Mein FILMSTARTS
    5x2
    5x2
    Starttermin 21. Oktober 2004 (1 Std. 30 Min.)
    Mit Valeria Bruni Tedeschi, Stéphane Freiss, Géraldine Pailhas mehr
    Genres Drama, Romanze
    Produktionsland Frankreich
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,2 8 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Marion (Valeria Bruni-Tedeschi) und Gilles (Stéphane Freiss) nehmen sich nach ihrer Scheidung ein Hotelzimmer. Doch Marion überlegt es sich im letzten Moment anders. Gilles ist damit aber nicht einverstanden und beginnt, sich ihr aufzudrängen. Die beiden haben sich jedoch nichts mehr zu sagen - In vier weiteren Episoden werden entscheidende Schlüsselmomente im Leben des Paares gezeigt, vom Beginn der Beziehung, über die Hochzeit und Geburt des ersten Kindes, bis hin zur Ehekrise. Dabei erzählt Regisseur Franҫois Ozon die Ereignisse in umgekehrter Reihenfolge, so dass der Film eine Bewegung vom Scheitern zum Glück vollzieht. Die einzelnen Stationen markieren Kreuzungspunkte der Beziehungsentwicklung, an denen das Paar demonstriert, wie es mit den unterschiedlichen emotionalen Situationen umgeht.
    Verleiher Prokino Filmverleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 5,25 000 000 €
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat SRD + DTS
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    5x2
    Von Stefan Ludwig
    Der französische Regisseur François Ozon spaltet stets die Zuschauerreihen. Die einen mögen seinen gediegenen Erzählstil und seine gewagten filmischen Experimente, die anderen eben nicht. In Swimming Pool wechselte er gekonnt zwischen verschiedenen Genres und löste am Ende völlig die Grenze zwischen Fiktion und Realität auf. Bei „5x2“ ist das Konzept für seine Verhältnisse schon beinahe konventionell: Er erzählt eine Liebesbeziehung rückwärts – von der Scheidung zum ersten Kennenlernen. Diese Idee funktioniert auch ausgesprochen gut, leider fällt das Liebesdrama durch stellenweise langwierige Szenen aber etwas ab. Doch unterm Strich gibt es genügend hervorragende Stellen und Dialoge, die aus dem Ganzen erneut einen lohnenswerten Ozon machen, der seine Fans auf keinen Fall enttäuschen wird. Marion (Valeria Bruni-Tedeschi) und Gilles (Stéphane Freiss ) lassen sich scheiden. Hier setzt d...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    5x2 Trailer OV 1:32
    5x2 Trailer OV
    332 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Valeria Bruni Tedeschi
    Rolle: Marion
    Stéphane Freiss
    Rolle: Gilles
    Géraldine Pailhas
    Rolle: Valérie
    Françoise Fabian
    Rolle: Monique
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    Hilfreichste positive Kritik

    von BrodiesFilmkritiken, am 30/08/2017

    3,0solide
    Die dramaturgische Variante eine Geschichte rückwärts zu erzählen ist ja nicht neu - nach genau dem Prinzip ...
    Weiterlesen
    BrodiesFilmkritiken
    Hilfreichste negative Kritik

    von BrodiesFilmkritiken, am 30/08/2017

    3,0solide
    Die dramaturgische Variante eine Geschichte rückwärts zu erzählen ist ja nicht neu - nach genau dem Prinzip ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    100% (2 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu 5x2 ?
    2 User-Kritiken

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top