Mein FILMSTARTS
Jede Frau braucht einen Engel
20 ähnliche Filme für "Jede Frau braucht einen Engel"
  • Rendezvous mit einem Engel

    Rendezvous mit einem Engel

    Kein Kinostart / 2 Std. 04 Min. / Romanze, Tragikomödie, Fantasy
    Von Penny Marshall
    Mit Denzel Washington, Whitney Houston, Courtney B. Vance
    Der gutmütige Reverend Henry Biggs hat das Gefühl, dass seine Ehe unter seiner ständigen Abwesenheit auf Grund seiner Gemeindearbeit leidet. Dann sieht sich die Kirche überdies einer Bedrohung ausgesetzt, woraufhin er zu Gott betet und Unterstützung in Form von Engel Dudley erhält...
    User-Wertung
    2,9
  • Before You Say "I Do"

    Before You Say "I Do"

    Kein Kinostart / 1 Std. 27 Min. / Fantasy, Romanze, Tragikomödie
    Von Paul Fox
    Mit David Sutcliffe, Jennifer Westfeldt, Lauren Holly
    George (David Sutcliffe) und Jane (Jennifer Westfeldt) sind bis über beide Ohren ineinander verliebt. Doch als er ihr eines Tages einen Heiratsantrag macht, ergreift Jane die Flucht, da sie nur schlechte Erinnerungen an ihre erste Ehe mit ihrem Ex-Mann Doug (Jeff Roop) hat, der ihr schon kurz nach ihrer Hochzeit das Herz gebrochen hat. Verzweifelt wünscht sich George, er hätte Jane schon vor jener Ehe kennengelernt. Und tatsächlich findet er sich nach einem Autounfall wenig später plötzlich zehn Jahre in der Vergangenheit, nur wenige Tage vor Janes erster Hochzeit, wieder. Fortan setzt er alles daran, Jane auf Dougs Affäre mit der Hochzeitsplanerin aufmerksam zu machen und selbst ihr Herz zu erobern.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Around June

    Around June

    Kein Kinostart / 1 Std. 33 Min. / Tragikomödie, Animation, Fantasy
    Von James Savoca
    Mit Samaire Armstrong, Brad William Henke, Jon Gries
    June (Samaire Armstrong) ist eine junge Frau, die bei ihrem liebevollen Onkel Henry (Brad William Henke) und ihrem dominanten Vater Murry (Jon Gries) lebt, der sie missbraucht. Als sie den mittellosen illegalen Einwanderer Juan Diego (Oscar H. Guerrero) kennen lernt, verliebt sie sich in ihn und möchte der Enge und Nähe ihres Vaters entgehen. Doch als sie dank Juan Diego endlich den Mut findet, ihrem Vater zu entkommen,befürchtet dieser seine Tochter ffür immer verlieren zu können und bedroht Juan Diego. Sollte er sich nicht fern von seiner Tochter halten, so würde er ihn umbringen.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Twilight 4.2: Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 2)

    Twilight 4.2: Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 2)

    22. November 2012 / 1 Std. 55 Min. / Fantasy, Romanze, Abenteuer
    Von Bill Condon
    Mit Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner
    Bella (Kristen Stewart) kann die Geburt des gemeinsamen Kindes mit Vampir Edward (Robert Pattinson) nur überleben, indem er sie auch zu einem Vampir macht. Als sie nach der dramatischen Geburt ihre Tochter Renesmee überglücklich in den Armen hält, ahnt sie aber noch nicht, dass ihr junges Glück nicht lange währen wird. Denn die Volturi erfahren von dem ungewöhnlichen Kind und der Konflikt zwischen den Cullens und dem mächtigen Vampirclan aus Volterra erreicht seinen Höhepunkt. Gesammelt rückt die adelige Vampirfamilie an, um das Paar und ihren unnatürlichen Nachwuchs zu vernichten. Doch auch die Cullens trommeln ihre Verbündeten zusammen und bereiten sich auf die scheinbar aussichtlose Auseinandersetzung mit den übermächtigen Vampiren aus Italien vor – niemand rechnet jedoch mit den außergewöhnlichen Kräften der jungen Mutter Bella, die als Vampir nun mit aller Macht um das Leben ihrer Tochter kämpft...Zweiter Teil von "Breaking Dawn" und großer Abschluss der "Twilight"-Saga. Hier geht's zum Filmstarts-Lexikon für "Twilight"-Anfänger.
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Twilight 4: Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 1)

    Twilight 4: Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 1)

    24. November 2011 / 1 Std. 57 Min. / Fantasy, Romanze
    Von Bill Condon
    Mit Robert Pattinson, Kristen Stewart, Taylor Lautner
    Die große Liebe zwischen Bella (Kristen Stewart) und dem Vampir Edward (Robert Pattinson) findet endlich ihren Höhepunkt: In einer romantischen Hochzeitsfeier geben die Liebenden sich das Ja-Wort. Doch als Bella aus den Flitterwochen schwanger zurückkehrt, geht das nicht nur Werwolf Jacob, der immer noch an Bella hängt, gegen den Strich. Auch Edward selbst fürchtet um seine geliebte Frau, denn das Ungeborene ist Halb-Vampir und Halb-Mensch und scheint unnatürlich schnell zu wachsen. Edward und auch der restliche Cullen-Clan setzen alles daran, Bella von ihrem Plan abzubringen - doch sie ist fest entschlossen, das gemeinsame Kind zu bekommen, obwohl es sie das Leben kosten könnte. Als dann noch der mächtige Vampirclan der Volturi auf den ungewöhnlichen Nachwuchs aufmerksam wird, vermuten sie darin einen Verstoß gegen die Regeln der Vampire: Denn niemandem ist es erlaubt, unsterbliche Kinder zu erschaffen...
    Pressekritiken
    2,1
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Winter's Tale

    Winter's Tale

    13. Februar 2014 / 1 Std. 58 Min. / Fantasy, Romanze, Drama
    Von Akiva Goldsman
    Mit Colin Farrell, Jessica Brown Findlay, Russell Crowe
    Peter Lake (Colin Farrell) ist ein irischstämmiger New Yorker Einbrecher zu Beginn des 20. Jahrhunderts, der während einer seiner Raubzüge auf die schöne Beverly Penn (Jessica Brown Findley) trifft. Diese ist zwar Erbin eines beträchtlichen Familienvermögens und somit das perfekte Opfer, bleibt aber von Peter verschont, da er sich unsterblich in sie verliebt. Doch ihre Liebe währt nicht lange, Beverly stirbt nach kurzer Zeit in den Armen des Kleinkriminellen, bleibt jedoch immer in Peters Herzen. Durch ein übernatürliches Ereignis landet dieser schließlich in der Zukunft. Er kann sich weder daran erinnern, wie er dorthin gelangt ist, noch weiß er seinen Namen. Er lernt Virginia (Jennifer Connelly) kennen und begibt sich mit ihr auf die Suche nach seiner Vergangenheit. Als er plötzlich ein mehr als hundert Jahre altes Foto von sich und Beverly entdeckt, keimen erste Erinnerungen auf...
    Pressekritiken
    1,4
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Beautiful Creatures - Eine unsterbliche Liebe

    Beautiful Creatures - Eine unsterbliche Liebe

    4. April 2013 / 2 Std. 04 Min. / Fantasy, Romanze
    Von Richard LaGravenese
    Mit Alden Ehrenreich, Alice Englert, Jeremy Irons
    Ethan (Alden Ehrenreich) ist eigentlich ein ganz normaler Teenager. Er lebt ein ruhiges, seiner Meinung nach extrem langweiliges Leben in einer kleinen Stadt in South Carolina, bis ihm eines Tages ein Mädchen begegnet, das ihm den Kopf verdreht: Lena (Alice Englert) ist geheimnisvoll und ganz anders als all die anderen Mädchen, die Ethan schon sein ganzes ödes Leben lang kennt. Die beiden kommen sich näher, doch dann muss Ethan eines Tages erfahren, dass auf Lenas Familie ein uralter Fluch lastet, der die Mitglieder u.a. in Hexen und Dämonen verwandelt. An ihrem 16. Geburtstag wird sich Lenas Leben radikal verändern, denn dann fällt die Entscheidung, ob sie für immer ins Dunkle gerissen wird oder ob sie sich rechtzeitig ins Licht retten kann. Doch auch andere düstere Geheimnisse werden nach und nach aufgedeckt und die Liebe der beiden Teenager wird auf eine harte Probe gestellt.
    Pressekritiken
    2,3
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • The Twilight Saga: Eclipse - Bis(s) zum Abendrot

    The Twilight Saga: Eclipse - Bis(s) zum Abendrot

    15. Juli 2010 / 2 Std. 04 Min. / Fantasy, Romanze
    Von David Slade
    Mit Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner
    Bellas Leben ist in Gefahr. Seattle wird von einer Reihe rätselhafter Mordfälle erschüttert, ein offensichtlich blutrünstiger Vampir sinnt auf Rache. Und seine Spuren führen zu Bella (Kristen Stewart). Aber damit nicht genug: Nachdem sie wieder mit Edward (Robert Pattinson) zusammen ist, muss sie sich zwischen ihrer Liebe zu ihm und ihrer Freundschaft mit Jacob (Taylor Lautner) entscheiden - wohl wissend, dass sie damit den uralten Kampf zwischen Vampiren und Werwölfen neu entfachen könnte...
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Twilight - Biss zum Morgengrauen

    Twilight - Biss zum Morgengrauen

    15. Januar 2009 / 2 Std. 10 Min. / Fantasy, Romanze
    Von Catherine Hardwicke
    Mit Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner
    Die 17jährige Isabella "Bella" Swan (Kirsten Stewart) ist zu ihrem Vater Charlie (Billy Burke) nach Forks gezogen, einer kleinen, immer wolkenverhangenen Stadt im Nordwesten der USA. Das hübsche Mädchen hat keine Probleme, in ihrer neuen Schule schnell Anschluss zu finden. Doch mehr als für ihre neugewonnenen Freunde interessiert sich Bella für die sonderbare Cullen-Familie. Vor allem zu Edward Cullen (Robert Pattinson) fühlt sie sich magisch hingezogen. Irgendetwas aber stimmt nicht mit diesem jungen Mann. Es braucht ein bisschen, dann kommt Bella dahinter: Edward ist ein Vampir! Er erwidert ihre Zuneigung, nur bleibt ein Problem: sein Verlangen nach Blut...
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    2,6
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Vielleicht lieber morgen

    Vielleicht lieber morgen

    1. November 2012 / 1 Std. 43 Min. / Tragikomödie, Romanze
    Von Stephen Chbosky
    Mit Logan Lerman, Emma Watson, Ezra Miller
    Charlie (Logan Lerman) ist ein unbeliebter Teenager mit psychischen Problemen, der keinen rechten Anschluss an seiner Schule findet. Er wird von einigen Mitschülern gehänselt und für seine sehr spezielle Art ausgegrenzt. Dazu kommt noch, dass er einen schrecklichen Verlust verarbeiten muss: Sein einziger Freund hat Selbstmord begangen. Als er das erste Jahr an der Highschool antritt, freundet er sich mit dem Geschwisterpaar Sam (Emma Watson) und Patrick (Ezra Miller) an. Die beiden älteren Jugendlichen lehren den schüchternen Jungen neuen Spaß am Leben, wecken in Charlie aber auch die Erinnerung an sein verdrängtes Kindheitstrauma. Er verliebt sich in Sam, hat jedoch große Probleme, mit seinem fehlenden Selbstbewusstsein umzugehen und weiß nicht, wie er sich dem hübschen Mädchen gegenüber verhalten soll.
    Pressekritiken
    3,1
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Der seltsame Fall des Benjamin Button

    Der seltsame Fall des Benjamin Button

    29. Januar 2009 / 2 Std. 35 Min. / Drama, Fantasy, Romanze
    Von David Fincher
    Mit Brad Pitt, Cate Blanchett, Julia Ormond
    Benjamin Button (Brad Pitt) wird 1918 als alter Mann im Körper eines Säuglings geboren, der aber durch Gebrechlichkeit gekennzeichnet ist. Da sein Vater Thomas (Jason Flemyng) nichts von ihm wissen will, wächst Benjamin im Altenpflegeheim Queenies (Taraji P. Henson) auf. Kurioserweise altert Benjamin nicht, sondern er wird immer jünger, während sein Körper zu normaler Größe heranwächst. Der Film folgt dem ereignisreichen Lebensweg Buttons, der auf einem Schiff anheuert, Teil der Kriegsmarine im Zweiten Weltkrieg wird und sich mit der Frau (Tilda Swinton) eines Spions einlässt. Am wichtigsten ist ihm aber Daisy (Cate Blanchett), die er bereits im Altenpflegeheim kennenlernte, wo sie als Enkelin einer Heimbewohnerin oft zugegen war. Die inzwischen herangewachsene Frau hat es Benjamin angetan, der seine Liebe zu ihr ausleben möchte. Aber die Beziehung zu Daisy gestaltet sich aufgrund seines zurücklaufenden Alterungsprozesses als ausgesprochen schwierig.
    Pressekritiken
    4,4
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Beastly

    Beastly

    7. April 2011 / 1 Std. 23 Min. / Fantasy, Drama, Romanze
    Von Daniel Barnz
    Mit Vanessa Hudgens, Alex Pettyfer, Mary-Kate Olsen
    Kyle Kingson (Alex Pettyfer) hat dermaßen viel Erfolg, dass er es nicht mehr für nötig erachtet, andere respektvoll zu behandeln. Als er jedoch seine Mitschülerin Kendra (Mary Kate Olsen) öffentlich demütigt, soll sich das bitter rächen. Das Mädchen verflucht ihn - fortan ist sein Innerstes nach Außen gekehrt, Kyle die hässlichste Gestalt Manhattans. Es gibt nur eine Chance, den Bann zu lösen: Er muss jemanden finden, der ihn so akzeptiert, wie er ist. Dann lernt er Lindy (Vanessa Hudgens) kennen und verliebt sich in sie. Wird er sie dazu bringen, seine Gefühle zu erwidern, bevor es zu spät ist?
    Pressekritiken
    1,8
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    1,5
    Zum Trailer
  • Nie wieder Sex mit der Ex

    Nie wieder Sex mit der Ex

    12. Juni 2008 / 1 Std. 51 Min. / Romanze, Tragikomödie
    Von Nicholas Stoller
    Mit Jason Segel, Kristen Bell, Russell Brand
    Von wegen "Traumpaar Hollywoods" - aus heiterem Himmel beendet Krimiserien-Star Sarah Marshall (Kristen Bell) die fünfeinhalbjährige Beziehung mit TV-Komponist Peter Bretter (Jason Segel) und stürzt den Verlassenen daraufhin in eine tiefe Depressionen. Um die Trennung zu verarbeiten, befolgt Peter den Ratschlag seines Stiefbruders (Bill Hader) und sucht Abstand in einem Luxus-Ressort auf Hawaii. Dort muss er jedoch feststellen, dass Sarah gerade zufälligerweise im selben Hotel eingecheckt hat! Schlimmer noch: Sarah ist nicht alleine verreist, sondern hat ihren neuen Freund, den britischen Sänger und Frauenheld Aldous Snow (Russell Brand), mitgebracht. Die Tage auf der Pazifikinsel werden so für Peter zur reinsten Qual - zumindest bis er die extrem süße Rezeptionistin Rachel (Mila Kunis) trifft…
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde

    New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde

    26. November 2009 / 2 Std. 10 Min. / Romanze, Fantasy, Abenteuer
    Von Chris Weitz
    Mit Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner
    Bella Swan (Kristen Stewart), mittlerweile 18 Jahre alt, hofft nach wie vor, eines Tages von ihrer großen Liebe Edward Cullen (Robert Pattinson) gebissen und so zum Vampir gemacht zu werden. Doch Edward, für immer eingeschlossen im Körper eines 17jährigen, weigert sich. Als ihm klar wird, dass er immer eine Gefahr für Bella ist, will er ihr auf ewig fern bleiben. Die junge Frau hat für diese Entscheidung erwartungsgemäß wenig Verständnis. Sie fällt in eine tiefe Depression, von der sie sich über Monate hinweg nicht erholt. Erst in ihrer Freundschaft zum Indianerjungen Jacob Black (Taylor Lautner) vom Stamm der Quileute findet sie wieder Halt. Doch auch Jacob ist nicht der, der er zu sein scheint...
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    2,5
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Legende

    Legende

    21. November 1985 / 1 Std. 34 Min. / Fantasy, Abenteuer, Romanze
    Von Ridley Scott
    Mit Tom Cruise, Mia Sara, Tim Curry
    Um die Welt in seine Gewalt zu bringen, will der Herr der Finsternis (Tim Curry) alle lebenden Einhörner umbringen. Denn erst, wenn das strahlende, positive Licht, das von den Einhörnern in die Welt gebracht wird, erlischt, kann die Dunkelheit um sich greifen und ihre Herrschaft beginnen. Um dies zu erreichen, sendet der Herr der Finsternis zahlreiche Kobolde in den magischen Wald, in dem die letzten Einhörner beheimatet sind. Durch eine List gelingt es ihnen, die arglose junge Prinzessin Lily (Mia Sara) in ihre Pläne einzubinden und eines der magischen Wesen zu töten. Das letzte lebende Einhorn und die Prinzessin selbst werden von den Kobolden gefangen genommen und zu ihrem Herren verschleppt. Als der Geliebte der Prinzessin, der Waldläufer Jack (Tom Cruise), davon erfährt, macht er sich auf den Weg seine Liebe und das Licht der Welt vor dem Bösen zu bewahren...
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • The Fountain

    The Fountain

    18. Januar 2007 / 1 Std. 36 Min. / Sci-Fi, Romanze, Fantasy
    Von Darren Aronofsky
    Mit Hugh Jackman, Rachel Weisz, Ellen Burstyn
    "The Fountain" erzählt seine Geschichte auf drei Zeitebenen:Im Jahr 1535 kommen die spanischen Konquistadoren und ein Priester unter der Führung von Kapitän Tomas Verde (Hugh Jackman) in den Dschungel der Mayas, um ein Geheimnis aufzudecken. Im Jahr 2500 reist ein anderer Tom (Hugh Jackman) in einem Raumschiff und hat eine wertvolle Fracht an Bord sowie Erinnerungen an den Dschungel und eine verlorene Liebe. In der Gegenwart arbeitet Tommy Verde (Hugh Jackman) an einer fortgeschrittenen Heilmethode für Krebs, als er erfährt, dass seine Frau Izzi (Rachel Weisz) genau diese Krankheit hat. Tommy setzt alles daran, ihr Leben zu retten...
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Plötzlich Prinzessin 2

    Plötzlich Prinzessin 2

    23. September 2004 / 1 Std. 53 Min. / Romanze, Familie, Thriller
    Von Garry Marshall
    Mit Anne Hathaway, Julie Andrews, Hector Elizondo
    Mia Thermopolis (Anne Hathaway), seit einiger Zeit besser bekannt als Prinzessin von Genovia, ist gerade 21 geworden und soll ihrer Großmutter, der Königin (Julie Andrews) auf den Thron folgen. Doch Graf Mabrey (John Rhys-Davies) hat etwas dagegen. Schließlich steht sein Neffe ebenfalls an prominenter Stelle in der Thronfolge. Um Mias Krönung zu verhindern, macht Dabrey auf ein Gesetz aufmerksam, wonach eine unverheiratete Frau nicht Königin werden kann. Auf Veranlassung von Königin Clarice wird Mia aber immerhin eine Frist von 30 Tagen zugestanden. Heiratet sie innerhalb dieser Frist, steht ihrer Thronbesteigung nichts mehr im Wege. Soweit so gut – doch wo soll Mia einen geeigneten Bräutigam auftreiben, noch dazu in nur einem Monat? In der Gestalt des charmanten Nicholas (Chris Pine) scheint die Idealbesetzung dieses Postens schnell gefunden. Aber dann findet Mia heraus, wer er wirklich ist, nämlich niemand anderes als der Neffe des niederträchtigen Mabrey…
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    2,0
    Zum Trailer
  • Die Frau des Zeitreisenden

    Die Frau des Zeitreisenden

    17. September 2009 / 1 Std. 50 Min. / Romanze, Drama, Fantasy
    Von Robert Schwentke
    Mit Eric Bana, Rachel McAdams, Ron Livingston
    Henry (Eric Bana) reist durch die Zeit. Die Sprünge geschehen aber nicht gewollt und kontrolliert - stattdessen schleudert es ihn mal in die Vergangenheit, mal in die Zukunft, aber immer zu bedeutenden Wendepunkten seines Lebens. Noch komplizierter wird dieser ungewöhnliche Way of life, als Clare (Rachel McAdams) in Henrys Leben tritt. Beide sind fest entschlossen, ihre Liebe zu leben, auch wenn Henry jederzeit für und in eine unbestimmte Zeit verschwinden kann. Vor allem für Clare, die immer wieder Zurückgelassene, wird dieser Zustand zunehmend zum Problem. Sie wünscht sich ein Kind von Henry, damit sie einen Teil von ihm immer bei sich haben kann. Doch Henry zweifelt: Was wäre, würde er seinen Gendefekt vererben?
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
  • Die Reifeprüfung

    Die Reifeprüfung

    6. September 1968 / 1 Std. 46 Min. / Tragikomödie, Romanze
    Wiederaufführungstermin 3. August 2017
    Von Mike Nichols
    Mit Anne Bancroft, Dustin Hoffman, Katharine Ross
    Kurz vor seinem 21. Geburtstag hat Benjamin Braddock (Dustin Hoffman) plötzlich keine Ahnung mehr, was er mit seinem Leben anfangen soll, wenngleich ihm eigentlich alle Türen offen stehen - das College konnte er mit Auszeichnung abschließen und reiche Eltern (William Daniels, Elisabeth Wilson) hat er obendrein. Aber Benjamin ist schüchtern, weswegen er sich auch nur widerwillig auf eine Affäre mit der reifen, verheirateten Mrs. Robinson (Anne Bancroft) einlässt. Die Robinsons sind die besten Freunde der Braddocks, doch das stört Mrs. Robinson nicht weiter. Sie will sich mit Benjamin im Bett ihre Langeweile vertreiben. Erst als der sich unsterblich in Elaine (Katharine Ross) - die Tochter der Robinsons - verliebt, werden die Dinge komplizierter...
    Pressekritiken
    4,8
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • Mona Lisas Lächeln

    Mona Lisas Lächeln

    22. Januar 2004 / 1 Std. 59 Min. / Tragikomödie, Romanze
    Von Mike Newell
    Mit Julia Roberts, Kirsten Dunst, Julia Stiles
    Die junge Lehrerin Katherine Watson (Julia Roberts) unterrichtet Kunstgeschichte an dem renommierten Mädchen-College Wellesley. Der altmodischen Gesellschaftsmoral versucht sie entschlossen entgegenzutreten und ihre traditionsbewussten Studentinnen so zu erziehen, dass sie dem Leben selbstbewusst entgegentreten. Besonders den beiden jungen Frauen Betty (Kirsten Dunst) und Joan (Julia Stiles) eröffnet sie einen Horizont, von denen die beiden bisher nicht gewagt haben zu träumen. Doch mit ihren unorthodoxen Lehrmethoden und liberalen Einstellungen stößt sie nicht bei jedem im konservativen College auf Zustimmung. Katherine muss nicht nur ihren Studentinnen lehren, sich gegen äußere Umstände zur Wehr zu setzen, auch sie selbst muss lernen, dass man für seine Träume kämpfen muss und dass man erst einen Schritt zurück macht, damit man zwei nach vorne gehen kann...
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,5
    Zum Trailer
Back to Top