Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Das Traum-Team
     Das Traum-Team
    4. Januar 1990 / 1 Std. 52 Min. / Komödie
    Von Howard Zieff
    Mit Michael Keaton, Christopher Lloyd, Peter Boyle
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Für Billy (Michael Keaton), Henry (Christopher Lloyd), Jack (Peter Boyle) und Albert (Stephen Furst) steht ein Tag der Freiheit an. Die vier sind Insassen des "Cedarbrook Psychiatric Hospital" und bekommen von Dr. Jeff Weitzman (Dennis Boutsikaris) die Erlaubnis zu einem Stadtausflug, um ein Baseballspiel anzuschauen. Wie nicht anders zu erwarten hält der Trip einige chaotische Zwischenfälle bereit. Weitzman bezeugt einen Mord und landet im Krankenhaus, nachdem er auf der Flucht vor den Mördern zusammengeschlagen wird. Ohne ihren Aufpasser sind die vier Patienten ziemlich hilflos. Sie gehen getrennte Wege - wobei ihre Ticks für allerhand Anstoß sorgen. Albert etwa ist menschenscheu und ständig auf der Flucht vor anderen Leuten. Henry nervt sein Umfeld mit seinem Ordnungsneurose. Jack denkt, dass er Jesus sei und Billy bekommt unkontrollierbare Wutanfälle...
    Originaltitel

    The Dream Team

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1989
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 29,9 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das Traum-Team Trailer OV 1:52
    Das Traum-Team Trailer OV
    390 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Michael Keaton
    Rolle: Billy Caufield
    Christopher Lloyd
    Rolle: Henry Sikorsky
    Peter Boyle
    Rolle: Jack McDermott
    Stephen Furst
    Rolle: Albert Ianuzzi
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top