Mein FILMSTARTS
    Stirb langsam 4.0
    Durchschnitts-Wertung
    3,7
    1317 Wertungen - 32 Kritiken
    22% (7 Kritiken)
    31% (10 Kritiken)
    38% (12 Kritiken)
    6% (2 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    3% (1 Kritik)
    Deine Meinung zu Stirb langsam 4.0 ?

    32 User-Kritiken

    Alexander H.
    Alexander H.

    User folgen Lies die 16 Kritiken

    5,0
    Die Stirb langsam Filme haben alle ein Muster: Am Anfang hofft McClane auf einen ruhigen Tag, dann kommen Böse, machen alles zunichte, nach 30 Minuten ist John blutverschmiert und hat eine halbe Stadt in Schutt und Asche gelegt, am Ende werden die Bösen der Reihe nach abgemurkst und die Welt ist wieder in Ordnung. Dieses Muster ist in 4.0 auch wieder vorhanden und trotzdem wird es nicht langweilig. Die Story ist vielleicht etwas übertrieben und die Actionszenen überspitzt, aber wer sucht schon Logik bei einem "Stirb langsam" - Film. Witz, Action und eiskalte Coolness sind dass, was man erwartet, und man kriegt es, ein toller Film mit tollen Schauspielern und einem überragenden John McClane.
    schmiddi
    schmiddi

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    5,0
    Der beste Stirb Langsam meiner Meinung, ich habe alle Sirb Langsam auf DVD und keiner kommt an ihn ran. Er wird auch bei mehrmaligen anschauen nicht langweilig, denn die Mischung aus Action, Humor und Story passt genau. Bruce Willis als John McClane und Justin Long als Matt Farrell sind der Hamemr. Diese Kombination zwingt einen einfach zum lachen, denn die gegenseitigen sticheleien und Kommentare sind genial. Auch an Spezialeffekten und Actionszenen wird nicht gespart, auch wenn die ein oder andere vielleicht etwas übertrieben ist, aber das kann man verzeihen :). Das alles macht den Film zu einem Action geladenen Vergnügen für die ganze Familie !!
    Hank55
    Hank55

    User folgen Lies die 7 Kritiken

    4,5
    Zuvor hatte ich noch nie einen Stirb Langsam Film gesehen, doch dieser übertraf vollkommen meine Erwartungen! Ohne große Hoffnungen kaufte ich mir den Film und sah ihn mir an. Der Realismus hält sich zwar in Grenzen, doch der gealtere Bruce Willis sorgt für jede Menge coole Szene mit fliegenden Autos, explodierenden Objekten und lockeren Sprüchen. Fazit: ein echter Traumfilm. Wer die vorherigen Teile gesehen hat, dürfte nicht enttäuscht werden, ebenso wie die Neueinsteiger. Absolut empfelenswert!
    thomas2167
    thomas2167

    User folgen 8 Follower Lies die 582 Kritiken

    5,0
    Volle Punktzahl ! Ohne Abstriche ein hammerharter ultraschneller Action Reisser ! Leicht übertrieben aber dennoch genial ! John MaClane auf den Höhepunkt seiner Laufbahn : cool , locker , hart . Auch die anderen Darsteller mit T.Olyphant , J.Long u. C.Curtis überzeugen auf der ganzen Linie. Ein Film den man sich immer mal wieder anschauen kann = bis die Boxen qualmen ! Super !
    Reynolds
    Reynolds

    User folgen 2 Follower Lies die 30 Kritiken

    4,0
    Ich habe ein wenig gebraucht um mich richtig in den Film reinzufinden. John Maclane mit frisch rasierter Platte und glänzender Lederjacke, ist nicht das was man erwartet. Auch der bierernste Gesichtsausdruck in den ersten Minuten, war neu und ungewohnt. Jedoch mit der Action im typischen McLane-Stil, mit schnellem Zeigefinger, kam die gute alte „Stirb-Langsam-Stimmung“ schnell wieder auf. Ab der Mitte des Films war es ein reines Fest. Die Sprüche sind vom allerfeinsten und die Story bietet ausreichend Spannung und rasante Action. Dieser Film zeigt das man alten Action-Serien durchaus wieder neues Leben einhauchen kann, ohne dabei spürbar an Qualität zu verlieren. Ich denke wir haben John McLane nicht zum letzen mal gesehen.
    themightymerlin
    themightymerlin

    User folgen Lies die 42 Kritiken

    0,5
    simon am ausleihen
    freestyler95
    freestyler95

    User folgen Lies die 140 Kritiken

    3,5
    Vollkommen überdrehte Actionelemente, coole Sprüche und eine genau stimmende Chemie zwischischen den Hauptdaarstellern hauen einen fast vom Sessel. "Stirb langsam 4.0" nimmt sich selbst nicht so ernst. Hier noch mal alle Teile: Stirb Langsam = 9/10! Fazit: Einer der besten Actionreißer überhaupt! Stirb Langsam 2 = 10/10! Fazit: Der beste Actionreißer überhaupt! Stirb Langsam 3 - Jetzt erst recht = 8/10! Fazit: Nicht der beste Actionreißer überhaupt, aber allemal ein Spaß! Stirb Langsam 4.0 = 7/10! Fazit: Gutes Sequel!
    Carlos Hopper
    Carlos Hopper

    User folgen Lies die 11 Kritiken

    4,0
    Wer stirb langsam kennt wird wissen, dass es hier nur um eines geht: Action. Als Fan der quasi "Mutter" dieses Genres darf man Explosionen, Stunts und Verfolgungsjagten ertwarten und wird auch in Teil 4 wieder gut bedient. Obwohl unser Hauptdarsteller wie jeder andere Actionhero mittlerweile auch in die Jahre gekommen, meistert er den Helden besser als z.B. Kollege Ford und nachwievor Agilität und Elan des McCLane wie gewohnt. Obwohl die Story komplett kopiert ist von einem Film dessen Titel ich hier nicht nennen möchte ist die Handlung ausgerieft und kommt schnell in die Gänge. Neu: Raufbolt meets Kampfkunst. Rasante packende Action bis zum Schluss in alter Die Hard Manier mit überzeugendem Bruce Willis. Lediglich die Darstellung des Gegners ist schwach und seine verzweifelten Handlungen weitgehend irrational. Aber so ist eben unser McCLane, er lässt die Gegner verzweifeln. Für die Freunde des guten Humors gibt es ab und zu noch was zu schmunzeln. ("Du hast gerade mit nem Auto einen Helikopter gekillt")
    Lamya
    Lamya

    User folgen 23 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,5
    "Stirb langsam 4.0" hat mir sehr gut gefallen. Viel gute Action mit einer tollen Story. Natürlich hat der Film auch eine Top Besetzung. Habe sonst noch keinen Teil von "Stirb langsam" gesehen, aber der hat mich umgehauen. Echt toll, sollte man sich mal anschauen! 7/10
    DerAtmer
    DerAtmer

    User folgen Lies die 81 Kritiken

    2,0
    Sehr konfus und langatmig. Man wird sich des Öfteren dabei ertappen auf die Uhr zu schauen. Bildet mit Teil2 wohl den Tiefpunkt der Serie. 4/10 Punkte
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top