Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die Hochzeits-Crasher
    Durchschnitts-Wertung
    3,5
    240 Wertungen - 85 Kritiken
    Verteilung von 85 Kritiken per note
    15 Kritiken
    29 Kritiken
    11 Kritiken
    20 Kritiken
    7 Kritiken
    3 Kritiken
    Deine Meinung zu Die Hochzeits-Crasher ?

    85 User-Kritiken

    Lamya
    Lamya

    User folgen 392 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 15. August 2012
    Sehr viele gute Lacher, eine nette Story und eine Top Besetzung machen den Film für mich zu einer sehr guten Komödie. Auch wenn der Film etwas lang ist, gab es wenige Stellen, die nicht lusig waren. Von mir auf jedenfall Daumen hoch! 7/10
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 11. März 2011
    ''Die Hochzeitscrasher'' hebt sich mit witzigen Dialogen und sympathischen Figuren von den momentan üblichen Hollywood-Komödien ab. Zwar ist auch dieser Film eine weichgespülte Komödie ohen Ecken und Kanten, aber seine frische Optik und die gut aufgelegten Darsteller machen einfach Spaß. Owen Wilson managt seinen Part wie immer mit weltmännischer Gelassenheit und grenzenlosem Charme. Christopher Walken spielt solide eine Nebenrolle und Rachel McAdams sieht aus die eine Märchenprinzessin. Lediglich Vince Vaughn nervt mich, was aber auch an meinem persönlichem Geschmack liegt, denn neben Ashton Kutcher gibt es wohl kaum jemanden, den ich weniger ausstehen kann. Ach, und Will Ferell kann ich auch nicht ausstehen. Aber wie dem auch sei. Wer Owen Wilson mag - so wie ich - der wird mit diesem Film seine Freude haben.
    ilovekino
    ilovekino

    User folgen 7 Follower Lies die 115 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Man habe ich gelacht,riesen Spaßfaktor. der gehört definitiv zu meinen lieblingen ! Ps: Wilson ist der hammer !
    Pato18
    Pato18

    User folgen 637 Follower Lies die 974 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 7. April 2013
    "Die Hochzeits-Crasher" ist eine ganz nette komödie,aber nichts besonderes! er hat wirklich ein paar sehr lustige szenen dabei und ein paar die echt standard waren... das end ist wie immer typisch hollywood,aber ok!
    Hauserfritz
    Hauserfritz

    User folgen 1 Follower Lies die 67 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 30. Mai 2010
    Die Hochzeits-Crasher ist eine amüsante Mischung zwischen Komödie und Liebesdrama. 2 olle Typen die sich den Spass daraus machen auf x-beliebige Hochzeiten zu gehen, sich als Verwandte preiszugeben und Frauen abzuführen bis plötzlich eines Tages eine Hochzeit ansteht wo beide sich in eine Frau wirklich verlieben... Genialer Film, durchwegs interessant und lustig, dazu mag ich die beiden Schauspieler Owen Wilson und Vince Vaughn -> 4/5
    Nerventod
    Nerventod

    User folgen 8 Follower Lies die 104 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Es geht nicht anders, aber Filme mit Owen Wilson muss man einfach mögen. Gut, zu den besten gehört dieser hier jetzt nicht, aber man kann ihn durch aus anschauen. Überraschungen bietet der Film jetzt nicht. Jeremy und John, beide Hochzeitscrasher, verlieben sich in ihre Opfer. Irgendwann kommt die Wahrheit raus, es kommt ebenfalls zum Krachen zwischen Jeremy und John und am Ende ist alles wieder Friede, Freude, Eierkuchen. Schade fand ich allerdings, dass Geoff Stults nur eine so kleine Rolle hatte. Rachel McAdams spielt ihre Rolle als Little Sweetie super. Owen Wilson und Vince Vaughn harmonieren zusammen, was ich zuerst nicht gedacht hätte. Vince Vaughn gehört nicht gerade zu meinen Lieblingsschauspielern, zumal ich gerade an Trennung mit Hindernissen denke.
    Costigan
    Costigan

    User folgen 3 Follower Lies die 9 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Super Komödie, zählt zu meinen Lieblingsfilmen. Der Humor ist manchmal unter der Gürtellinie, was mich allerdings überhaupt nicht stört. Owen Wilson und Vince Vaughn gehören zu meinen Lieblings-Comedydarstellern und haben mich deshalb auch voll überzeugt.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3229 Follower Lies die 4 389 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 7. September 2017
    Spaß pur: mit Vince Vaughn und Owen Wilson hat man zwei lässige Helden die vielleicht nicht wirklich gute Schauspieler sind aber die fröhlichen Hallodris liebenswürdig und mögenswert darstellen. Die Story ist zwar erwartungsgemäß dünn und das Happy End muss zu keiner Zeit ernsthaft angezweifelt werden, aber der große Pluspunkt des Filmes ist dass er derben Unterhosenhumor oder Ekelwitze ausklammert. Mit "Wie ein einziger Tag" Star Rachel McAdams gibt's auch für die Männer einen wunderschönen Hingucker. Ein Muß ist dies alles natürlich nicht, aber für kurzweiligen Zeitvertreib ist diese süße Romanze und fetzige Funkomödie bestens geeignet, darum: bedenkenlos guckbar! Fazit: Flottes Funmovie mit hohem Gag Faktor und Romantikanteil - Spaß pur!
    Kino:
    Anonymer User
    2,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Wieder diese Art von leicht zotiger Comedy, die in ihrer Wortwahl denn ein wenig schlüpfrig ist und dennoch das Herz auf dem rechten Fleck hat. Zu guter letzt gibt`s denn wieder eine moralische Lektion für`s Leben und Friede Freude Eierkuchen obendrauf. Gegen diese Art Unterhaltung hab ich in der Regel nix - nur hier schleppt sich das Geschehen streckenweise so zeitlupenhaft daher, daß ich mir schon im Kinosaal eine Fernbedienung mit Schnellvorlauf gewünscht hätte. Hier schaffte der akzeptable Trailer im Vorfeld auch noch das Kunststück, die GESAMTE ERSTE HALBE STUNDE auf ca.45 Sekunden zu verdichten. Cudos zu den Schnittmeistern des Werbetrailers dafür. Bis es also im Hauptfilm mal losging, mopste ich mich also erstmal eine ganze Zeit herum. Insgesamt so brav und bieder wie die AMERICAN PIE-SAGA. Und das muß ich nicht wirklich haben.... Isla Fischer beweist zumindest, warum sie im wahren Leben mit BORAT Sascha Baron Cohen verbandelt ist: ihre Figur erscheint für alle Beteiligten liebreizend - nur im Zusammenspiel mit dem Liebsten schaltet sie auf DERb-und-DERBER-Modus... aber das ist insgesamt nicht ausreichend um einen über die Laufzeit von knapp 2 Stunden (und für mich gefühlte 3) zu bringen... Bitte - trotz des immensen Erfolges in den Staaten - keine Fortsetzung!
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top