Mein FILMSTARTS
    Kops
    Kops
    Starttermin 13. November 2003 (1 Std. 30 Min.)
    Mit Fares Fares, Torkel Petersson, Sissela Kyle mehr
    Genre Komödie
    Produktionsland Schweden
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,3 18 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Weil Högsboträsk seit 10 Jahren von kriminellen Zwischenfällen verschont geblieben ist, verbringen die vier chronisch unterbeschäftigten Polizisten Jacob (Fares Fares), Benny (Torkel Petersson), Agneta (Sissela Kyle) und Lasse (Göran Ragnerstam) die Zeit mit Kaffeetrinken, klönen und wilden Action-Film-Fantasien. Vor allem Benny geht das ziemlich auf den Keks, da er am liebsten wie in amerikanischen Actionfilmen mit Gangstern und Verbrechern in waghalsigen Verfolgungsjagden und Schießereien verstrickt sein möchte. Bald beschließen die Behörden, dass die Dienststelle geschlossen werden soll, da es einfach nichts zu tun gibt. Als sie einen mutmaßlichen Akt von Vandalismus untersuchen, kommen sie auf die Idee, der Verbrechensbekämpfungsstatistik ein wenig auf die Sprünge zu helfen und plötzlich erschüttern spektakuläre Kriminalfälle den kleinen Ort.
    Originaltitel

    Kopps

    Verleiher Solo Film Verleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Schwedisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Kops
    Von Jürgen Armbruster
    Was passiert, wenn ein junger, frisch von der Filmhochschule abgegangener Regisseur einen Low-Budget-Film dreht, in dem sein großer Bruder die Hauptrolle übernimmt? Kitsch? Trash? Eine peinliches Debakel, das keinen interessiert? Könnte man meinen, doch Josef Fares erschuf mit seiner herrlich schrägen Polizeikomödie „Kops“ unter eben jenen Umständen mit seinen gerade mal 23 Lenzen den ist seiner Heimat Schweden erfolgreichsten Film aller Zeiten. Die Polizisten Jakob (Fares Fares), Benny (Torkel Petersson) und das Ehepaar Lasse (Göran Ragnerstam) und Agneta (Sissela Kyle) haben ein lockeres Leben. Sie sind in einem derart verschlafenen Provinzstädtchen stationiert, dass eine Kuh, die sich auf den örtlichen Marktplatz verirrt hat, einen Polizeigroßeinsatz nach sich zieht. Verbrechen? Fehlanzeige! Dies bleibt auch den staatlichen Behörden nicht verborgen und im Zuge von Rationalisierung...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Kops Trailer DF 1:27
    Kops Trailer DF
    476 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Fares Fares
    Rolle: Jacob
    Torkel Petersson
    Rolle: Benny
    Sissela Kyle
    Rolle: Agneta
    Eva Röse
    Rolle: Jessica
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    Hilfreichste positive Kritik

    von BrodiesFilmkritiken, am 02/01/2018

    4,0stark
    Alter Schwede: diese humorige, skurrile Geschichte hätte durchaus das Potential für eine typische britische Komödie ...
    Weiterlesen
    Affenbrei
    Hilfreichste negative Kritik

    von Affenbrei, am 25/04/2010

    2,5durchschnittlich
    Hat sehr wenig lustige Szenen,aber wenigstens gute Charaktere.Kann man mal gesehen haben.
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    20% (1 Kritik)
    60% (3 Kritiken)
    20% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Kops ?
    5 User-Kritiken

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top