Mein FILMSTARTS
Lawrence von Arabien
Durchschnitts-Wertung
4,1
88 Wertungen - 4 Kritiken
75% (3 Kritiken)
25% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Lawrence von Arabien ?

4 User-Kritiken

schonwer
schonwer

User folgen 6 Follower Lies die 507 Kritiken

4,5hervorragend
Veröffentlicht am 23.11.16

"Lawrence von Arabien" ist ein ganz großer Film. Die Darsteller sind großartig, insbesondere Peter O'Tool. Die Landschaften sind große Klasse, die Musik ein Meilenstein und der Film ist perfekt inszeniert. Der einzige Abzug ist wegen den 4 Stunden, die sich hier und dort ziehen.

Cursha
Cursha

User folgen 19 Follower Lies die 721 Kritiken

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 02.09.14

Ich bewundere diesen Film alleine schon dafür, dass er genau all das ist, was ein heutiger Film nicht mehr schafft. ein bildgewaltiger Epos, mit grandioser Musik und faszinierenden Darstellern. Die Ouvertüren, im allgemeinen die Musik, ist eine bombastische Wucht und passt wie die Faust aufs Auge in diesem Epos. Die gigantischen Landschaftsaufnahmen von der Wüste, die zum Einen Faszination beim Zuschauer auslöst und zeitgleich auch ihre Bedrohlichkeit meisterhaft zum Ausdruck bringt. Die Szenen mit gigantischen Karawanen oder die Parade, oder die Endszene, in der alle Araber in dem Konferenzsaal zusammensitzen jagen mir die Begeisterung ins Gesicht, den es ist so schön zu sehen, dass Filme mit echten Darstellern einfach besser aussehen als wie mit CGI Charakteren, oder drei Menschen, die dann tausend mal kopiert werden. Und dann sind da noch die Darsteller, von denen Peter O´Toole großartig spielt und der großartige Alec Guiness. Wobei ich am meisten fasziniert war von Omar Sharif der mir als Sherif Ali wunderbar gefällt. Kurz:So sollen Filme sein und ich glaube kaum dass solche Epen wieder kommen werden. Ein beispiel für einen perfekten Film.

niman7
niman7

User folgen 49 Follower Lies die 588 Kritiken

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 20.03.13

Lawrence von Arabien alles andere als 5 Sterne zugeben wäre eine absolute Frechheit. Leute das ist ein Film! Originale Schauplätze, tolle Kostüme und kein schnick schnick der am Computer gemacht wurde! Wenn ich mir so einen grandiosen Film ansehe, geht mein Filmherz auf! Aber zurück zum Film. In Lawrence von Arabien geht es um einen brittischen Soldaten im 1. Weltkrieg. Auf der arabischen Halbinsel herrscht gerade jede menge Unruhe. Die Türken möchten das Land besetzen und die Engländer sollen den Arabern dabei helfen ihre Freiheit zubekommen. Dabei wird der alles andere als disziplinierte Soldat T.E. Lawrence damit beauftragt die Wüste zu durchqueren und den Fürsten Faysal zusuchen. Schnel freundet sich Lawrence mit den Arabern an und wird von nun an El Awrence genannt. Lawrence von Arabien hält sich nicht ganz an die wahren Begebenheiten obwohl es den T.E. Lawrence tatsächlich gab aber was will man bei Hollywood auch anderes erwarten? Das darf man nicht allzu kritisch sehen. Die fantastischen Bilder machen das locker wet. Wenn Lawrence durch die Wüste reitet und der Bildschirm aufgeteilt wird (Himmel/Wüste) sieht das einfach grandios aus. Ich kam aus staunen gar nicht mehr raus. Wie handwerklich perfekt der Film doch gemacht ist. Und beachte mal das Datum des Filmes! Meisterleistung schlechthin. Wenn man Lawrence von Arabien auf Blu Ray schaut und mit einem halbwegs gescheiten Fernseher, denkt man sich nur: Mensch warum macht den heutzutage keiner solch genialen Filme? Hier merkt man eindeutig wieviel Herzblut in dem Film steckt. Alles sieht "original" aus. Dank den tollen Kamarereinstellungen, ist man immer in der Wüste versetzt. Aber nicht nur die wahnsinnge Kulisse sticht hervor: Dass der Film eben so gut ist, liegt selbstverständlich auch an seinen tollen Darstellern die hier einfach alles geben. Wenn man sieht wie Peter O´toole leidet, könnte man denken er ist gerade wirklich durch die Wüste gelaufen. Vor Allem sein Wandel vom ruhigen und sozialen Menschen zum kriegerischen und Mordlustigen ist einfach bemerkenswert. Es ist so, als würden zwei unterschiedliche Schauspieler agieren. Das beste am Film: Alec Guinness! Der Legändere Britte spielt hier den Fürsten Faysal. Wenn man ihn sieht und reden hört, denkt man es ist ein arabischer Schauspieler. Doch denkst du! Hinter der arabischen Tracht und der Maske verbirgt sich der Britte. Hätte ich das nicht gelesen, würde ich jetzt immer noch denken es sei ein Araber. Vor allem weil ich wenige zuvor die alte Star Wars Trilogie gesehen habe und er da auch mitspielt und die selbe Synchronstimme hat. Chamäleon haftig hat er sich in den arabischen Fürsten verwandelt. Einfach Top! FAZIT: Lawrence von Arabien ist Epos wie er im Buche steht! Ein fantastischer Film der trotz knappen 4 Stunden nie langweilt.

udo43
udo43

User folgen 0 Follower Lies die 46 Kritiken

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 22.10.07

Wie- Noch keine Gastkritik zu lesen?
Ist ja unerhört.

Werde dann auch hier eine Bewertungsliste hinterlassen.

Handlung (oder Handlungen) 9
Anspruch 9
Dialoge 10
Ausstattung 10
Glaubwürdigkeit 10
Atmosphäre 10
Musik 10
Sound 10
Dramaturgie 10
Spannung 9
Kamera 10
Außenaufnahmen 10
Darsteller 10
Realitätsnähe 8


Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top