Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Nikita
     Nikita
    28. Juni 1990 / 1 Std. 57 Min. / Krimi, Action, Thriller
    Von Luc Besson
    Mit Anne Parillaud, Tchéky Karyo, Jean-Hugues Anglade
    Produktionsländer Italien, Frankreich
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,8 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,5 201 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Die drogenabhängige Nikita (Anne Parillaud) wird wegen Mordes an einem Polizisten zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Der undurchsichtige Bob (Tchéky Karyo) bietet ihr einen Ausweg an, den Nikita kaum ablehnen kann. Denn wenn sie nicht einwilligt, droht ihr der Tod. Bei einem eingefädelten Manöver testet Bob die Eignung Nikitas als Profikillerin im Dienste des Staates. Unter dem Vorwand einer vergleichsweise einfachen Aktion wird die junge Frau in eine aussichtslose Lage gebracht, aus der sie sich unter Lebensgefahr befreien muss. Wenn sie den Test besteht, dann kann sie in einem beinharten Ausbildungscamp zu einer Elitekämperin gemacht werden. Ihre alte Identität muss sie dann für immer hinter sich lassen, denn Freunde und Bekannte Nikitas wurden bereits von einem vermeindlichen Selbstmord der jungen Frau informiert und eine Scheinbeerdigung durchgeführt.
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1990
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 50 000 000 FF
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Nikita
    Nikita (DVD)
    Neu ab 6.99 €
    Nikita
    Nikita (Blu-ray)
    Neu ab 10.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Nikita
    Von René Malgo
    Warum gibt es überhaupt Remakes? Codename: Nina ist ein eindrucksvolles Argument für ihre Überflüssigkeit. Doch davon muss an dieser Stelle nicht die Rede sein. Vielmehr soll das vorzügliche Original „Nikita“ in nachfolgender Besprechung etwas näher beleuchtet werden. Denn dieser Film ist um Lichtjahre besser als die Neuverfilmung, trotz eines nahezu identischen Drehbuchs (lediglich und fatalerweise das Ende wurde abgeändert) und eines Gabriel Byrne und Harvey Keitel, die ihren Rollenvorbildern aus dem Original in nichts nachstehen. Das aber ist ein Verdienst der jeweiligen Schauspieler und nicht des Remakes, welches unter Beweis stellt, wie banal ein und dieselbe Story wirken kann, die mit „Nikita“ noch einen grandiosen Eindruck gemacht hat - und zum Glück immer noch macht. Sie nennt sich Nikita (Anne Parillaud) und hat unter Drogen kaltblütig einen Polizisten erschossen. Dafür beko...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Nikita Trailer DF 1:38
    Nikita Trailer DF
    1 471 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Anne Parillaud
    Rolle: Nikita
    Tchéky Karyo
    Rolle: Bob
    Jean-Hugues Anglade
    Rolle: Marco
    Jeanne Moreau
    Rolle: Amande
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Luke-Corvin H
    Luke-Corvin H

    User folgen 33 Follower Lies die 474 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 17. März 2015
    Der nächste Kult-Film von Luc Besson der nicht ganz Kultig ist wie gedacht! Nikita ist eine andere Form von Spionage-Film leider bietet der streifen keine Spannung, Blut und Gute Schauspieler sind aber genug vorhanden.
    schonwer
    schonwer

    User folgen 61 Follower Lies die 729 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 20. Juni 2017
    Luc Bessons "Nikita" ist in vielen Aspekten gut, kommt meiner Meinung nach jedoch nicht an "Léon" ran. Die Story an sich ist gut und auch die Dialoge sind gut geschrieben. Die Darsteller sind allesamt klasse. Die Hauptdarstellerin spielt gut, doch mit dem Charakter Nikita konnte ich mich nicht ganz anfreunden. Tchécky Karyos ruhige Art ist perfekt für seine Figur und Jean Reno ist ein Highlight, aber leider mit nur 5-10 Minuten ...
    Mehr erfahren
    Veljanovic H.
    Veljanovic H.

    User folgen 2 Follower Lies die 74 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 16. Januar 2011
    Das waren noch ganz andere Action Filme früher. Es ist sehr empfehlenswert sich den Film im Orginal anzusehen. Die Deutsche-Synchronisation ist fürchterlich, und sieht an Stellen (wenn Nikita in Zeitlupe flucht) seeehr komisch aus. Die glitschige Sprache französisch und die harte Action kombinieren sich genial im Orginal. Der Film ist an sich nicht schlecht. Dennoch überzeugt er nicht immer. Die ersten 20 Minuten sind okay und es geht ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    Luc Besson gilt als der französische Regisseur - er hat sich auch in Hollywood einen Namen gemacht. Mit dem genialen Leon der Profi, dem herrlich schrägen Fünften Element und der unterhaltsamen Transporter-Reihe (wenngleich "nur" als Produzent) ist das auch gerechtfertigt - doch bei allen Lobeshymnen für Nikita, bei diesem Film kann ich das nicht verstehen. So ganz kann man die Original-Kritik der Franzosen, dass Luc Besson bei dem Film ...
    Mehr erfahren
    4 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Die besten Actionfilme aller Zeiten
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 25. September 2014
    Unsere Top-30-Auftragskiller der Kinogeschichte
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 2. April 2011
    Zum Kinostart des Jason-Statham-Actioners "The Mechanic" am 7. April haben wir für euch die 30 Leinwand-Auftragskiller zusammengetragen,...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top