nur selten, kann ich meine Bewertung des Filmes zu 100% mit der Kritik vereinbaren. Die erste Stunde ist wirklich zum einschlafen, die Charaktere einfach nur langweilig und als man denkt, die Action beginnt endlich, dauerts nochmal...Unterdurschschnittlicher Film.
    • Sena89
      Kann ich nicht ansatzweise nachvollziehen. :crazy: Im Gegenteil. Meiner Meinung nach hat der Film einen sehr guten Aufbau. Kann da der Kritik nich ansatzweise zustimmen. Wieso das der Aufbau langweilig sein soll nur weil er länger ist als der Durchschnitt, weis ich nicht :??: Gerade dadurch fühlt man sich mit den Charakteren verbunden und leidet mit. Deswegen ist es auch möglich das dann so ein emotionaler gelungener Schluss zustande kommt. Es ist sicher nicht alles perfekt, aber im großen und ganzen ist "Mann unter Feuer" ein gelungenes Drama.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top