Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Underworld: Evolution
    Durchschnitts-Wertung
    3,5
    429 Wertungen - 143 Kritiken
    Verteilung von 143 Kritiken per note
    47 Kritiken
    46 Kritiken
    13 Kritiken
    25 Kritiken
    1 Kritik
    11 Kritiken
    Deine Meinung zu Underworld: Evolution ?

    143 User-Kritiken

    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 197 Follower Lies die 628 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 4. April 2020
    Der 2. Teil hält das IMO gute Niveau des Vorgängers! Cooler Look, sexy Kate, gute, auch blutige Action + die Story wird fortgeführt!
    schonwer
    schonwer

    User folgen 318 Follower Lies die 728 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Januar 2018
    Für mich ist "Underworld: Evolution" ein klarer Schritt nach vorn, im Vergleich zum ersten. Die Darsteller sind immer noch solide, die Effekte sind besser, die Optik ist schöner und stylischer, die Action brutaler und besser choreographiert, der Film ist kurzweiliger und spannender und es gibt keine lächerlichen Dialoge und Szenen mehr, sogar schöne Momente gibt es. Wenn "Eternity and a Day" von Paul Haslinger spielt, dann kreiert das einen Moment im Film, der diesen irgendwie besser macht. Fazit: Deutliche Steigerung zum ersten.
    Pato18
    Pato18

    User folgen 608 Follower Lies die 966 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 15. Juli 2013
    "Underworld: Evolution" ist nicht wirklich die erwünschte verbesserung im gegensatz zu teil 1 und nein er ist sogar ein tick schwächer... ich finde die action teilweise sehr gut,aber die story da schwächelt die filmreihe noch sehr und an der optik kann man auch noch einiges zulegen!
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3013 Follower Lies die 4 373 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 16. September 2017
    Durchladen und auf in die zweite Runde: Kate Beckinsale schlüpft wieder in das atemberaubend sexy Kostüm und zieht mit Filmpartner Scott Speedman ein weiteres mal in die Schlacht. Der erste Teil war nicht wirklich besonders, deshalb ist es schön diesem Sequel einige Pluspunkte zusprechen zu können. Der Anschluss an den Vorgänger könnte kaum nahtloser sein, alle benötigten Darsteller sind wieder mit dabei, der direkt von Matrix kopierte grüne Look weicht einer angemessenen, coolen und düsteren Atmosphäre und die Dauerballereien vom Vorgänger werden runtergefahren. Anstelle dessen gibt's etliche scharfkantige Duelle zwischen Blutsauger und Werwölfen. Kate Beckinsale kann ich zwar immer noch nicht leiden, aber sie spielt die Rolle der tapferen Heldin perfekt und auch wenn der Streifen letztlich nicht so ganz das Richtige für mich ist werden Liebhaber des ersten Filmes wie auch sonstige Fans hellauf begeistert sein. Fazit: Bestmögliches Sequel, für Fans eine reine Freude!
    AmabaX
    AmabaX

    User folgen 70 Follower Lies die 328 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 20. April 2010
    Nach dem richtig guten ersten Teil ist Underworld:Evolution eine herbe Enttäuschung.
    Serkan A.
    Serkan A.

    User folgen Lies die 40 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 28. Januar 2014
    Der zweite teil find ich besser sogar als der erste mit voller action und spannung geht es weiter ein muss für die fans die den ersten teil mögen
    Cinefrancis
    Cinefrancis

    User folgen Lies die 11 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 24. April 2010
    Underworld Evolution ist ein reiner Actionflim, der mit coolen Effekten zu überzeugen weis. Kate Beckinsale ist ein echter Augenschmaus und um Längen besser in Szene gesetzt als Angelina Jolie in den Tomb Raider Filmen. Man sieht hier wurde gute Arbeit verrichtet. Der Vorgängerteil Underworld wird handlungstechnisch gut fortgesetzt und endet in einer innerlich abgeschlossenen Handlung, die Freiraum für die folgenden Teile der Reihe lässt. Mein Fazit ist: Tolle Vampiraction mit gehörig Sexappel , die aber ohne Kenntnisse vom ersten Underworld Film undurchsichtig ist und Fragen aufwirft.
    Tequilasunrise24
    Tequilasunrise24

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 16. April 2010
    Wow! Ich bin echt überrascht! Teil zwei ist noch besser als der erste, und der war auch schon der Hammer. Wirklich empfehlenswert!
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 16. April 2010
    Nicht schlecht aber hätte besser sein können. Das habe ich mir gedacht nachdem der Abspann runterlief. Durchschnittlich Story, gute Action und tollen Charakteren, umgesetzt von ordentlichen Schauspielern. Der Film fängt etwas holprig an, aber mit der Zeit gewöhnt man sich an andauernde Rückblenden und die auf Umwegen erzählte Geschichte. Auch wenn man schnell weiß worauf das Ganze hinausläuft, ist die Spannung die auf dem Weg zum Showdown aufgebaut wird wirklich unterhaltsam ist. Der Showdown wird aber leider nicht den Erwartungen gerecht, die man durch die episch erzählte Vampir Mythologie erhält. An dieser Stelle wird sehr viel Potential verschenkt. Ansonsten ist der Film wie gesagt nicht schlecht...
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top