Mein FILMSTARTS
Bekenntnisse einer Highschool Diva
Durchschnitts-Wertung
3,1
21 Wertungen - 3 Kritiken
33% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
67% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Bekenntnisse einer Highschool Diva ?

3 User-Kritiken

BrodiesFilmkritiken
BrodiesFilmkritiken

User folgen 16 Follower Lies die 3 976 Kritiken

2,0lau
Veröffentlicht am 03.01.18

Mit „Freaky Friday“ empfahl sich Lindsay Lohan als neuer Teenie Star – und dann riß sie solange sie noch jung war einen Film nach dem anderen ab. Ok, die Zickensatire „Mean Girls“ entpuppte sich schließlich als richtig guter Film, aber was dieses lauf Teeniefilmchen angeht, da hat die kleine Lindsay aber mächtig daneben gehauen. Lag es daran dass ausgerechnet ihre Hauptkonkurrentin Hillary Duff eine Aussicht auf die Rolle hatte und Lohan sie gekriegt hat? Keine Ahnung, was hier dem Zuschauer präsentiert wird ist jedenfalls eine quietschbunte und hippe Teenieposse die es leider vergisst ein wenig Herzlichkeit einzubinden und darum wie eine große Mogelpackung wirkt.. Für jeden der das elfte Lebensjahr überschritten hat sollte die Geschichte von der arroganten High-School Zicke eine ziemliche Tortur sein – und nicht mehr.Fazit: Kaum komische und völlig überzogene Posse in der auch Lindsay Lohan nicht viel mehr tut als ziemlich zu nerven …

Kino:
Anonymer User
5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 03.08.06

Ich habe den Film vor einer Stunde das zweite mal angeschaut (Dieses Mal auf englisch). Ich bin jedes mal aufs neue von dem Film fasziniert, weil er in mir immer so ein kribbeliges Gefühl bringt. Ich bin eigentlich kein großer Lindsayfan aber ich mag ihre Filme generell sehr gerne weil die handlung in den Filmen immer ziemlich meinem alter entsprechen (ich bin 15). Und ich finde jeder der auf Teenie-storries abfährt sollte diesen Film mal gesehen haben! Grüße Laura

Kino:
Anonymer User
2,0lau
Veröffentlicht am 24.02.06

Hallo! bin männlich und 19 Jahre alt. Habe den Film vor ein paar minuten zu Ende geschaut.
Die Handlung ist (was besonders für die jüngeren Zuschauer gut ist) gut zu verstehen. Was bei einem Walt Disney Film, die meistens ohen jeglich verzwickte Handlung auskommen, selbstverständlich ist. Lindsay Lohan macht den Film durch ihr aussehen zumindest etwas interessanter. Handlugn ist zwar nicht wirklich vorhersehbar aber auch nicht wirklich etwas besonderes.
Ins Kino gehen: NEIN
Auf DVD kaufen: NEIN, außer man is Lindsayfan
DVD anschauen: Kann man machen, muss man aber wirklich nciht gesehen haben.
Alles in Allem: Ein Film den man schnell vergessen wird oder schon vergessen hat

Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top