Mein FILMSTARTS
Die Nacht des Jägers
20 ähnliche Filme für "Die Nacht des Jägers"
  • Vertigo – Aus dem Reich der Toten

    Vertigo – Aus dem Reich der Toten

    3. Februar 1959 / 2 Std. 08 Min. / Thriller, Drama
    Von Alfred Hitchcock
    Mit James Stewart, Kim Novak, Barbara Bel Geddes
    Weil der Polizist John "Scottie" Ferguson (James Stewart) bei der Verfolgung eines Kriminellen über die Dächer von San Francisco in Lebensgefahr geriet und mit ansehen musste, wie ein zu Hilfe eilender Kollege das Leben verlor, kann er nicht länger am aktiven Polizeidienst teilnehmen. Geprägt von diesem traumatischen Erlebnis und von Schuldgefühlen geplagt quittiert er den Dienst und zieht sich zurück. Doch eines Tages taucht Gavin Elster (Tom Helmore), ein ehemaliger Schulfreund Johns, auf und bittet ihn um Hilfe: Er soll Gavins Ehefrau Madeleine (Kim Novak) beschatten. Die verhält sich zunehmend seltsam und scheint unter einem fremden Einfluss zu stehen, den Gavin in Madeleins verstorbener Urgroßmutter zu wissen glaubt. Diese hatte sich viele Jahre zuvor im Alter von 26 Jahren getötet. Madeleine kleidet und verhält sich immer öfter wie ihre verstorbene Verwandte und feiert in wenigen Tagen ebenfalls ihren 26. Geburtstag. Gavin und John ahnen das Schlimmste und wollen es um jeden Preis verhindern...
    Pressekritiken
    5,0
    User-Wertung
    4,2
    Filmstarts
    5,0
  • Die Regeln der Gewalt

    Die Regeln der Gewalt

    13. September 2007 / 1 Std. 39 Min. / Thriller, Drama, Gericht
    Von Scott Frank
    Mit Matthew Goode, Isla Fisher, Carla Gugino
    Eben noch war Chris Pratt (Joseph Gordon-Levitt) ein hochbegabter, ambitionierter Eishockeyspieler, der zu den beliebtesten Jungs seiner Schule gehörte. Dann wird er in einen schrecklichen Verkehrsunfall verwickelt. Zwei seiner Freunde sterben, er selbst überlebt nur schwer verletzt. Danach ist Chris nicht mehr derselbe. Seine Konzentration hält nur kurz und ohne seinen Notizblock würde er selbst die einfachsten Dinge immer wieder vergessen. Dazu kommen Schuldgefühle und Depressionen. Selbst sein blinder Mitbewohner Lewis (Jeff Daniels), der ihm im Alltag viel hilft, ist selbstständiger als er. Statt eines Sport-Stipendiums an einem Elite-College putzt Chris nun jeden Abend eine Kleinstadt-Bank. Ein tristes Leben. Bis Gary Spargo (Matthew Goode), ein Ex-Schüler der gleichen Highschool, in sein Leben tritt. Gary führt Chris in seine Clique ein und auf einmal klappt es auch wieder mit den Frauen – Luvlee (Isla Fisher) ist seine erste Freundin seit Jahren. Sein Leben wendet sich schlagartig zum Positiven. Bis Gary ihm offenbart, dass er mit seiner Hilfe eine Band überfallen will...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,5
  • The Tourist

    The Tourist

    16. Dezember 2010 / 1 Std. 43 Min. / Thriller, Drama
    Von Florian Henckel von Donnersmarck
    Mit Angelina Jolie, Johnny Depp, Timothy Dalton
    Um den emotionalen Ballast einer gescheiterten Liebesbeziehung abzuwerfen, hat sich der schüchterne Amerikaner Frank (Johnny Depp) auf einen Trip quer durch Europa begeben. Auf dem Zugabschnitt zwischen Paris und Venedig begegnet er der umwerfend attraktiven Elise (Angelina Jolie), deren unerwartete Avancen er mit Freuden erwidert. Hätte er doch bloß gewusst, worauf er sich mit der Femme Fatale eingelassen hat! Am Tag nach dem Schäferstündchen findet er sich als Gejagter in einem heftigen Duell zwischen brutalen Russen und einer hart durchgreifenden Polizei-Mannschaft wieder. Ihm bleibt bloß eine einzige Möglichkeit, um sich aus dem Gefecht zu ziehen – er muss die untergetauchte Elise aufspüren und den brandgefährlichen Irrtum aufdecken...
    Pressekritiken
    1,9
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,5
  • Der Mandant

    Der Mandant

    23. Juni 2011 / 1 Std. 58 Min. / Thriller, Drama
    Von Brad Furman
    Mit Matthew McConaughey, Marisa Tomei, Ryan Phillippe
    Das Credo von Star-Anwalt Mickey Haller (Matthew McConaughey) ist bestechend simpel: Jeder Angeklagte sollte den bestmöglichen Verteidiger zur Seite gestellt bekommen – ihn selbst! Seinen Papierkram besorgt der arrogante Schnösel auf dem Rücksitz seiner protzigen Dienstwagens; kein Fall war und ist ihm jemals zu dreckig, als dass er seinen zahlreichen Klienten nicht dennoch mit einem selbstgefälligen Grinsen aus der Schlinge helfen würde. Doch damit ist es vorbei, als er sich in einen Vergewaltigungsfall verstrickt, der weit über die Gerichtsverhandlung hinausreicht und Mickey in Lebensgefahr bringt...
    Pressekritiken
    3,3
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    3,0
  • Deception

    Deception

    22. April 2009 / 1 Std. 48 Min. / Thriller, Krimi, Drama
    Von Marcel Langenegger
    Mit Hugh Jackman, Ewan McGregor, Michelle Williams
    Daten, Zahlen, Rechnungen - das ist die Welt von Jonathan McQuarry (Ewan McGregor). Als Buchprüfer arbeitet er jede Woche in einem anderen anonymen Bürogebäude aus Glas und Stahl. Bis ihn in eines Abends der charismatische Anwalt Wyatt Bose (Hugh Jackman) aus seiner Arbeit reisst. Freundlich, witzig und kumpelhaft nimmt er den schüchternen Jonathan mit in seine Welt. Schnell entwickelt sich eine vermeintliche Freundschaft zwischen den beiden. Als Wyatt und Jonathan aus Versehen ihre Handys vertauschen, beginnt Jonathans Abenteuer. Eine Frauenstimme meldet sich bei Jonathan mit den Worten "Sind Sie heute abend frei?" und von da an wird er in die "Die Liste" hineingezogen, einen exklusiven Sex-Club, in dem nur die reichen und attraktiven New Yorker verkehren. Keine harten Sachen, keine Namen, das sind die Regeln. Als Jonathan nach einiger Zeit seine Traumfrau (Michelle Williams) trifft, beginnt sein Albtraum. Plötzlich ist sie aus dem Hotel verschwunden und er muss sich mit Erpressung, Mord und argwöhnischen Polizisten herumschlagen...
    Pressekritiken
    2,3
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    2,5
  • Der Manchurian Kandidat

    Der Manchurian Kandidat

    11. November 2004 / 2 Std. 10 Min. / Thriller, Drama
    Von Jonathan Demme
    Mit Bill Irwin, Jose Pablo Cantillo, Denzel Washington
    Amerika befindet sich 1991 in der finalen Vorbereitungsphase zur Operation "Desert Storm". Major Bennett Marco (Denzel Washington) und sein Spähtrupp und sollen vorab die Lage erkunden. Eines nachts gerät ihr Konvoi in einen Hinterhalt. Der zahlenmäßig weit überlegene Feind eröffnet das Sperrfeuer auf sie. Die Lage scheint vollkommen aussichtslos. Doch dann schlägt die große Stunde von Sergeant Raymond Shaw (Liev Schreiber). Er greift sich todesmutig eines der Bordgeschütze und schlägt den Feind quasi im Alleingang. Eine heroische Tat, für die er auf Empfehlung seiner gesamten Kompanie mit der Tapferkeitsmedaille ausgezeichnet wird.In der Gegenwart hat Raymond - auch Dank der Anleitung seiner machtbesessenen Mutter Eleanor (Meryl Streep) - gute Aussichten auf das Amt des amerikanischen Vize-Präsidenten. Mit Bennett hat es das Schicksal in den vergangenen Jahren weniger gut gemeint. Nacht für Nacht plagen ihn seltsame, Furcht einflößende Träume. Die Ärzte des US-Militärs diagnostizieren das Golfkriegs-Syndrom bei ihm und verschreiben ihm kiloweise Antidepressiva. Doch Bennet glaubt nicht an eine psychische Erkrankung. Seine Träume empfindet er als sehr viel realer als seine Erinnerung an jenen Tag in Kuwait. Irgendetwas ist dort mit ihm und seiner Kompanie geschehen. Er ist sich sicher, dass es dabei eine Verbindung zu Raymond gibt...
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,0
  • Das Urteil - Jeder ist käuflich

    Das Urteil - Jeder ist käuflich

    29. April 2004 / 2 Std. 07 Min. / Thriller, Drama
    Von Gary Fleder
    Mit John Cusack, Rachel Weisz, Dustin Hoffman
    Es könnte ein Präzedenzfall gegen die Waffenindustrie werden: Der Mord von Jacob Wood (Dylan McDermott), der durch eine illegale Handfeuerwaffe getötet wurde. Seine Witwe, vertreten durch den Anwalt Wendell Rohr (Dustin Hoffman), verklagt nun die Firma, die jene Waffe herstellte, die ihren Mann umbrachte. Da es für den Waffenhersteller um eine sehr hohe Schadensersatzforderung geht, engagiert man den skrupellosen Jury-Berater Rankin Fitch (Gene Hackman), der nicht davor zurückschreckt, Geschworene überwachen oder erpressen zu lassen, um für die Waffenlobby ein möglichst positives Ergebnis zu erzielen. Pikanterweise ist unter den Geschworenen aber auch Nicholas Easter (John Cusack), der versucht beide Seiten gegeneinander ausspielen und anbietet, die Jury intern zu beeinflussen. Natürlich aber nur, wenn dabei genug Gewinn für ihn herausspringt...
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    4,0
  • Stephen Kings Tommyknockers

    Stephen Kings Tommyknockers

    Kein Kinostart / 2 Std. 31 Min. / Horror, Sci-Fi, Thriller
    Von John Powers
    Mit Jimmy Smits, Marg Helgenberger, John Ashton
    Verfilmung des gleichnamigen Romans von Stephen King.
    User-Wertung
    2,8
  • Internal Affairs - Trau' ihm, er ist ein Cop

    Internal Affairs - Trau' ihm, er ist ein Cop

    26. April 1990 / 1 Std. 47 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Mike Figgis
    Mit Richard Gere, Andy Garcia, Laurie Metcalf
    Van Strech (William Baldwin) ist Polizist beim LAPD und gerät ins Fadenkreuz von internen Ermittlungen. Aufgrund seines gewalttätigen Verhaltens ist er in der Vergangenheit mehrfach angezeigt worden und so heften sich nun Raymond Avilla (Andy Garcia), der frisch in die Einheit versetzt wurde, und seine Kollegin Amy Wallace (Laurie Metcalf) an die Fersen des aggressiven Polizeibeamten. Während der Spurensuche verhärtet sich der Verdacht, dass Strech nicht nur drogensüchtig, sondern überdies auch noch durch und durch korrupt ist. Avilla traut seinem Kollegen ein solches Verhalten allerdings nicht zu, da er ihn noch von der Polizeischule kennt. Dementsprechend richtet sich nun der Fokus der Ermittlungen auf den versierten Polizisten Dennis Peck (Richard Gere), der trotz seiner Erfahrungen immer noch Streifendienst fährt.
    User-Wertung
    3,3
  • Tangled

    Tangled

    4. Juli 2002 / 1 Std. 32 Min. / Thriller, Drama
    Von Jay Lowi
    Mit Rachael Leigh Cook, Shawn Hatosy, Jonathan Rhys-Meyers
    Auf einer Straße wird ein grässlich zugerichteter junger Mann gefunden. Nach einigen Recherchen und Nachforschungen, bekommt Detective Anne Andersle (Lorraine Bracco) heraus, dass es sich hierbei um David Klein (Shawn Hatosy) handelt. Auch wenn der Student noch starke Verletzungen hat, kann er dazu beitragen, das rätselhafte Puzzle zueinander zu bringen. Involviert ist auch Jenny Kelley (Rachael Leigh Cook) die eine Freundin von David ist. Schon länger versuchte er bei der hübschen Frau zu landen, doch immer erfolglos. Auch ein Freund von David, der selbstbewusste Alan Hammond (Jonathan Rhys Meyers) interessiert sich stark für Kelley und beginnt ebenfalls um sie zu werben. Da seine Versuche Früchte zu tragen scheinen, gerät David in starke Eifersucht. Als sich eine wirkliche Beziehung zwischen Alan und Kelley anbahnt, nimmt der Wahn in David überhand.
    User-Wertung
    3,2
  • Wie Raubkatzen

    Wie Raubkatzen

    Kein Kinostart / 1 Std. 49 Min. / Krimi, Thriller, Drama
    Von René Clément
    Mit Jane Fonda, Alain Delon, Lola Albright
    Der junge Kleinkriminelle Marc (Alan Delon) hat einige Probleme an der Backe, denn er wird von einer Horde fieser Gangster gejagt. An der Rivera sucht er Zuflucht in einem schäbigen Hotel, in dem die schöne Barbara (Lola Albright) und ihre Cousine Melinda (Jane Fonda) arbeiten. Die beiden bringen den Neuankömmling in das große Anwesen eines wohlhabenden Freundes und wollen ihn dort verstecken. Während Melinda großes Interesse an Marc zeigt und nichts unversucht lässt, den jungen Mann zu verführen, häufen sich immer neue Probleme für ihn an. Die Gangster aus seiner Heimat haben nämlich unlängst herausgefunden, wo er sich aufhält und befinden sich auf dem Weg. Und auch in dem Anwesen gibt es jemanden, der mehrmals versucht, ihn zu vergiften...
    User-Wertung
    3,0
  • The Place Beyond The Pines

    The Place Beyond The Pines

    13. Juni 2013 / 2 Std. 20 Min. / Thriller, Drama
    Von Derek Cianfrance
    Mit Ryan Gosling, Bradley Cooper, Eva Mendes
    Motorradstuntman Luke (Ryan Gosling) zieht mit einem Jahrmarkt, auf dem er seine Kunststücke vorführt, durch die Lande. Zufällig trifft er Romina (Eva Mendes) wieder, eine Frau, mit der er einst einen One-Night-Stand hatte. Romina wurde schwanger und der kleine Sohn der beiden ist mittlerweile ein Jahr alt. Für Luke kommt die Nachricht, dass er Vater ist, überraschend. Um der jungen Mutter und seinem Sprössling finanziell unter die Arme zu greifen, raubt er gemeinsam mit dem weltfremden Automechaniker Robin (Ben Mendelssohn) Banken aus. Im Vertrauen auf sein fahrerisches Talent geht Luke immer mehr Risiken ein, bis schließlich bei einem Überfall etwas schiefläuft und er sich auf der Flucht vor den Gesetzeshütern in einem Haus verschanzen muss. Der ehrgeizige Kleinstadtpolizist Avery Cross (Bradley Cooper), der sich vor Frau (Rose Byrne) und Kind in die Arbeit flüchtet, wittert darin seine Chance. Wenn es ihm gelingt, den Bankräuber dingfest zu machen, der in dem Haus in der Falle sitzt, könnte das für ihn einen weiteren Sprung in der Karriereleiter bedeuten. Jahre später begegnen sich die Söhne (Dane DeHaan, Emory Cohen) der beiden Männer und werden Freunde, bis sie entdecken, dass ihre Leben bereits früh miteinander verknüpft wurden. Die Situation zwischen den Teenagern eskaliert.
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,5
  • Schuldig bei Verdacht

    Schuldig bei Verdacht

    15. August 1991 / 1 Std. 40 Min. / Drama, Thriller
    Von Irwin Winkler
    Mit Robert De Niro, Annette Bening, Patricia Wettig
    David Merrill (Robert De Niro) ist ein Hollywood-Regisseur, der in den 50er Jahren in den Vereinigten Staaten arbeitet. Gerade als er von Dreharbeiten aus Frankreich wiederkehrt muss er erfahren, dass seine Person als illoyal gegenüber dem amerikanischen System eingestuft wird und er sich deshalb einer Prüfung des Komitees für unamerikanisches Verhalten unterziehen muss und solange nicht arbeiten darf. Vom Komitee wird er aufgefordert Namen in seinem Umfeld zu nennen, die mit kommunistischen Gedanken sympathisieren, was er jedoch verweigert und daraufhin auf der „schwarzen Liste“ landet. Sein Leben gerät daraufhin aus den Fugen, die Produzenten meiden ihn und das FBI überwacht ihn rund um die Uhr. Durch die Repressalien in die Enge getrieben, willigt er letztendlich doch ein und will vor dem Komitee aussagen. Doch kann er seiner Ideale wirklich verraten?
    User-Wertung
    2,9
  • The Ides of March - Tage des Verrats

    The Ides of March - Tage des Verrats

    22. Dezember 2011 / 1 Std. 35 Min. / Drama
    Von George Clooney
    Mit Ryan Gosling, George Clooney, Philip Seymour Hoffman
    Der junge, ambitionierte Pressesprecher Stephen Myers (Ryan Gosling) arbeitet für den aufstrebenden Präsidentschaftskandidaten Mike Morris (George Clooney), der sich mit Senator Pullman (Michael Mantell) in den demokratischen Vorwahlen ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefert - und da die Republikaner darniederliegen, hat der Gewinner große Chancen, nicht nur Kandidat seiner Partei, sondern auch nächster US-Präsident zu werden. Um seinen Schützling zum Wahlsieg zu verhelfen, macht Myers selbst vor zweifelhaften Methoden keinen Halt, weil er überzeugt ist, dass Morris mit seiner Aufrichtigkeit endlich ein guter Präsident für alle Amerikaner sein könnte. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse. Myers bekommt bei einem geheimen Treffen das Angebot, das Lager zu wechseln. Er lehnt zwar entrüstet ab, doch die Journalistin Ida Horowicz (Marisa Tomei) kommt dahinter und droht, ihn mit einer Story zu ruinieren. Dann eröffnet Myers‘ Freundin, die Praktikantin Molly Stearns (Evan Rachel Wood), ihm auch noch, dass Morris sie nach einer Party verführt und geschwängert hat...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    3,5
  • Hautnah

    Hautnah

    13. Januar 2005 / 1 Std. 45 Min. / Drama, Romanze
    Von Mike Nichols
    Mit Steve Benham, Michael Haley, Peter Rnic
    Ihre Beziehung ist gescheitert, daher sucht die ehemalige Stripperin Alice (Natalie Portman) jetzt Erholung in London. Hier lernt sie Dan (Jude Law) kennen, einen attraktiven, aber introvertierten und erfolglosen Schriftsteller. Er verdient sein bisschen Geld, indem er bei einer Zeitung Nachrufe verfasst. Die beiden beginnen eine Beziehung - doch die wird kompliziert, als Dan anfängt, mit der Fotografin Anna (Julia Roberts) zu flirten. Diese verliebt sich allerdings in Larry (Clive Owen), trifft sich aber weiterhin mit Dan. Das Chaos ist vorprogrammiert, sobald sich auch Alice und Larry begegnen und der Sog aus Sex, Verlangen, Wahrheit und Lüge die Protagonisten in die Tiefe zu ziehen droht...
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    5,0
  • Die Möbius-Affäre

    Die Möbius-Affäre

    1. August 2013 / 1 Std. 48 Min. / Thriller, Drama
    Von Eric Rochant
    Mit Jean Dujardin, Cécile de France, Tim Roth
    Im Auftrag des russischen Geheimdienstes FSB soll der überaus erfolgreiche Spion Grégory Lioubov (Jean Dujardin) gegen den zwielichtigen russischen Oligarchen Ivan Rostovsky (Tim Roth) ermitteln. Um belastendes Material zu beschaffen, rekrutiert er die gewitzte Finanzjongleurin Alice (Cécile de France). Alice soll für ihn als Undercover-Agentin bei Rostovsky unterkommen, welcher sein Imperium von Monaco aus lenkt. Doch schon nach kurzer Zeit ist sich Grégory nicht mehr sicher, wem er noch trauen kann. Auch Alice kommt als Informationsleck in Frage und so entscheidet er sich, gegen seine oberste Regel eine Affäre mit der kühlen Bankerin zu beginnen, um an Informationen zu kommen. Er findet heraus, dass nicht nur Russland hinter Rostovsky her ist, sondern auch die CIA mitmischt. Bald entbrennt ein Machtkampf zwischen den beiden Nationen.
    Pressekritiken
    2,0
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    3,5
  • Antikörper

    Antikörper

    7. Juli 2005 / 2 Std. 07 Min. / Thriller, Drama
    Von Christian Alvart
    Mit Norman Reedus, Wotan Wilke Möhring, Heinz Hoenig
    In einem Berliner Hinterhaus wird der Serienkiller Gabriel Engel (André Hennicke) von einer Spezialeinheit überwältigt. Der erfahrene Kommissar Seiler (Heinz Hoenig) lässt sich für seinen Erfolg überschwänglich feiern. Doch das Grauen beginnt erst noch. Auch im Heimatdorf des Polizisten Michael Martens (Wotan Wilke Möhring) wurde ein kleines Mädchen bestialisch ermordet. Martens reist nach Berlin, um dem gefangenen Psychokiller ein Geständnis abzuringen. Engel behauptet jedoch glaubhaft, dass er den Mord gar nicht begangen hat, wohl aber wichtige Informationen liefern kann, die zum wahren Mörder führen. Martens lässt sich auf ein gefährliches Spiel ein, bei dem bald schon nicht mehr klar ist, wer die Oberhand besitzt. Denn Engel ist ein hervorragender Manipulator, der mir allen wassern gewaschen ist.
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,0
  • Red Eye - Nachtflug in den Tod

    Red Eye - Nachtflug in den Tod

    8. September 2005 / 1 Std. 30 Min. / Thriller, Action
    Von Wes Craven
    Mit Rachel McAdams, Cillian Murphy, Brian Cox
    Lisa Reisert (McAdams) hat Angst vorm Fliegen, doch der Horror, in dessen Fänge sie auf dem Flug nach Miami gerät, hat damit nichts zu tun. Nur wenige Minuten nach dem Start offenbart ihr charmanter Sitznachbar Jackson (Murphy) sein grimmiges Geheimnis. Wenn Lisa ihm nicht dabei behilflich ist, einen reichen Geschäftsmann zu töten, wird ihr eigener Vater Joe (Brian Cox) durch einen Auftragskiller sterben, der nur auf den Anruf von Jackson wartet. Lisa soll ihre Anstellung in einem Hotel dafür nutzen, dass die Zielperson in ein bestimmtes Zimmer verlegt wird. Gefangen in einem Flugzeug hat die junge Frau keine Möglichkeit vor dem eiskalten Jackson zu fliehen. Alle Hilfsgesuche scheinen ausweglos. Lisa ist wortwörtlich mit einem Killer in 10.000 Metern Höhe eingeschlossen. Nur ihr Geschick kann das Leben des Geschäftsmannes und das ihres Vaters retten. Doch die Vorzeichen stehen schlecht...
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,5
  • The Score

    The Score

    9. August 2001 / 2 Std. 03 Min. / Thriller, Action, Krimi
    Von Frank Oz
    Mit Robert De Niro, Edward Norton, Marlon Brando
    Max (Marlon Brando) steht mit einigen Millionen in der Kreide und überredet deswegen seinen Freund, den Meister Dieb Nick Wells (Robert De Niro), zu einem Raubzug. Es soll sein letztes großes Ding werden. Ein antikes Zepter aus dem 17. Jahrhundert lagert durch einen dummen Zufall in der Zollbehörde von Montreal. Wert: 30 Millionen Dollar. Maximilian könnte von dem Geld seine Schulden bezahlen und Wells seinen Jazzclub in die schwarzen Zahlen bringen. Schließlich hat er Freundin Diane (Angela Bassett) versprochen, seine kriminelle Karriere zu beenden. Doch die Sache hat einen Hacken. Wells muss zum ersten Mal in seiner Heimatstadt operieren und ist zudem auf einen Partner angewiesen. Der junge Hitzkopf Jack (Edward Norton) hat sich in die Behörde eingeschlichen und mimt dort den behinderten Putzmann Brian. Sein Insiderwissen soll sicherstellen, dass der Coup gelingt...
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,5
  • Doppelmord

    Doppelmord

    27. April 2000 / 1 Std. 45 Min. / Thriller, Krimi
    Von Bruce Beresford
    Mit Spencer Treat Clark, Tommy Lee Jones, Ashley Judd
    Libby Parsons (Ashley Judd) dachte immer, dass ihre Ehe perfekt sei, bis sie nach einer durchzechten Nacht auf ihrer Yacht aufwacht und alles blutverschmiert ist. Sie wird von einer Jury für den Mord an ihrem Mann Nick (Bruce Greenwood) schuldig gesprochen und wandert für sechs Jahre hinter Gittern. Das Einzige, was sie in dieser Zeit am Leben hält, ist die Hoffnung, ihren kleinen Sohn wiederzusehen, den sie ihrer Freundin Angie (Annabeth Gish) anvertraut hat. Doch Angie ist verschwunden und erst durch eine Bemerkung der Mitinsassin Margaret (Roma Maffia) kommt begreift Libby die Wahrheit: Sie ist das Opfer eines von Nick und Angie eingefädelten Versicherungsbetrugs. Weil Libby nicht zweimal für das gleiche Verbrechen verurteilt werden kann, will sie sich nach ihrer Entlassung an ihrem tot geglaubten Mann rächen. Ihr Bewährungshelfer Lehmann (Tommy Lee Jones), ahnt von ihrem Vorhaben und versucht, sie um jeden Preis davon abzuhalten...
    User-Wertung
    3,3
Back to Top