Mein FILMSTARTS
    New York Taxi
    20 ähnliche Filme für "New York Taxi"
    • Taxi

      Taxi

      20. August 1998 / 1 Std. 26 Min. / Action, Komödie, Krimi
      Von Gérard Pirès
      Mit Frédéric Diefenthal, Samy Naceri, Marion Cotillard
      Daniel (Samy Naceri) ist in Marseille bekannt als schnellster Taxifahrer der Stadt. Das weiß selbst die Polizei, also was tun, wenn man den Geschwindigkeitsrausch und seinen Führerschein liebt? Daniel läßt sich auf einen Deal mit dem Polizisten Emelien (Frédéric Diefenthal) ein. Die beiden wollen Bankräuber dingfest machen, die sich auf besonders schnelle Fluchtautos spezialisiert haben.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Taxi Taxi

      Taxi Taxi

      31. August 2000 / 1 Std. 30 Min. / Action, Komödie, Gericht
      Von Gérard Krawczyk
      Mit Samy Naceri, Frédéric Diefenthal, Marion Cotillard
      Als ein japanischer Minister (Haruhiko Hirata) zu einem offiziellen Besuch in Marseilles verweilt, wird er von Mitgliedern der japanischen Yakuza entführt. Bei dem Vorgang sah die polizeiliche Absicherung alles andere als gut aus, was dem Department einen ziemlich schlechten Ruf einbringt. Entschlossen, den Ruf seiner Abteilung wieder herzustellen und seine ebenfalls entführte Freundin, die Polizistin Petra (Emma Wiklund), zu retten, wendet sich der Polizeibeamte Emilien (Frédéric Diefenthal) an seinen guten Freund Daniel (Samy Naceri). Der ist Taxifahrer und verfügt über einen unglaublich rasanten Fahrstil, der es vielleicht ermöglichen könnte, die Entführer zu erwischen, bevor sie sich endgültig aus dem Staub machen...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,7
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Taxi 3

      Taxi 3

      9. Dezember 2003 / 1 Std. 30 Min. / Action, Komödie
      Von Gérard Krawczyk
      Mit Frédéric Diefenthal, Samy Naceri, Marion Cotillard
      Eine Diebesbande, die sich selbst die Weihnachtsmann-Gang nennt, führt die Polizei an der Nase herum. Polizei-Captain Gilbert (Bernard Farcy) wird von einer chinesischen Reporterin abgelenkt, die gerade eine Geschichte über seine Einheit schreibt. Polizist Emilien (Frédéric Diefenthal) hat gerade erfahren, dass seine Frau Petra (Emma Wiklund) schwanger ist. Und das schon im achten Monat, aber durch seine intensive Arbeit hat er halt kaum Zeit für sie. Und Taxifahrer Daniel (Samy Naceri) steckt mitten in einer Beziehungskrise, bei der er sich zwischen seiner Freundin und seinem geliebten Auto entscheiden muss. Jeder der drei hat also eigentlich mehr als genug persönliche Probleme, um die er sich kümmern müsste. Trotzdem bleibt den Dreien keine Zeit zum verschnaufen, sie müssen die Verfolgung der Weihnachtsmänner aufnehmen...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Taxi 4

      Taxi 4

      28. Januar 2009 / 1 Std. 30 Min. / Komödie, Krimi, Action
      Von Gérard Krawczyk
      Mit Samy Naceri, Frédéric Diefenthal, Bernard Farcy
      Der "Belgier" (Jean-Luc Couchard), ein in ganz Europa bekannter Straftäter, wird unter Aufsicht von Commissaire Gibert (Bernard Farcy) von der Polizei in Marseille festgenommen. Emilien (Frédéric Diefenthal) und seine Kollegen sollen so lange auf ihn aufpassen, bis er an den Kongo ausgeliefert werden kann. Doch bereits nach kurzer Zeit macht die berühmt-berüchtigte Polizeistation ihrem chaotischen Ruf alle Ehre. Mit einem einfachen Trick lässt sich der leichtgläubige Emilien übertölpeln und setzt den Straftäter kurzerhand auf freien Fuß. Als der Irrtum auffliegt, wird Emilien gefeuert und ist auf sich allein gestellt. Nicht ganz, denn er bittet seinen Freund, den Taxifahrer Daniel (Samy Naceri), um Hilfe. Zusammen gehen sie auf Verfolgungsjagd...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Just Visiting – Mit Vollgas in die Zukunft

      Just Visiting – Mit Vollgas in die Zukunft

      26. Juli 2001 / 1 Std. 35 Min. / Komödie, Abenteuer, Fantasy
      Von Jean-Marie Poiré
      Mit Jean Reno, Christian Clavier, Christina Applegate
      Graf Thibault Malfete (Jean Reno) ist mit seinem Knappen André le Pâté (Christian Clavier) unterwegs zu seiner Hochzeit mit Lady Rosalind (Christina Applegate). Doch das frisch getraute Ehepaar hat leider viele Neider, die ihnen das Glück nicht gönnen und dies auch mit einen tödlichen Zaubertrank vereiteln wollen. Thibault überlebt, stattdessen kommt seine Gattin Rosalind bei dem hinterhältigen Anschlag ums Leben. Von Traurigkeit geplagt, lässt sich Thibault von seinem Hof-Zauberer überreden, mit dem selbstgemixtem Zaubertrank in die Vergangenheit zurückzureisen und Rosalind zu retten. Leider kommen Thibault und sein Knappe nicht im Mittelalter an, sondern im modernen Chicago des 21. Jahrhunderts. Und die beiden chaotischen Recken müssen bald feststellen, dass auch die Neuzeit ihre Tücken hat...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Mein bester Freund

      Mein bester Freund

      6. Dezember 2007 / 1 Std. 34 Min. / Komödie
      Von Patrice Leconte
      Mit Daniel Auteuil, Dany Boon, Julie Gayet
      Der versierte Antiquitätenhändler Francois (Daniel Auteuil) lebt nur für seine Arbeit und legt mehr wert auf Prestige und äußere Werte, als auf persönliche Bindungen. Bei vielen seiner Mitmenschen gilt er als arrogant, selbstverliebt und äußerst schroff. Als ihn seine Kollegin Catherine (Julie Gayet) damit konfrontiert, er habe keine Freunde, reagiert er entrüstet und nimmt ihre Wette an: innerhalb von zehn Tagen soll er Catherine seinen besten Freund vorstellen. Er macht sich auf die Suche und muss bald feststellen, dass sich tatsächlich niemand zu ihm bekennen will. Je verzweifelter er sich zusammen mit dem Taxifahrer Bruno (Dany Boon), der genau das Gegenteil vom selbsbezogenen Francois ist, auf die Jagd macht, desto unachtsamer wird er gegenüber seiner Umwelt. Er bemerkt nicht einmal, dass ihn die ganze Zeit ein wahrer Freund begleitet.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      2,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Rush Hour 2

      Rush Hour 2

      7. Februar 2002 / 1 Std. 30 Min. / Komödie, Action, Krimi
      Von Brett Ratner
      Mit Jackie Chan, Chris Tucker, John Lone
      Jackie Chan beehrt uns wieder mal mit einer Actionkomödie, indem er als Inspektor Lee dem LAPD-Detective Carter seine Heimatstadt Hongkong zeigt. Doch die geplante Führung gerät aus den Fugen, als bei einem Bombenanschlag auf die US-Botschaft zwei Agenten ums Leben kommen. Die Spur führt zu einem internationalen Falschgeldring in Las Vegas, was für Inspektor Lee und Detective Carter heißt, die Verfolgung aufzunehmen und alle, die mit dem Falschgeldring zu tun haben, hinter Gitter zu bringen. (VA)
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • I-Spy

      I-Spy

      9. Januar 2003 / 1 Std. 37 Min. / Action, Komödie, Krimi
      Von Betty Thomas
      Mit Eddie Murphy, Owen Wilson, Malcolm McDowell
      Geheimagent Alex Scott (Owen Wilson) ist das Gespött seiner Abteilung. Kein Mensch versteht, warum ausgerechnet er nach Budepest reisen soll, um zu verhindern, dass der skrupellose Waffenhändler Arnold Gundars (Malcom McDowell) ein geklautes unsichtbares Flugzeug an die Regierung verkauft. Damit er sich bei Gundars einschmuggeln kann, muss Scott allerdings mit einer Zivilperson zusammen arbeiten: dem Box- und Maulhelden Kelly Robinson (Eddie Murphy), den Alex überhaupt nicht leiden kann. Vor Ort bekommen die beiden noch Unterstützung durch die hübsche Spezialagentin Rachel Wright (Famke Janssen), in die Alex Scott verknallt ist und der er mit einer tadellosen Ausführung des Auftrags imponieren will. Doch die Mission verläuft alles andere als nach Plan...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,5
      User-Wertung
      2,6
      Filmstarts
      1,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Ein MordsTeam

      Ein MordsTeam

      21. März 2013 / 1 Std. 36 Min. / Komödie, Action
      Von David Charhon
      Mit Omar Sy, Laurent Lafitte, Sabrina Ouazani
      Ousmane (Omar Sy) ist mit seiner Jeans, der Kapuzenjacke und einer großen Klappe alles andere als ein Vorzeigepolizist, aber sein Revier ist ja auch die berüchtigte Pariser Vorstadt Bobigny. Dort beschattet er seit sechs Monaten einen kriminellen Ring der Pariser Unterwelt und ist den ganz großen Fischen auf der Spur. Als die Leiche der Frau von Frankreichs wichtigstem Industriellen in seinem Viertel entdeckt wird, erscheint plötzlich der versnobte François (Laurent Lafitte) von der Pariser Mordkommission auf der Bildfläche. Ousmanes Recherchen und dieser Fall scheinen in Verbindung zu stehen. Dies zwingt die beiden Männer nun zur ungewollten Zusammenarbeit. Ein unkonventioneller Vorstadtbulle mit Prinzipien und ein triebhafter Schreibtischhengst mit Standesdünkel – Chaos bei den Ermittlungen ist vorprogrammiert…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Rush Hour

      Rush Hour

      25. März 1999 / 1 Std. 35 Min. / Krimi, Komödie
      Von Brett Ratner
      Mit Jackie Chan, Chris Tucker, Tom Wilkinson
      Untergrundboss Juntao (Tom Wilkinson) entführt in Los Angeles die Tochter des chinesischen Konsul Han (Tzi Ma). Die Familie des Opfers bittet ihren Freund Detective Inspector Lee (Jackie Chan), einen Hongkonger Polizisten, bei den Ermittlungen zu helfen. Dem FBI passt das gar nicht. Also beauftragt die Behörde den lauten Macho-Detective James Carter (Chris Tucker), um Lee von den eigentlichen Ermittlungen fernzuhalten. Schnell merken die beiden unfreiwilligen Partner, dass sie aus völlig entgegengesetzten Welten kommen und nicht viel füreinander übrig haben. Soo Yungs wegen beginnen sie aber, den Fall gemeinsam zu lösen. Das ist schwierig, da die zwei unterschiedlichen Naturelle bei jeder sich bietenden Gelegenheit aufeinanderprallen: Plappermaul gegen Karate-Ass...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,1
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Rush Hour 3

      Rush Hour 3

      16. August 2007 / 1 Std. 30 Min. / Action, Komödie
      Von Brett Ratner
      Mit Jackie Chan, Chris Tucker, Max von Sydow
      Das ungleiche Polizisten-Duo Chief Inspector Lee (Jackie Chan) und Detective James Carter (Chris Tucker) verschlägt es dieses Mal nach Paris. Dort müssen sich die beiden mit einer Triaden-Bande herumschlagen, nachdem sie zu Streifenpolizisten degradiert wurden. Lee war nämlich zuvor persönlich für den Schutz des Konsuls Han (Tzi Ma) zuständig, der vor dem internationalen Gerichtshof den Anführer der Triaden-Bande identifizieren sollte. Der wurde jedoch von einem Scharfschützen angeschossen. Bei der anschließenden Verfolgungsjagd durch L.A. konnte Lee den Attentäter auch einholen. Nur entpuppte sich der als Lees ehemaliger Freund aus dem Waisenhaus, in dem beide aufgewachsen sind, und ließ ihn daraufhin laufen. Die ersten Hinweise führen Lee und Carter schließlich nach Paris, wo sie sich mit französischem Kulturgut, dem Geheimdienst und Triaden-Mitgliedern herumschlagen müssen.
      Pressekritiken
      2,3
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      1,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Hornochse und sein Zugpferd

      Der Hornochse und sein Zugpferd

      19. März 1982 / 1 Std. 35 Min. / Komödie, Abenteuer, Krimi
      Von Francis Veber
      Mit Pierre Richard, Gérard Depardieu, Pedro Armendariz Jr.
      Der Industrielle Alexandre Bens (Michel Robin) ist ratlos. Seine Tochter Marie (Corynne Charby) wird in Mexiko vermisst, wo sie Urlaub gemacht hat. Auch der logisch ermittelnde Privatdetektiv Campana (Gérard Depardieu) kommt mit seinen Methoden nicht weiter. Jetzt hat Bens nur noch eine Chance. Da seine Tochter Marie stets unglaubliches Pech hat, scheint es logisch zu sein, einfach jemanden nach Mexiko zu schicken, der auf ähnliche Weise vom Pech verfolgt wird. Was mit rationalen Mitteln nicht gelöst werden kann, lässt sich vielleicht durch einen verwandten Geist nacherleben. Der Buchhalter François Perrin (Pierre Richard) aus Bens Unternehmen ist der geeignete Kandidat. Gemeinsam mit Campana macht er sich auf die Suche nach Marie und bringt sich und seinen Begleiter schnell in turbulente Situationen.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,9
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Cool And Fool

      Cool And Fool

      Kein Kinostart / 1 Std. 25 Min. / Komödie, Krimi
      Von Les Mayfield
      Mit Samuel L. Jackson, Eugene Levy, Luke Goss
      Gemeinsam mit seinem Kollegen ist Polizist Vann (Samuel L. Jackson) ganz kurz davor, einen großen Unterweltboss dingfest zu machen. Doch sie sind zu nah dran und so fällt Vanns Partner einem Attentat zum Opfer. Doch nun ist Vann noch mehr motiviert, den Verbrecher hinter Gitter zu bringen. Bei einem fingierten Treffen funkt dann aber irrtümlich der tollpatschige Andy (Eugene Levy) dazwischen. Vann muss sich also dem naiven Normalo annehmen, wenn nicht noch eine weitere Person sterben soll.
      Pressekritiken
      2,8
      User-Wertung
      2,9
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Hangover 2

      Hangover 2

      2. Juni 2011 / 1 Std. 42 Min. / Komödie
      Von Todd Phillips
      Mit Bradley Cooper, Ed Helms, Zach Galifianakis
      Gerade ist der fürchterliche Kater ihres Las-Vegas-Trips überwunden, da macht sich das berüchtigte Party-Crasher-Quartett aus „Hangover“ einmal mehr auf die Reise. Diesmal führt sie ihr Weg nach Thailand. Und diesmal soll alles anders, zivilisierter, unverfänglicher laufen - hat Stu (Ed Helms) beschlossen, um seine besorgte Verlobte (Jamie Chung) zu beruhigen. Doch er hat den Chaos-Geist seiner Kumpels Phil (Bradley Cooper), Alan (Zach Galifianakis) und Doug (Justin Bartha) fatal unterschätzt. Einmal mehr bricht eine Nacht voller abstruser Episoden an, an die sich am Ende niemand mehr erinnert...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,9
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Men in Black 2

      Men in Black 2

      18. Juli 2002 / 1 Std. 30 Min. / Sci-Fi, Komödie
      Von Barry Sonnenfeld
      Mit Jeremy Howard, Will Smith, Tommy Lee Jones
      Als Agent Kay (Tommy Lee Jones) in einem scheinbaren Routinefall ermittelt, stößt er auf ein diabolisches Komplott. Bei dieser Angelegenheit kann ihm nur eine einzige Person helfen - sein alter MIB-Partner Jay (Will Smith). Dieser jedoch führt jetzt ein einfaches Leben als Postbote in Massachusetts, nachdem sein Gehirn getreu den Vorschriften "geblitzdingst" wurde und er sich an die erste Mission nicht erinnern kann. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, und Kay muss Jay überzeugen, sich wieder den Men in Black anzuschließen. Dieses Mal zeigt sich der Abschaum des Universums von seiner verführerischen Seite: Die schöne Serleena ist ein bösartigen Kylothinisches Monster, das sich bevorzugt als sexy Unterwäsche-Model tarnt. Und so sehen sich die beiden mit der Rettung der Welt vor eine riesige Aufgabe gestellt.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Birdcage – Ein Paradies für schrille Vögel

      The Birdcage – Ein Paradies für schrille Vögel

      16. Mai 1996 / 1 Std. 57 Min. / Komödie
      Von Mike Nichols
      Mit Robin Williams, Gene Hackman, Nathan Lane
      Armand Goldman (Robin Williams) besitzt einen bekannten Drag-Nachtclub in South Miami Beach. Seine langjähriger Liebhaber Albert (Nathan Lane) tritt dort als Sabrina auf. Armands, aus einer heterosexuellen Affäre hervorgegangener, Sohn Val (Dan Futterman) kommt nach Hause um seine Verbandelung mit Barbara Keely (Calista Flockhart), der Tochter von U.S. Senator und Vizepräsident des Komitees für moralische Ordnung, Kevin Keely (Gene Hackman), bekannt zu geben. Der Senator und seine Familie reisen nach South Beach um Val, seinen Vater und seine Mutter zu treffen. Die leibliche Mutter Vals willigt auch ein, bei der Scheininszenierung für den Senator mitzumachen und die Ehefrau von Armand zu spielen. Dumm nur dass sie leider nicht rechtzeitig eintrifft. Glücklicherweise springt Albert in Frauenverkleidung in die Bresche. Doch es ist nicht leicht, die Illusion aufrecht zu erhalten.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Ruby und Quentin

      Ruby und Quentin

      26. Juni 2008 / 1 Std. 25 Min. / Komödie
      Von Francis Veber
      Mit Ludovic Berthillot, Jean Reno, Gérard Depardieu
      Ruby (Jean Reno) schläft mit der Frau des Gangster-Bosses Vogel (Jean-Pierre Malo) und erleichtert ihn bei einem Überfall um zwanzig Millionen Euro. Vogel tötet die Frau wegen ihrer Untreue kurzerhand, bei Rubys Erfassung gibt es allerdings noch ein kleines Problem: Der sitzt nämlich im Gefängnis und ist natürlich der einzige der weiß, wo die Beute versteckt ist. Zu ihm in die Zelle wird die Quasselstrippe Quentin (Gerard Depardieu) gesteckt, denn Ruby gibt keinen Ton von sich und starrt den ganzen Tag nur an die Wand.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Zwei irre Spaßvögel

      Zwei irre Spaßvögel

      19. Oktober 1984 / 1 Std. 32 Min. / Komödie
      Von Francis Veber
      Mit Pierre Richard, Gérard Depardieu, Anny Duperey
      Der Journalist Jean Lucas (Gérard Depardieu) und der aufgedrehte François Pignon (Pierre Richard) treffen in Nizza aufeinander, weil sie ohne das Wissen des jeweils anderen nach demselben Jungen suchen. Dabei handelt es sich um Tristan (Stéphane Bierry), den Sohn von Christine Martin (Any Duperey). Der hat das Weite gesucht, um die Freiheit genießen zu können. Die beiden Männer waren in der Vergangenheit jeweils mit Christine liiert, sodass sie ihnen weiß machen konnte, der Vater des Kindes zu sein. Deswegen legen sowohl Jean Lucas als auch François Pignon ihre ganze Energie in den Auftrag hinein, Tristan aufzuspüren. Absurderweise tauchen auch noch ein paar Leute von der Mafia auf, weil sich Journalist Jean Lucas mit seiner Arbeit nicht nur Freunde gemacht hat. So wird Nizza zum Schauplatz turbulenter Ereignisse.
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Wer ist Mr. Cutty?

      Wer ist Mr. Cutty?

      17. April 1997 / 1 Std. 54 Min. / Komödie
      Von Donald Petrie
      Mit Craig Braun, Lianna Pai, Frederick Rolf
      Laurel Ayres (Whoopi Goldberg) ist sauer: als ihr Kollege Frank Peterson (Timothy Daly) die langersehnte Beförderung erhält, die eigentlich ihr zusteht, kündigt sie ihren Job in der Finanzbranche und gründet ihr eigenes Beratungsbüro. Schon bald muss sie erkennen, dass sie als Frau, die noch dazu schwarz ist, keine Chance an der von Männern dominierten Wall Street hat. Also greift Laurel zu einer Notlüge: sie erfindet einen Partner namens Robert S. Cutty, der sich in der Öffentlichkeit nicht zeigen möchte und in dessen Auftrag sie unterwegs ist. Plötzlich floriert das Geschäft. Sowohl der Millionär Donald Fallon (Eli Wallach) als auch ihr intriganter Ex-Kollege Frank versuchen, an Mr. Cutty heranzukommen. Als dann auch noch die Polizei vor der Tür steht, weil sie eine Klage wegen Wirtschaftsbetrugs gegen Cutty untersuchen will, bleibt Laurel nichts anderes übrig, als ihren angeblichen Partner der Öffentlichkeit zu präsentieren: Laurel verkleidet sich als Finanzgenie Robert S. Cutty.
      User-Wertung
      3,3
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Lifesavers - Die Lebensretter

      Lifesavers - Die Lebensretter

      Kein Kinostart / 1 Std. 37 Min. / Komödie
      Von Nora Ephron
      Mit Steve Martin, Madeline Kahn, Adam Sandler
      Philip (Steve Martin) betreibt zusammen mit seiner guten Freundin Catherine (Rita Wilson) und der etwas arg religiösen Mrs. Munchnik (Madeline Kahn) eine Telefonseelsorge, die sich auf lebensmüde und selbstmordgefährdete Anrufer spezialisiert hat, aber auch depressiven oder gelangweilten Menschen mit Rat und Tat zur Seite steht. Das Geschäft wirft gerade das Nötigste zum Überleben ab und steht plötzlich vor dem totalen Aus, als der Vermieter kurzerhand den Mietvertrag kündigt. Als wäre das nicht schon schlimm genug, wird Philip auch noch von seiner Freundin Susan (Joely Fisher) verlassen, die mit ihrem Psychiater durchbrennt. So kommt es, dass sich Philip zur Weihnachtszeit mit allerlei persönlichen und beruflichen Problemen rumschlagen muss, worüber er vollkommen übersieht, dass Catherine mehr als unsterblich in ihn verliebt ist...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top