Mein FILMSTARTS
    Mission 3D - Game Over
    Durchschnitts-Wertung
    2,4
    24 Wertungen - 1 Kritik
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    100% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Mission 3D - Game Over ?

    1 User-Kritik

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 32 Follower Lies die 4 137 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 13. September 2017
    Optik hui, Film beinahe pfui. Für das Finale der Spy Kids Trilogie vereint Robert Rodriguez nochmal alle, aber auch wirklich alle Darsteller der Serie und bringt mit Sylvester Stallone, Salma Hayek, Elijah Wood oder George Clooney auch so einige Megastars in Minirollen unter. Der Film selber ist im Grunde ein Computerspiel in dem echte Menschen herumlaufen – und halt zufällig die vertrauten Charaktere die man aus den letzten Spy Kids Filmen kennt. Eigentlich also eine Fortsetzung wo die ganzen Figuren für was völlig fremdes mißbraucht werden aber durch Handlung zeichnet sie die Serie halt nicht aus. Nein, hier wird Kinderkino zelebriert, laut bunt und sinnlos – und eben mit Unmengen Stars. Trotzdem enttäuscht der Film letztlich weil zwar die Optik besticht, aber inhaltlich wirkt alles irgendwie lieblos und hastig zusammen geschraubt. Kinder freuts trotzdem und Erwachsene atmen erleichtert auf wenn der Mist nach 70 Minuten vorbei ist ... Fazit: Effektvolles Event dem aber die inhaltliche Leere zum Verhängnis wird ...
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top