Mein FILMSTARTS
    Das Schwiegermonster
    Das Schwiegermonster
    Starttermin 26. Mai 2005 (1 Std. 41 Min.)
    Mit Jennifer Lopez, Jane Fonda, Michael Vartan mehr
    Genre Komödie
    Produktionsländer USA, Deutschland
    Zum Trailer
    Jetzt online ansehen auf
    Pressekritiken
    2,5 3 Kritiken
    User-Wertung
    2,8 48 Wertungen - 3 Kritiken
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Charlotte "Charlie" Cantilini (Jennifer Lopez) hat kein geregeltes Leben und lebt in den Tag hinein. Mit verschiedenen Gelegenheitsjobs als Arzthelferin, Hunde-Sitterin, Modedesignerin oder Bedienung lenk sie von einer unbequemen Tatsache ab: Trotz all ihrer Bemühungen, den Mann ihrer Träume zu finden, war der Richtige bisher noch nicht dabei! Eines Tages begegnet sie am Strand endlich ihren Traummann: Kevin Fields (Michael Vartan) ist ein erfolgreicher, wohlhabender Chirurg und noch dazu ausgesprochen attraktiv. Die beiden kommen sich näher und schaffen es, trotz Sabotagesversuche von Kevins Exfreundin, eine stabile Beziehung aufzubauen. Dem Glück des jungen Paares steht eigentlich nur noch eines im Wege: Kevins Mutter Viola (Jane Fonda). Als die bekannte Fernsehmoderatorin erfährt, dass ihr Sohn ein einfaches, unvermögendes Mädchen heiraten möchte, setzt die High-Society-Lady alles daran, die Hochzeit von Charlie und Kevin zu verhindern.
    Originaltitel

    Monster-in-Law

    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2005
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget US$ 60 000 000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Als VoD
    zum Angebot
    Alle VoD-Angebote

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Das Schwiegermonster
    Von Manuel Johannes Rosemann
    Eine Hochzeit hat viele Facetten, Geschichten und Traditionen. Eines der ältesten Klischees: Jede Frau, die sich einen Mann zur Heirat anlacht, muss eine Prüfung vor dessen Familie bestehen – und insbesondere der Mutter des Bräutigams gefallen. Da Mütter die geliebten Söhne aber nicht immer in die Hände einer anderen Frau entlassen wollen, sind Spannungen zwischen ihr und der zukünftigen Schwiegertochter vorprogrammiert – sagt zumindest das alte Vorurteil. Ein häufig benutzter Stoff in diversen Filmen aus Hollywood. Auch Robert Luketic’ romantische Komödie „Das Schwiegermonster“ mit Jennifer Lopez in der Hauptrolle bedient sich dieses uralten Rezeptes. Charlotte „Charlie“ Cantilini (Jennifer Lopez) lebt in den Tag hinein – immer auf der Suche nach dem richtigen Mann an ihrer Seite. Ihre Aushilfsjobs als Arzthelferin, Hunde-Sitter, Modedesignerin und Bedienung beim Catering-Service ihr...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Das Schwiegermonster Trailer OV 2:33
    Das Schwiegermonster Trailer OV
    1 414 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jennifer Lopez
    Rolle: Charlie
    Jane Fonda
    Rolle: Viola Fields
    Michael Vartan
    Rolle: Kevin
    Wanda Sykes
    Rolle: Ruby
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Hilfreichste positive Kritik

    von Kino: am 24/03/2007

    5,0Meisterwerk
    Einfach lustig der Film.Am besten beim Essen mit der Fischsuppe.Aber ich will nichts verraten guckt ihn euch selbst ...
    BrodiesFilmkritiken
    Hilfreichste negative Kritik

    von BrodiesFilmkritiken, am 26/08/2017

    3,0solide
    Da drängt sich natürlich der Verdacht auf es mit einem Abklatsch von "Meine Braut, ihr Vater und ich" zu tun zu haben ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    67% (2 Kritiken)
    33% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Das Schwiegermonster ?
    3 User-Kritiken

    Bilder

    35 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top