Mein FILMSTARTS
    White Chicks
    Durchschnitts-Wertung
    2,4
    82 Wertungen - 7 Kritiken
    14% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    43% (3 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    43% (3 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu White Chicks ?

    7 User-Kritiken

    Inajay
    Inajay

    User folgen Lies die Kritik

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Kann ja sein, dass ich leicht zu unterhalten bin, aber den Film koennte ich mir 100mal anschauen und noch immer lachen. Sicher ist er etwas "sinnlos", aber was erwartet man denn schon von so einem Film anderes? Die Hauptsache an einer Komoedie ist doch, dass man beim Zusehen unterhalten wird. Und ich zumindest wurde und werde immer noch bei "White Chicks" bestens unterhalten. Warum ich trotzdem nur 7 Punkte vergebe? Der Film hat so ziemlich die gesamte Handlung aus anderen Movies geklaut (1/5 aus "Starsky & Hutch" und 4/5 aus "Manche moegens heiss"). Und so gut und witzig, dass er letzeres uebertrifft, ist er dann doch wieder nicht.
    An-Ha D.
    An-Ha D.

    User folgen 1 Follower Lies die Kritik

    5,0
    Veröffentlicht am 30. September 2013
    Ich finde den Film einfach nur geil. Hab mich halbtot gelacht, der Humor ist schon etwas platt und Leuten mit hohen Ansprüchen definitiv nicht genug. Aber wer auch mal ganz schnell über billige Witze lachen kann ist hier genau richtig.
    Wrestler345
    Wrestler345

    User folgen 2 Follower Lies die 25 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ich habe Scary Movie immer geliebt und jetzt muss ich diesen blöden Klamauk miterleben. An manchen stellen ist er ja schon witzig, aber an manchen stellen dachte ich mir, als ich den auf ProSieben gesehen habe, bitte Werbung, komm!
    Brodie1979 ..
    Brodie1979 ..

    User folgen 12 Follower Lies die 229 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 25. September 2016
    Das ist die übliche Familienbande: Keenen Ivory Wayans auf dem Regiestuhl, seine Brüder Shawn und Marlon in den Hauptrollen - in dieser Kombination machten die drei bereits die ersten beiden "Scary Movie" Filme. Dementsprechend kann man sich in etwa vorstellen was einen hier erwartet: derber Klamauk der albern ist bis zur Schmerzgrenze und Ekelgags jenseits der Gürtellinie (natürlich kommt eine Durchfallszene vor). Insbesondere verkauft der Film den Zuschauer in einem Punkt für dumm: die Maskierung und Verkleidung der beiden Hauptfiguren ist zwar echt gut, aber niemand kann mir weiß machen dass irgendjemand das für auch nur eine Sekunde nicht bemerkt. Trotzdem: die beiden sehen aus wie Mutanten, aber kein Mensch in Film bemerkt es. Wenn man das Ganze in diesem Punkt schluckt, die Erwartungen runterschraubt und das Gehirn ausklinkt kriegt man über anderthalb Stunden Schwachsinn geboten der halbwegs erträglich ist weil an ein paar Stellen nette Gags versteckt sind, aber für jeden einigermaßen wachen Menschen ist dies furchtbar alberner Quatsch. Fazit: Man kriegt was man bei den Namen erwartet - handwerklich gut inszenierten, aber furchtbar albernen und dümmlichen Klamauk!
    Cinekaholic
    Cinekaholic

    User folgen Lies die 5 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 12. August 2014
    Eine Comedy zum Totlachen, es sei denn man steht nicht auf den Humor. Garantierter no brainer Spass für die ganze Clique.
    Jan Blastbeat
    Jan Blastbeat

    User folgen Lies die 4 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Wer die Wayans-Brüder kennt, wird wissen was hier auf ihn zukommt. Wer nicht sei hier gewarnt: Mindestens zwei Drittel der ohnehin bestenfalls mittelmäßigen Gags finden ihre Pointe unterhalb der Gürtellinie. Für einen DVD-Abend mit Kindern daher denkbar ungeeignet. Zwar hat der Film ein paar halbwechs gelungene Gags und Ideen, insgesamt bewegt sich dieser Film aber nur selten auf durchschnittlichem Niveau. Wem "Filme" wie "Soulplane" oder "Little Man" gefallen haben, wird mit diesem Film eine Perle finden.
    Leon H.
    Leon H.

    User folgen Lies die 21 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 11. Mai 2010
    Ich habe echt keine Ahnung was ihr gegen diesen Film alle habt. Er ist witzig, gut erzählt und die Schauspieler spielen ihre Sache ziemlich gut obwohl ich in dem Film Marlon Wayans noch ein wenig mehr loben muss als Shawn W. Natürlich hat dieser Fillm genau wie in jeder andere Hollywoodkomödien-Streifen ein paar Schwachpunkte wie überflüssige Furz oder andere Fäkal Witze die sich aberl in Grenzen halten, anders als in dem Darauffolgenden Wayanes-Brothers Film "Little Man" der vor Ideenlosigkeit und Furzwitzen noch so trotzt. Weiterhin möchte ich besonders die Masken oder allgeimein in die Kostüme in diesem Film loben. Nach meiner Meinung nach hatte der Film nur ein richtig großen Schwachpunkt: Er wirkte ziemlich frauenfeindlich. So war die Männerrolle in diesem Film so besetzt: klug, witzig und müssen für ihren Job hart arbeiten die Frau jedoch wird in diesem von Kenne Ivory Wayanes Film so dargestellt: strunzdoof, naiv und müssen für ihren Job kaum einen Finger rühren.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top