Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
The Ladykillers
20 ähnliche Filme für "The Ladykillers"
  • Aushilfsgangster

    Aushilfsgangster

    3. November 2011 / 1 Std. 45 Min. / Komödie, Action
    Von Brett Ratner
    Mit Ben Stiller, Eddie Murphy, Casey Affleck
    In einer luxuriösen und perfekt gesicherten Wohnanlage über den Dächern von New York thront der geldgierige Anlagebetrüger Arthur Shaw (Alan Alda). Doch der einstige Wall-Street-Titan steht unter Hausarrest, denn er hat seinen Investoren satte zwei Milliarden Dollar gestohlen. Auch Josh Kovak (Ben Stiller), der die Luxus-Wohnanlage verwaltet, hat wie die gesamte Belegschaft des Towers sein Geld bei Shaw angelegt. Nun fürchtet er um seine Altersversorge. Gemeinsam mit den anderen Angestellten beschließt er zum Amateurräuber zu werden. Angeleitet von dem ehemaligen Kriminellen Slide (Eddie Murphy) will man zwanzig Millionen Dollar aus Shaws Penthouse stehlen. Doch der und damit auch die Kohle werden von einem FBI-Team unter der Leitung der Spezialagentin Claire Denham (Téa Leoni) bewacht.
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
  • Was das Herz begehrt

    Was das Herz begehrt

    12. Februar 2004 / 2 Std. 13 Min. / Romanze, Komödie
    Von Nancy Meyers
    Mit Jack Nicholson, Diane Keaton, Amanda Peet
    Playboy Harry Sanborn (Jack Nicholson) ist ein alternder Musikproduzent. In seinem ganzen Leben hatte er noch keine einzige richtige Beziehung und war stets ein Frauenheld erster Güte. Harry geht eigentlich nur mit Frauen unter 30 aus, doch als er die Mutter (Diane Keaton) seiner neuen Flamme Marin (Amanda Peet) kennen lernt, verliebt er sich zu seiner eigenen Verblüffung in sie. Doch schon beim ersten gemeinsamen Abend erleidet Harry einen Herzinfarkt und muss ins Krankenhaus gebracht werden. Der dort behandelnde Arzt Julian Mercer (Keanu Reeves) ist von Erica, die er aus Theaterstücken kennt, vom ersten Moment an ebenso begeistert wie Harry. Kurze Zeit später trennt sich Harry von Marin und beginnt eine Affäre mit ihrer Mutter. Doch die bleibt nicht lange ungestört, denn auch Harrys Arzt Julian Mercer (Keanu Reeves) macht ihr den Hof.
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Dick und Jane

    Dick und Jane

    5. Januar 2006 / 1 Std. 30 Min. / Komödie
    Von Dean Parisot
    Mit Jim Carrey, Tea Leoni, Angie Harmon
    Das Leben von Dick (Jim Carrey) und Jane Harper (Téa Leoni) könnte besser nicht sein. Die beiden wohnen in einem schönen Eigenheim, können sich ein Hausmädchen leisten und freuen sich über ihren Sohn Billy (Aaron Michael Drozin). Die Situation scheint sogar noch besser zu werden, als Dick in seinem Unternehmen Globodyne zum PR-Chef aufsteigt. Doch aus dem finanziellen Zuwachs wird nichts, denn alles war nur ein hinterhältiger Plan des Firmenchefs Jack McCallister (Alec Baldwin). Mit zweifelhaften Machenschaften hat er Globodyne in den Ruin getrieben und für sich selbst ein Vermögen an die Seite geschafft. Davon wissen Dick und Jane zunächst jedoch nichts. Nachdem sie auf dem Arbeitsmarkt keinen Erfolg haben, bricht ihr Leben in sich zusammen. Sie können sich den alten Standard nicht mehr leisten und greifen zu absurden Methoden, um das Nötigste im Leben aufrecht zu erhalten. Schließlich geraten sie auf die schiefe Bahn und nehmen nach einer Übungsphase McCallister ins Visier.
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    3,0
  • Der Diktator

    Der Diktator

    17. Mai 2012 / 1 Std. 23 Min. / Komödie
    Von Larry Charles
    Mit Sacha Baron Cohen, Anna Faris, Ben Kingsley
    Der machtbesessene Diktator (Sasha Baron Cohen) will die drohende Säkularisierung seines unterdrückten Volkes um jeden Preis verhindern. Um sein verdächtiges, nukleares Atomprogramm zu rechtfertigen, reist Admiral General Aladeen nach New York um dort einen Vortrag zu halten. Zu seinem Entsetzen wird der Despot jedoch noch vor seinem internationalen Auftritt gekidnappt und durch ein harmloses Double ersetzt. Rücksichtslos lassen seine Entführer den überrumpelten Diktator schutzlos auf den Straßen New Yorks zurück. Zu seiner Überraschung, bietet die Besitzerin eines veganen Öko-Geschäfts (Anna Faris), dem entmachteten Staatsoberhaupt Asyl. In seiner Ehre verletzt, möchte der unfreiwillige Gast aber nichts von einem Asyl wissen und versteift sich auf den Gedanken, seine 14-stündige Rede vor den internationalen Abgeordneten der UN zu halten.
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Mord und Margaritas

    Mord und Margaritas

    20. April 2006 / 1 Std. 40 Min. / Komödie
    Von Richard Shepard
    Mit Pierce Brosnan, Greg Kinnear, Hope Davis
    Der Geschäftsmann Danny Wright (Greg Kinnear) muss den Tod seines Sohnes verkraften und damit leben, dass er in seinem Beruf nur mäßig erfolgreich ist. Immer wieder wird er von seinem Konkurrenten aus dem Rennen geworfen. In Mexiko trifft er den smarten Julian Noble (Pierce Brosnan), der mit seiner Lässigkeit das perfekte Gegenstück zur biederen Art Wrights ist. Der kann es zunächst gar nicht glauben, als ihm Noble offenbart, dass er als Profikiller arbeitet. Aber dann lässt er sich doch überzeugen. Noble scheint sehr erfolgreich zu sein, hat aber doch ein Problem. Er ist schon zu lange im Geschäft und hat langsam einen psychischen Knacks davongetragen. Deswegen wünscht er sich, dass ihm Danny bei einem Auftrag zur Hand geht. Das lehnt der Geschäftsmann brüsk ab, dennoch scheint sich zwischen den beiden Männern eine seltsame Freundschaft zu entwickeln.
    Pressekritiken
    4,2
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Ruhe Sanft GmbH

    Ruhe Sanft GmbH

    24. Mai 2013 / 1 Std. 24 Min. / Komödie, Horror
    Von Jacques Tourneur
    Mit Vincent Price, Peter Lorre, Boris Karloff
    Waldo Trumbull (Vincent Price) und sein seniler Partner Amos Hinchley (Boris Karloff) betreiben zusammen ein Bestattungsunternehmen, das kurz vor dem Bankrott steht. Kurzerhand schickt Trumbull seinen Assistenten Felix (Peter Lorre) los, um den um den reichen Mr. Phipps zu ermorden. Seine Bestattung soll das nötige Kleingeld in die leeren Kassen spülen...
    User-Wertung
    3,1
  • Der Informant

    Der Informant

    5. November 2009 / 1 Std. 47 Min. / Komödie, Thriller
    Von Steven Soderbergh
    Mit Matt Damon, Scott Bakula, Joel McHale
    Mark Whitacre (Matt Damon) ist Biochemiker und ein gut bezahlter, hochrangiger Abteilungsleiter bei Archer Daniels Midland (ADM), einem Agrar-Riesen. Dummerweise hat ein Virus die Lysin-Produktion lahm gelegt, was den Konzern viel Geld kostet. Seine Chefs Mick Andreas (Tom Papa) und Terry Wilson (Rick Overton) üben großen Druck auf Whitacre aus, das Problem schnellstmöglich in den Griff zu bekommen. Er berichtet seinen Bossen von einem angeblichen japanischen Geschäftsmann, der das Virus beseitigen könne, dafür aber zehn Millionen Dollar verlange. Nachdem der Konzern sich anfangs für die Idee erwärmt, bekommen die hohen Tiere bald kalte Füße und schalten gegen Whitacres Rat das FBI ein. Aber der verheiratete, zweifache Familienvater ist wendig. Als sich die FBI-Agenten Brian Shepard (Scott Bakula) und Bob Herndon (Joel McHale) an seine Fersen heften, wechselt er spontan die Seiten und bietet sich als Informant an. Er behauptet, dass ADM den Markt mittels illegaler Preisabsprachen reguliert. Fortan versorgt Whitacre das FBI brühwarm mit Informationen...
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    2,4
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • New York Taxi

    New York Taxi

    27. Januar 2005 / 1 Std. 37 Min. / Komödie, Action, Krimi
    Von Tim Story
    Mit Queen Latifah, Jimmy Fallon, Jennifer Esposito
    Mit dem eigenen Taxi geht für Belle (Queen Latifah) ein Wunschtraum in Erfüllung. Endlich kann sie mit ihrem PS-starken Vehikel durch New York brausen und so ihr Geld verdienen. Zufällig ist sie in der Nähe, als ein paar weibliche Räuberinnen unter Führung der schlanken Vanessa (Gisele Bündchen) eine Bank überfallen. Der erfolglose Polizist Andy Washburn (Jimmy Fallon) springt in ihr Fahrzeug, um die kriminellen Frauen zu verfolgen, aber das Unterfangen geht schief. Doch Washburn und Belle wollen sich davon nicht unterkriegen lassen. Gemeinsam nehmen sie die Spur wieder auf, um die Bankräuberinnen dingfest zu machen. So will Washburn seinen ramponierten Namen bei seiner Vorgesetzten Marta Robbins (Jennifer Esposito) wieder aufmöbeln. Rasante Verfolgungsjagden durch die Meropole am Hudson River bringen das Duo dem Ziel immer näher.
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    2,4
    Filmstarts
    1,5
  • Der Heiratsschwindler von Paris

    Der Heiratsschwindler von Paris

    6. Juni 1952 / 2 Std. 04 Min. / Komödie, Krimi, Drama
    Von Charles Chaplin
    Mit Charles Chaplin, Martha Raye, Mady Correll
    Weltwirtschaftskrise in den 20er Jahren. Der äußerst charmant wirkende Geschäftsmann Henri Verdoux (Charles Chaplin) ist mehr Schein denn Sein. Denn obwohl er immer sein Bestes gegeben hat in seiner Tätigkeit als Bankangestellter, wurde er entlassen. Nun muss er sich anderweitig Geld beschaffen, um für das Wohl seiner Frau Mona (Mady Correll) und seines Sohnes Peter (Allison Roddan) zu sorgen. Daher entschließt er sich, reiche Witwen zu heiraten und sie danach zu ermorden, um sich das Erbe unter den Nagel zu reißen. So wird er allmählich zu einem gewieften Heiratsschwindler und mordet sich durch Paris. Mit seiner raffinierten Masche gelingt es ihm immer wieder, reiche Witwen anzuziehen und zu überreden. Das geht solange gut, bis er auf Witwen stößt, bei denen seine Taktik nicht aufzugehen scheint.
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Ocean's Twelve

    Ocean's Twelve

    16. Dezember 2004 / 2 Std. 05 Min. / Komödie, Krimi, Thriller
    Von Steven Soderbergh
    Mit George Clooney, Brad Pitt, Matt Damon
    Terry Benedict (Andy Garcia) will sein Geld, das ihm die „Oceans Eleven“ vor drei Jahren gestohlen haben, zurück. Nicht nur das, für die Unannehmlichkeiten verlangt er zu den 160 Millionen Dollar auch noch Zinsen und gibt ihnen gerade mal zwei Wochen Zeit, um das Geld aufzutreiben. Danny Ocean (George Clooney) versammelt seine Mannen von damals und muss feststellen, dass ein großer Teil des Geldes verprasst oder schlecht investiert wurde. Gemeinsam mit seiner rechten Hand Rusty Ryan (Brad Pitt), dem Nachwuchstaschendieb Linus Caldwell (Matt Damon), dem Sprengstoffexperten Basher Tarr (Don Cheadle), Safeknacker Frank Catton (Bernie Mac) und den anderen fasst er einen Plan, um das Geld wieder zusammenzustehlen, wobei ihnen die hübsche Europol-Agentin Isabel Lahiri (Catherine Zeta-Jones) und Meisterdieb Nightfox (Vincent Cassel) jedoch gehörig in die Quere kommen.
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Ca$h

    Ca$h

    8. März 2010 / 1 Std. 43 Min. / Krimi, Komödie, Thriller
    Von Stephen Milburn Anderson
    Mit Sean Bean, Chris Hemsworth, Mike Starr
    Sam Phelan (Chris Hemsworth) und seine Frau Leslie (Victoria Profeta) haben finanzielle Probleme. Ihr Einkommen reicht einfach nicht, um die erdrückenden Bankzinsen zu bezahlen. Aber ganz plötzlich scheinen alle Probleme ein Ende zu haben, denn unverhofft gelangt Sam in den Besitz eines Aktenkoffers, in dem sich satte 700.000 Dollar befinden. Natürlich weiß auch Sam, dass sein neuer Reichtum kaum aus einer legalen Quelle stammen kann. Deswegen sieht er sich auch nicht in der Pflicht, etwas zurückzugeben. Einen Gangster zu beklauen, ist doch nicht so schlimm. Nachdem die eigene Hausbank beruhigt werden konnte, gönnen sich die beiden auch ein paar Annehmlichkeiten, aber dann taucht plötzlich Pyke Kubic (Sean Bean) auf, dessen Bruder Reese (Sean Bean) das Geld erbeutet und bei seiner gescheiterten Flucht weggeworfen hat. Pyke will nicht nur das noch verbliebene Geld haben, er macht mit seiner Waffe auch klar, dass Sam und Leslie nun in der Pflicht sind, den Fehlbetrag wiederzubeschaffen.
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    2,5
  • Wild Target

    Wild Target

    20. Januar 2011 / 1 Std. 38 Min. / Action, Komödie, Drama
    Von Jonathan Lynn
    Mit Bill Nighy, Rupert Grint, Emily Blunt
    Der alternde Auftragskiller Victor Maynard (Bill Nighy) möchte endlich den Ruhestand antreten. Vorher erhält er vom Kunsthändler Ferguson (Rupert Everett) noch einen vermeintlich einfachen Auftrag: Er soll die schöne Diebin Rose (Emily Blunt) umbringen. Die durchkreuzt seine Pläne allerdings und ehe sich der sentimentale Victor versieht, hat er mit dem jungen Tony auch noch einen "Lehrling". Doch damit beginnen die Schwierigkeiten erst, denn Ferguson hetzt dem ungleichen Trio nun andere Killer auf den Hals...
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Der fliegende Händler

    Der fliegende Händler

    24. April 2008 / 1 Std. 36 Min. / Komödie, Drama
    Von Eric Guirado
    Mit Nicolas Cazalé, Clotilde Hesme, Daniel Duval
    Der Provinz hat Antoine (Nicolas Cazalé) vor einigen Jahren den Rücken gekehrt. Die Enge, die letztlich auch zu Streitigkeiten mit seinen Eltern geführt hat, konnte er einfach nicht mehr ertragen. Aber besonders erfolgreich ist er nicht gewesen. Als Kellner verdient er sich seinen Lebensunterhalt. Der einzige Lichtblick in Antoines Leben ist seine Nachbarin Claire (Clotilde Hesme), mit der er gern mehr als nur befreundet wäre. Überraschenderweise bittet ihn eines Tages seine Mutter (Jeanne Goupil), nach Hause zu kommen. Sie braucht Hilfe im kleinen Kramladen, mit dem sie die Versorgung des Bergdorfes sicherstellt, in dem sie wohnt. Antoines Vater (Daniel Duval) hat einen Herzinfarkt erlitten und kann die notwendige Arbeit nicht mehr erledigen. Da Claire von der Idee begeistert ist, in die Einsamkeit der Berge zu ziehen, ist auch Antoine bereit, in die ungeliebten Jagdgründe seiner Kindheit einzutauchen. Aber die familiären Konflikte stellen ihn vor eine Herausforderung.
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,5
  • Serial Lover - Die letzte räumt die Leiche weg

    Serial Lover - Die letzte räumt die Leiche weg

    18. März 1999 / 1 Std. 25 Min. / Komödie
    Von James Huth
    Mit Michèle Laroque, Albert Dupontel, Elise Tielrooy
    Claire (Michèle Laroque) wird bald 35 – höchste Zeit, etwas Kontinuität in ihr Liebesleben zu bringen und sich endlich fest zu binden. Doch leider hat Claire dabei die Qual der Wahl. Drei Liebhaber buhlen um ihre Gunst, und Claire kann sich beim besten Willen nicht zwischen ihnen entscheiden. Ein Abendessen soll ein für alle Mal Klarheit schaffen. Also lädt die attraktive Rothaarige am Abend vor ihrem Geburtstag Sacha (Antoine Basler), Charles (Michel Vuillermoz) und Hakim (Zinedine Soualem) zum Dinner ein. Der platonische Freund Ruitchi (Gilles Privat), der heimlich natürlich ebenfalls in Claire verliebt ist, komplettiert die ungewöhnliche Runde, in der Claire ihr Heiratscasting veranstalten will. Aber das Schicksal und ihr unaufgeräumter Haushalt nehmen Claire die Entscheidung ab. Ein Verehrer nach dem Anderem segnet unter skurrilen Umständen das Zeitliche. Schlimm genug – doch dann tauchen auch noch Claire Schwester Alice (Elise Tielrooy) mit einer Horde uneingeladener Geburtstagsgäste und der lästige Polizeiinspektor Cellier (Albert Dupontel) auf…
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Welcome to the Roses

    Welcome to the Roses

    Kein Kinostart / 1 Std. 30 Min. / Komödie
    Von Francis Palluau
    Mit Carole Bouquet, Lorànt Deutsch, Michel Duchaussoy
    Die Iylle in einem kleinen Haus in der französischen Provinz wird jäh unterbrochen, als die beiden entlaufenen Gangster Gilbert (Lorànt Deutsch) und MG (Jean Dujardin) auf der Bildfläche erscheinen. Sie nehmen Daniel (André Wilms) und Beatrice Roze (Carole Bouquet) sowie die übrigen Anwesenden als Geiseln. Überraschenderweise reagiert Familie Roze völlig gelassen auf die plötzlich hereinbrechende Gewalt. Sie fängt sogar an, die beiden Krimnellen bei ihrem weiteren Vorgehen zu unterstützen. Denn Gilbert und MG haben keine Ahnung, in was für einem Haus sie da gelandet sind. Hinter der harmlosen Fassade des friedlich dastehenden Bauwerks lauert eine Überraschung nach der anderen. Und so müssen die beiden Gauner aufpassen, dass sie nicht die Kontrolle über die immer unübersichtlichere Situation verlieren.
    User-Wertung
    3,0
  • Burn after Reading - Wer verbrennt sich hier die Finger?

    Burn after Reading - Wer verbrennt sich hier die Finger?

    2. Oktober 2008 / 1 Std. 35 Min. / Komödie
    Von Joel Coen, Ethan Coen
    Mit George Clooney, Brad Pitt, Frances McDormand
    Der Alkohol kostet den CIA-Experten Osborne Cox (John Malkovich) seinen Job. Gefrustet entscheidet er, sich ans Verfassen seiner Memoiren zu machen. Ehefrau Katie (Tilda Swinton), die Osborne mit dem langjährigen Hausfreund Harry Pfarrer (George Clooney) betrügt, gefällt das gar nicht. Sie fürchtet, dass ihr Mann ihr fortan auf der Tasche liegen könnte. Um bei einer möglichen Scheidung gute Karten zu haben, brennt sie die privaten Daten vom Computer ihres Mannes auf eine CD. Die Situation verkompliziert sich, als diese in der Umkleidekabine eines Fitnessstudios gefunden wird. Die Angestellten des Studios, der prollige Chad Feldheimer (Brad Pitt) und seine Kollegin Lina Litzke (Frances McDormand), die auf vier Schönheits-OPs spart, schmieden einen Plan: Warum die brisanten Daten nicht zu Geld machen?
    Pressekritiken
    3,9
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    4,0
    Teaser anzeigen
  • Chucky und seine Braut

    Chucky und seine Braut

    9. September 1999 / 1 Std. 29 Min. / Horror, Komödie, Romanze
    Von Ronny Yu
    Mit Jennifer Tilly, John Ritter, Alexis Arquette
    Chucky zum Vierten: Total zerfetzt findet die Mörderpuppe Chucky, deren Antriebsmotor der Geist des Serienkillers Charles Lee Ray ist, seine einstige menschliche Liebe Tiffany (Jennifer Tilly) wieder, die ihn zusammenflickt. Die beiden geraten jedoch über unterschiedliche Vorstellungen in Streit, denn Tiffany plant die Heirat während Puppe Chucky das absurd findet. Chucky tötet Tiffany schließlich und verfrachtet auch ihren Geist in eine Puppe. Aber die beiden haben noch eine Chance, als Menschen wieder zu kommen. Dafür müssen sie ein Ritual mit einem Amulett aus Chuckys menschlichem Grab durchführen. Gemeinsam machen sich die beiden Puppen mit Hilfe von Jade (Katherine Heigl) und Jesse (Nick Stabile) auf den Weg, die Chucky und seine Braut unwissentlich in ihrem Auto transportieren. Auf ihrer Reise hinterlassen sie eine Spur aus Leichen.
    User-Wertung
    2,9
    Zum Trailer
  • Taxi

    Taxi

    20. August 1998 / 1 Std. 26 Min. / Action, Komödie, Krimi
    Von Gérard Pirès
    Mit Frédéric Diefenthal, Samy Naceri, Marion Cotillard
    Daniel (Samy Naceri) ist in Marseille bekannt als schnellster Taxifahrer der Stadt. Das weiß selbst die Polizei, also was tun, wenn man den Geschwindigkeitsrausch und seinen Führerschein liebt? Daniel läßt sich auf einen Deal mit dem Polizisten Emelien (Frédéric Diefenthal) ein. Die beiden wollen Bankräuber dingfest machen, die sich auf besonders schnelle Fluchtautos spezialisiert haben.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Sterben will gelernt sein

    Sterben will gelernt sein

    11. November 2010 / 1 Std. 30 Min. / Komödie
    Von Neil LaBute
    Mit Chris Rock, Tracy Morgan, James Marsden
    Remake von Sterben für Anfänger.Aarons (Chris Rock) Vater ist tot. Seine Familie trifft sich zur Trauerfeier im Haus des Sohnes - darunter sind Aarons Bruder Ryan (Martin Lawrence) und Elaine (Zoe Saldana), die Nichte des Verstorbenen. Was folgt, ist alles anderen als eine andächtige Beerdigung. Elaines Verlobter kommt mit einem Halluzinogen im Blut an und ein Unbekannter offenbart ein Geheimnis über den Toten, das dieser besser mit ins Grab genommen hätte. Eine chaotische Familienzusammenkunft nimmt ihren Lauf...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,4
    Zum Trailer
  • Mars Attacks

    Mars Attacks

    27. Februar 1997 / 1 Std. 46 Min. / Fantasy, Komödie, Sci-Fi
    Von Tim Burton
    Mit Jack Nicholson, Glenn Close, Pierce Brosnan
    Die Erde wird von Marsianern auf- und heimgesucht: Mit unaufhaltsamen Waffen und einem grausamen Humor reagieren die Aliens vom Mars auf die Begrüßung durch den amerikanischen Präsidenten (Jack Nicholson). Hier scheint niemand in friedlicher Absicht gekommen zu sein - die Außerirdischen schrecken vor nichts zurück und nutzen Menschen für fiese Experimente. Die grünen Männchen entführen den Wissenschaftler Professor Donald Kessler (Pierce Brosnan) und die Klatschreporterin Nathalie Lake (Sarah Jessica Parker). Der Kopf der Journalistin wird auf den Körper ihres Schoßhündchens montiert und der Schädel des Forschers führt fortan ein Eigenleben ohne Unterbau. Präsident Dale glaubt aber unbeirrt weiter an ein großes Missverständnis und lädt die garstigen Besucher zwecks Beendigung der Kommunikationsprobleme in den Kongress ein. Das war ein Fehler...
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
Back to Top