Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Life and Death of Peter Sellers
    The Life and Death of Peter Sellers
    28. April 2005 / 2 Std. 02 Min. / Biografie, Tragikomödie
    Von Stephen Hopkins
    Mit Geoffrey Rush, Charlize Theron, Emily Watson
    Produktionsländer USA, Großbritannien
    Pressekritiken
    3,3 6 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 4 Wertungen - 8 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Peter Seller (Geoffrey Rush) ist ein wahres Mediengenie. Zu Beginn der sechziger Jahre erfährt das komödiantische Genie und Schauspieler einen riesigen Bekanntheitsschwung, als er die Hauptrolle in „Der rosarote Panther“ übernimmt. So wird er vom Kritiker- und Publikumsliebling der BBC in kürzester Zeit zu einem wahren Weltstar. Doch wo er im beruflichen Bereich alles zu schaffen scheint, was er sich je vorgenommen hat, so ist sein Privatleben ein komplettes Kontrastprogramm dazu. Sein größter Gegner und Kritiker ist er sich selber und so neigt der Schauspieler immer wieder zu infantilen Wutausbrüchen, die seinen Ruf auch innerhalb der Branche schmählern. Er selbst muss sich eingestehen, dass sein Selbsthass vermutlich mit der autoritären Erziehung seiner eigenen Mutter (Miriam Margolyes) zusammenhängt. So beginnt sein Stern am Himmel langsam zu sinken und aus dem extrovertierten Showman beginnt sich langsam ein ausfallender Einzelgänger zu entwickeln…
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    The Life and Death of Peter Sellers
    Von Jürgen Armbruster
    Peter Sellers war nicht nur ein absolutes komödiantisches Schwergewicht, sondern mit seinem exzessiven Lebensstil auch eine der schillerndsten Persönlichkeiten seiner Zeit. Und da Biographien aktuell hip sind, war es nur eine Frage der Zeit, bis auch er seinen Weg auf die Leinwand finden würde. Allerdings handelt es sich bei „The Life And Death Of Peter Sellers“ um keine Multi-Millionen-Dollar-Produktion wie im Falle von Martin Scorseses „Aviator“. Hier geht es gediegener zu. Die englisch-amerikanische Co-Produktion von HBO und BBC hat es nie in die amerikanischen Kinos geschafft, wurde trotz großer Namen nur auf diversen Festivals vorgeführt. Peter Sellers’ (Geoffrey Rush) Karriere beginnt im Jahr 1957 als Sprecher der archaischen Rundfunk-Comedy „The Goons“. Doch das reicht ihm nicht. Mit all seiner Energie prescht er in den noch jungen Kino-Markt. Anfangs mit durchwachsenem Erfolg...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Geoffrey Rush
    Rolle: Peter Sellers
    Charlize Theron
    Rolle: Britt Ekland
    Emily Watson
    Rolle: Anne Sellers
    John Lithgow
    Rolle: Blake Edwards
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2753 Follower Lies die 4 354 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 11. September 2017
    Künstlerbiographien wie diese hier gucke ich ja eigentlich recht gerne - allerdings ist es dabei hilfreich wenn die Person um die es geht einigermaßen sympathisch ist oder wenigstens etwas außergewöhnliches geleistet hat. Hier bekommt man recht umfassend einen Mann vorgestellt der sich sein leben lang immens daneben benommen hat und nichts weiter als ein kleiner Junge und ein Extremes Muttersöhnchen - und das dauert dann volle zwei ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    the life and death of peter sellers ist ein toller und streckenweise ein sehr seltsamer film. offenbar war das peter sellers auch: begnadeter, genialer schauspieler und soziopathisches, desoziales arschloch. einiges über den menschen sellers wollte ich lieber garnicht wissen ...trotzdem BLEIBT er einer der ganz großen. unbedingt sehenswert!
    8 User-Kritiken

    Bilder

    36 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • niman7
      Ich würde den zu gerne sehen aber den kann man gar nicht kaufen? :(
    Kommentare anzeigen
    Back to Top