Mein FILMSTARTS
    Evidence
    Evidence
    Starttermin 27. September 2012 (1 Std. 18 Min.)
    Mit Ryan McCoy, Brett Rosenberg, Abigail Richie mehr
    Genres Horror, Thriller, Sci-Fi
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    2,5 14 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    1,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Ryan (Ryan McCoy) will einen Dokumentarfilm über seinen Kumpel Brett (Brett Rosenberg) drehen. In diesem soll es ganz simpel um einen ersten gemeinsamen Campingausflug gehen, bei dem auch die Freundinnen Abi (Abigail Richie) und Ashley (Ashley Bracken) zugegen sind. Für ihren Trip mieten sie sich einen Bus, mit dem es in die Canyons geht. Dort angekommen, kommt es natürlich zu kleineren Anfängerfehlern, die nicht zu vermeiden sind. Das größere Problem steht der jugendlichen Gruppe jedoch noch bevor: Sie werden von einer mysteriösen Figur im Wald gejagt. Was als harmloser Campingausflug geplant war, verwandelt sich für die vier in den Horrortrip ihres Lebens. Während ihrer rasanten Flucht kommen sie langsam hinter das Geheimnis der Kreatur. Denn die gefundenen Anhaltspunkte sind der Schlüssel zu einem abgründigen Mysterium...
    Verleiher Kinostar
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2012
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 12.464 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Evidence - Überlebst du die Nacht?
    Evidence - Überlebst du die Nacht? (DVD)
    Neu ab 4.48 €
    Evidence - Überlebst du die Nacht?
    Evidence - Überlebst du die Nacht? (Blu-ray)
    Neu ab 4.98 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,0
    schlecht
    Evidence
    Von Robert Cherkowski
    Found-Footage-Filme haben sich längst als eigene Sparte etabliert – ganz gleich, wie laut die Klagen über Kopfschmerz-verursachende Wackelkamera-Aufnahmen zuweilen auch werden. Seit dem „Blair Witch Project" ist das Muster einer pseudodokumentarischen Erzählung zahlreiche Male aufgegriffen worden, vom Blockbuster („Cloverfield") über Horror-Heuler („Devil Inside") bis hin zur deutschen Komödie („Das Hochzeitsvideo"). In einer Zeit, in der durch Handy-Videos ein jeder jederzeit alles aufnehmen, montieren, reflektieren und der Welt präsentieren kann, scheint das nur schlüssig – und von den Found-Footage-Hits 2012 ausgehend auch sehr begrüßenswert: Mit dem Fantasy-Kracher „Chronicle", der Party-Komödie „Project X" und dem Episodenhorror „V/H/S" wurde 2012 bereits in drei sehr unterschiedlichen Filmen demonstriert, wie einfallsreich das Format genutzt werden kann. Die verhältnismäßig spottbi...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Evidence Trailer DF 1:42
    Evidence Trailer DF
    22 920 Wiedergaben
    Evidence Trailer OV 1:43
    4 963 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Ryan McCoy
    Rolle: Ryan
    Brett Rosenberg
    Rolle: Brett
    Abigail Richie
    Rolle: Abi
    Ashley Bracken
    Rolle: Ashley
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Filmliebhaber-Tom
    Hilfreichste positive Kritik

    von Filmliebhaber-Tom, am 01/07/2015

    1,0schlecht
    [... Ein Found Footage Film wie so oft, der auf miese Kameraführung und planloses Umhergeirre der Protagonisten setzt. ...
    Weiterlesen
    Filmliebhaber-Tom
    Hilfreichste negative Kritik

    von Filmliebhaber-Tom, am 01/07/2015

    1,0schlecht
    [... Ein Found Footage Film wie so oft, der auf miese Kameraführung und planloses Umhergeirre der Protagonisten setzt. ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    100% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Evidence ?
    1 User-Kritik

    Bilder

    14 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Heinz B.
      Gibts auch mal was neues????
    • Maria M.
      Der Film wird als hochkomplexer Found-Footage Film bezeichnet. Obwohl das Found-Footage Genre seit dem dritten Teil von “Paranormal Activity” eher ausgelutscht ist, hab ich gehört dass der neueste Film von Howie Askins zusammen mit seinem Hauptdarsteller und Drehbuchautor Ryan McCoy (Black) einige Akzente setzen kann, die “Evidence” gerade für Fans dieses Genres wiederum durchaus interessant werden lassen.
    • Anne M.
      Ich denke der Film kann gerade für Paranormal Activity Fans was sein, weil er ja nach Aussagen von Regisseur und Drehbuchautor etwas Neues im Bereich Found Footage bieten kann. Ich werd ihn mir auf jeden Fall mal anschauen!Hier gibts den Link zum Film: http://www.evidence-derfilm.de...
    • Robert Cherkowski
      Woran erkennt man Promo-Spam? Sie reden einen miesen Film wie diesen schön und liken ihre Kommentare dann gegenseitig. Tolle Aktion.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top