Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Resident Evil 2: Apocalypse
     Resident Evil 2: Apocalypse
    10. September 2004 / 1 Std. 40 Min. / Horror, Action, Fantasy
    Von Alexander Witt
    Mit Milla Jovovich, Sienna Guillory, Oded Fehr
    Produktionsländer Frankreich, USA, Großbritannien, Deutschland
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    1,8 3 Kritiken
    User-Wertung
    2,8 421 Wertungen - 141 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 18
    Niemand scheint mehr da zu sein. Nachdem Alice (Milla Jovovich) im Krankenhaus aufgewacht ist, bietet sich ihr ein Bild der Zerstörung: Die Straßen sind menschenleer, überall sieht man Blutspuren, kaputte Autos und eingeschlagene Fenster. Anscheinend sind die Zombies aus ihrem unterirdischen Gefängnis entkommen. Racoon City liegt in Trümmern, die meisten Menschen sind durch Bisse und anschließende Infektion selbst zu Zombies geworden. Die Stadtgrenze ist von der Umbrella Corporation abgesperrt, niemand darf raus. Frisch bewaffnet zieht Alice los, um der Ursache für die Katastrophe auf den Grund zu gehen. Zusammen mit anderen Flüchtlingen wie Ex-Cop Jill Valentine (Sienna Guillory) und Elitekämpfer Oliveira (Oded Fehr) erhält sie die Chance zur Flucht...
    Originaltitel

    Resident Evil: Apocalypse

    Verleiher Constantin Film Verleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget $50,000,000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Resident Evil 1-6 [6 DVDs]
    Resident Evil 1-6 [6 DVDs] (DVD)
    Neu ab 18.05 €
    Resident Evil 1-6 [6 DVDs]
    Resident Evil 1-6 [6 DVDs] (DVD)
    Neu ab 18.05 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Resident Evil 2: Apocalypse
    Von Deike Stagge
    Es begann mit einem Videospiel: 1996 erschien Capcoms „Resident Evil“ erstmals für die Playstation. Der Third-Person-Shooter entwickelte sich zum Verkaufsschlager und prägte das Genre des Survial-Horrors wie kaum ein anderes Spiel. Klar, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis der Film zum Spiel realisiert werden würde. 2002 verfilmte Paul Anderson schließlich „Resident Evil“, die Geschichte um die Katastrophe im unterirdischen Forschungslabor der mächtigen Umbrella Corporation mit Milla Jovovich und Michelle Rodriguez. Am Ende schafften es nur Alice (Milla Jovovich) und der durch einen Zombiebiss bereits infizierte Matt (Eric Mabius), aus den Klauen der Untoten zu entkommen. „Apocalypse“ schließt direkt an das Geschehen des ersten Teils an, aber keine Panik: Für diejenigen, die Teil eins nicht gesehen haben, erklärt Alice vorab in Kurzform alles Wichtige. Als Alice im Krankenhaus au...
    Die ganze Kritik lesen
    Resident Evil 2: Apocalypse Trailer DF 2:15
    Resident Evil 2: Apocalypse Trailer DF
    983 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Resident Evil 6" auf einen Blick! 1:05
    Was bisher geschah... alle wichtigen News zu "Resident Evil 6" auf einen Blick!
    28199 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Milla Jovovich
    Rolle: Alice
    Sienna Guillory
    Rolle: Jill Valentine
    Oded Fehr
    Rolle: Carlos Olivera
    Thomas Kretschmann
    Rolle: Major Cain
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Lamya
    Lamya

    User folgen 366 Follower Lies die 801 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Fand den zweiten Teil eher Mittelmäßig. Trotzdem gute Actionscenen und nette Effekte. Kann man sich eher zwischendurch mal anschauen. Der dritte Teil war da viel besser. Schade, habe da etwas mehr erwartet. Aber Urteilt lieber selbst.. 5/10
    AmabaX
    AmabaX

    User folgen 68 Follower Lies die 328 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Nach dem guten ersten Teil ist der zweite eine echte Enttäuschung. Der Film ist langweilig und total übertrieben.
    gioredfield
    gioredfield

    User folgen 1 Follower Lies die 4 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 2. Februar 2011
    Wie kann man aus so einem HAMMER Spiel mit einer so klassen Story so einen flop machen... Als Fan ist das eine richtige Enttäuschung und wirklich traurig das Capcom dem Kerl erlaubt weitere Filme von Resident Evil zu drehen "heul" Also lieber die Filmrechte dazu nicht verkaufen und gar nicht drehen lassen wenn ein Flop-Regisseur kommt oder nur wenn jemand wie Ridley Scott, Steven Spielberg oder James Cameron kommt es erlauben!!! Alles andere ist ...
    Mehr erfahren
    Gringo93
    Gringo93

    User folgen 119 Follower Lies die 428 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 4. November 2013
    Fazit: Zweiter Teil der Resident Evil-Filmreihe. Neu ist ein deutlich größerer Schauplatz, mehr Monster und mehr Actionszenen. Bestenfalls solde, aber auch sehr unterhaltsam.
    141 User-Kritiken

    Bilder

    54 Bilder

    Wissenswertes

    Versionen

    In Deutschland sind zwei Versionen von "Resident Evil: Apocalypse" auf dem Markt: eine ungeschnittene (ab 18) und eine geschnittene (ab 16).

    Aktuelles

    "Resident Evil": Netflix-Serie wird ganz anders als die Videospiele
    NEWS - Kommende Serien
    Dienstag, 28. Januar 2020
    "Resident Evil 6: The Final Chapter": Trotz schlechtestem Start knackt das Franchise die Milliarden-Dollar-Grenze
    NEWS - Im Kino
    Montag, 30. Januar 2017
    Die Filmadaptionen der beliebten „Resident Evil“-Videospiele treiben nun schon seit 15 Jahren ihr Unwesen auf den Kinoleinwänden....
    Zu "Dishonored 2": Die 7 gefährlichsten fiktiven Filmstädte
    NEWS - Bestenlisten
    Dienstag, 1. November 2016
    Am 11. November können wir mit „Dishonored 2“ in die gleichermaßen bedrohliche wie faszinierende Welt von Karnaca eintauchen....
    11 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top