Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Hostage - Entführt
     Hostage - Entführt
    17. März 2005 / 1 Std. 53 Min. / Action, Thriller
    Von Florent Siri
    Mit Bruce Willis, Kevin Pollak, Ben Foster
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,8 7 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 242 Wertungen - 72 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Jeff Talley (Bruce Willis) war bisher im Los Angeles Police Department zuständig für Verhandlungen mit Geiselnehmern. Doch als eine Geiselnahme in einer Katastrophe endet, bei der eine junge Mutter und ihr Kind umkommen, ist Talley am Boden zerstört. Er verlässt Los Angeles und nimmt den weniger aufreibenden Job als Polizeichef der Stadt Bristo Camino in Ventura County an, wo die Kriminalitätsrate vergleichsweise niedrig ist. Doch die Ruhe währt nicht lange: Die drei Nachwuchs-Gangster Dennis (Jonathan Tucker), Mars (Ben Foster) und Kevin (Marshall Allman) brechen ins Anwesen einer Familie ein, um sich deren Luxus-Karosse unter den Nagel zu reißen. Dabei wird der stumme Alarm ausgelöst. Die Situation eskaliert und die Einbrecher entscheiden, das Familienoberhaupt (Kevin Pollak) nebst der Tochter Jennifer (Michelle Horn) und Sohn Tommy (Jimmy Bennett) zu entführen...
    Originaltitel

    Hostage

    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2005
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 55 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat DTS, SDDS, Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Hostage - Entführt [2 DVDs]
    Hostage - Entführt [2 DVDs] (DVD)
    Neu ab 6.32 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Hostage - Entführt
    Von Jürgen Armbruster
    Würdest du eine fremde Familie opfern, um deine eigene zu retten? Eine durchaus interessante Frage, die einem da auf dem amerikanischen Originalposter zu Florent Emilio Siris „Hostage“ gestellt wird. Zwar nicht vollkommen neu, aber durchaus interessant. Genügend Stoff für einen starken Thriller würde das Thema allemal hergeben. Doch leider ist das neueste Bruce-Willis-Vehikel nur knapp über dem Genre-Durchschnitt anzusiedeln. Jeff Talley (Bruce Willis) ist einer der am höchsten dekorierten Mitglieder des Los Angeles Police Department. Sein Fachgebiet sind Verhandlungssachen bei Geiselnahmen. Und er ist gut. Verdammt gut. Unter seiner Leitung ist noch nie eine Geisel ums Leben gekommen. Doch dieser Umstand macht ihn gleichermaßen arrogant wie leichtsinnig. Es kommt, wie es kommen muss. Er verliert bei einer Geiselnahme die Kontrolle über die Situation. Als er sich endlich eingesteht, d...
    Die ganze Kritik lesen
    Hostage - Entführt Trailer DF 2:30
    Hostage - Entführt Trailer DF
    1377 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Bruce Willis
    Rolle: Jeff Talley
    Kevin Pollak
    Rolle: Walter Smith
    Ben Foster
    Rolle: Mars Krupcheck
    Jonathan Tucker
    Rolle: Dennis Kelly
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Lorenz Rütter
    Lorenz Rütter

    User folgen 61 Follower Lies die 341 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 11. Dezember 2015
    Wieder einmal ein guter Psycho Thriller mit Bruce Willis! Willis spielt hier wieder einmal einen kaputten Zwischenhändler der Polizei, der nach einem misslungenen Auftrag, ein Sheriff geworden ist, in einem kleinen Städtchen. Das ausgerechnet ein paar Jugendliche sich in einem Bunker hinein verschanzen und die dortige Familie als Geisel nimmt. Hier kommt wieder Willis ins Spiel und versucht das Beste heraus zu holen. Der Film wird spannend ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    "Hostage" ist ein durch und durch zufrieden stellender Action-Thriller, der Bruce Willis wieder in seinem gewohnten Terrain als Held wider Willen zeigt. Die Story um die Geiselnahme der drei Jungkriminellen ist echt gut gelungen und kann den Zuschauer durch die enge und klaustrophobische Atmosphäre des Hochsicherheitshauses richtig fesseln. Dazu kommt noch das überforderte Verhalten der drei Kidnapper, bei denen man nie so recht weiß, wie sie ...
    Mehr erfahren
    papa_AL
    papa_AL

    User folgen 1 Follower Lies die 76 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    Wie schon erwähnt hätte es dem Film gut getan sich nur auf die Geiselgeschichte zu konzentrieren, oder wenigstens die Verschwörungssache besser auszuarbeiten. Im Großen und Ganzen gibt es an "Hostage" nicht viel zu meckern. Bruce macht seine Sache souverän, der restliche Cast spielt auch auf gutem Niveau, auch die Actionszenen sind solide inszeniert und kommen ganz gut rüber, aber mehr als anständiges Mittelmaß ist der Film nicht !
    niman7
    niman7

    User folgen 310 Follower Lies die 616 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 13. Oktober 2011
    Hostage, beginnt etwas verwirrend. Er fängt quasi mittem im Geschehen an und hat dann mit dem weiteren Verlauf der Geschichte nicht viel zu tun. Trotz desen, ist es eine tolle Geschichte mit sehr guten Darstellen. Bruce Willis spielt wie gewohnt seinen Charakter den ich sehr mag. Von den Effekten und Schauplätzen her, sieht auch alles toll aus. Den Film würde ich mehr gerne noch weitere male anschauen.
    72 User-Kritiken

    Bilder

    20 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top