Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Bärenbrüder
     Bärenbrüder
    18. März 2004 / 1 Std. 25 Min. / Animation, Abenteuer, Komödie, Familie
    Von Bob Walker, Aaron Blaise
    Mit Danny Mastrogiorgio, Joaquin Phoenix, Jeremy Suarez
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,6 86 Wertungen - 50 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Kurz nach der Eiszeit. Der Älteste von drei Brüdern, Sitka (D.B. Sweeney), wird von einem Bären getötet. Der Jüngste der Brüder, Kenai (Joaquin Phoenix), nimmt Rache und wird dabei selbst in einen Bären verwandelt. Der dritte Bruder Denahi (Jason Raize) vermutet in diesem Bären den Mörder Kenais und macht Jagd auf ihn. Kenais einzige Chance besteht darin, sich mit dem verlassenen Grizzlyjungen Koda (Jeremy Suarez) zu verbünden, der ihm einiges über die Wildnis und über die Freundschaft beibringen kann. Aber zunächst treibt der in einen Bären verwandelte Kenai ein falsches Spiel, denn er ist nicht an einer Freundschaft mit Koda interessiert. Stattdessen will er einfach seine Verwandlung wieder rückgängig machen. Dazu, so glaubt er, muss er zum Berg der großen Geister. Die Reise wird schließlich zu einem lehrreichen Abschnitt in Kenais Leben, der seine falsche Art überdenkt.
    Originaltitel

    Brother Bear

    Verleiher Walt Disney Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Bärenbrüder (Disney Classics)
    Bärenbrüder (Disney Classics) (DVD)
    Neu ab 6.52 €
    Bärenbrüder - Disney Classics
    Bärenbrüder - Disney Classics (Blu-ray)
    Neu ab 9.74 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Bärenbrüder
    Von Stefan Ludwig
    Die letzten traditionell gezeichneten Disney-Filme waren größtenteils kommerzielle Flops: „Der Schatzplanet“ spielte bei einem Budget von 140 Millionen Doller weltweit gerade einmal knapp 90 Mio wieder ein, bei „Atlantis“ war es andersherum: Er kam mit einem Budget von 90 Mio aus und schaffte es immerhin auf 140 Mio Einspielergebnis, für Disney dennoch eine Enttäuschung. „Bärenbrüder“ ist der vorletzte traditionelle 2-D-Zeichentrickfilm von Disney - der 45. und letzte wird "Die Kühe sind los" sein. Vielleicht muss dem allerdings gar nicht hinterhergetrauert werden. Denn "Bärenbrüder", ein Film über einen Menschen, der sich in einen Bären verwandelt, bietet zwar die von Disney gewohnte Kost, ihm fehlt es aber an Elementen, die ihn über den Durchschnitt hinaus heben. Die drei Brüder Kenai, Denahi und Sitka leben im Nordwesten Amerikas. Der älteste von ihnen, Sitka, opfert sich bei einem...
    Die ganze Kritik lesen
    Bärenbrüder Trailer DF 2:18
    Bärenbrüder Trailer DF
    1849 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    5 Disney-Easter-Eggs, die ihr (vielleicht) noch nicht kanntet 3:02
    5 Disney-Easter-Eggs, die ihr (vielleicht) noch nicht kanntet
    5027 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Danny Mastrogiorgio
    Rolle: Ram #2
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Chidori
    Chidori

    User folgen 2 Follower Lies die 16 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Der Film war okay. Er war nicht überragend aer auch nicht schlecht, sondern einfach okay. Süße Charaktere, nette Geschichte, lustige Witze.. ich sollte eigentlich mehr Punkte geben, aber der Film hat mich nicht umgehauen, obwohl es keine wirklichen Mängel gibt.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3260 Follower Lies die 4 390 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 3. Januar 2018
    „Bärenbrüder“ ist zwar eigentlich nicht wirklich schlecht, entfacht aber einfach nicht den Charme früherer Filme. Die Botschaft im Kern über das Erwachsenwerden, Verantwortungsbewusstsein und „Liebe alle Wesen“ könnte zwar nicht typischer für Disney sein, aber leider verpasst es der Film die Handlung mit wirklich interessanten Charakteren zu versehen weswegen das ganze dann doch nur so dröge vor sich hinplätschert. Eigentlich hat ...
    Mehr erfahren
    Daydreamer
    Daydreamer

    User folgen Lies die 13 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 30. März 2015
    "Aus Winter wird Frühling, aus Kleinem etwas Großes, eine nie endende Verwandlung." Eine Verwandlung die ein Leben für immer verändert. Kenai hasst Bären. Nochmehr als einer seiner Brüder Sitka bei einer Bärenjagd verstirbt. Voller Trauer und Wut gibt er dem Bären die Schuld daran und schwört seinen Bruder zu rechen. Ein fataler und schwerwiegender Fehler wie sich bald herrausstellt. Denn Kenai wird selbst in einen Bären verwandelt. ...
    Mehr erfahren
    flippyy
    flippyy

    User folgen Lies die 33 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 9. Juli 2010
    der erste film bei dem ich mit 10 heulen musste T_T
    50 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Die garantiert einschläferndste Bildergalerie aller Zeiten: Schäfchen zählen mit FILMSTARTS!
    NEWS - Fotos
    Dienstag, 28. März 2017
    Vergesst Baldrian! Wir haben die ultimative Einschlafhilfe für euch! Wie viele habt ihr gezählt (bis euch der Schlaf übermannt...
    Die 50 schönsten Songs aus Disney-Animationsfilmen
    NEWS - Bestenlisten
    Mittwoch, 11. Januar 2017
    Wir präsentieren euch in dieser Rangliste die schönsten Songs aus den Walt Disney Animated Classics (ohne Co-Produktionen...
    8 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top