Mein FILMSTARTS
    Die wunderbare Welt des Gustave Klopp
    Die wunderbare Welt des Gustave Klopp
    Starttermin 1. Januar 2005 (1 Std. 45 Min.)
    Mit Guillaume Canet, Benoît Poelvoorde, Zabou Breitman mehr
    Genre Komödie
    Produktionsland Frankreich
    User-Wertung
    3,1 2 Wertungen
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Im Spielfilmdebüt der Franzosen Tristan Aurouet und Gilles Lellouche ist der Protagonist mit einem besonderen Handicap gestraft, das ihn nicht nur seinen Job als Pizzaverkäufer kostet, sondern auch jeden anderen, den er hatte und haben wird. Gustave Klopp, oder kurz Gus (Guillaume Canet), ist Narkoleptiker und wird als solcher von plötzlichen Schlafattacken heimgesucht, die ihn ebenso unvorhersehbar wie unaufhaltsam niederstrecken.
    Originaltitel

    Narco

    Verleiher Koch Films
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget € 7.780.000
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Die wunderbare Welt des Gustave Klopp
    Von Andreas R. Becker
    Aufblende. Ein erdiger Schützengraben, im Hintergrund Stacheldraht, Sandsäcke und Panzersperren, halb versunken in der Erde. Die Wucht einschlagender Raketen zerschneidet die Stille, einige Soldaten mit verschmutzten Gesichtern laufen in Zeitlupe durch das Feld und schießen dabei. Gus ist der Name einer der Soldaten. In einem Anfall verzweifelten Wahns bricht er aus der eben gewonnenen Deckung hervor und feuert besinnungslos auf einen heranrollenden Panzer, bis das Magazin seines MG’s entleert ist. Wie betäubt bleibt er stehen. Gleich wird es vorbei sein. Doch dann öffnet sich die Luke des Panzers. „Heyho! Was ist mit meiner Pizza Vier-Käse?!“ Ein Mann mit Halbglatze sieht ungeduldig aus dem heruntergekurbelten Fenster seines Autos auf, in den Schalter des Pizza Drive-Ins. Dort sitzt Gus, der halb benommen zurückstarrt, wortkarg einen hellbraunen Karton hinausreicht und kurze Zeit später...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Guillaume Canet
    Rolle: Gus
    Benoît Poelvoorde
    Rolle: Lenny Bar
    Zabou Breitman
    Rolle: Paméla
    Guillaume Gallienne
    Rolle: Samuel Pupkin
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Die wunderbare Welt des Gustave Klopp ?
    0 User-Kritik

    Bilder

    25 Bilder

    Aktuelles

    Adam Sandler an zwei neuen Rollen interessiert
    NEWS - In Produktion
    Montag, 13. Dezember 2010

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top