Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
Der Babynator
Durchschnitts-Wertung
2,7
145 Wertungen - 10 Kritiken
50% (5 Kritiken)
30% (3 Kritiken)
10% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
10% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Der Babynator ?

10 User-Kritiken

BrodiesFilmkritiken
BrodiesFilmkritiken

User folgen 25 Follower Lies die 4 094 Kritiken

3,0
Veröffentlicht am 19.08.17
Ein altbewährtes Konzept dass schon mehrfach funktioniert hat: harter Mann trifft auf kleine Kinder was ihn an den Rande des Wahnsinns treibt. Populärster Fall dürfte Arnold Schwarzeneggers "Kindergarten Cop" sein, ebenso funktionierte Eddie Murphys "Kindergarten Daddy" - und hier ist es "xXx" Vin Diesel der sich eine Zeitlang als Babysitter versuchen muss. Dabei passiert eigentlich nichts dass man nicht bereits im Vorfeld erahnen oder erwarten kann wenn sich die Muskelmaschine mit Windeln und Teenagernöten auseinandersetzen muss, trotzdem ergibt das altbewährte Spiel der Klischees einen Film der Spaß macht. Lediglich zwischendurch ist man etwas irritiert wenn in einem Zusammenhang eine Hakenkreuzbinde auftaucht für die es aber schon wenige Filmminuten später eine sehr harmlose Erklärung gibt. Zu der vergnüglichen Familienposse ergänzt sich dann noch eine simple Spionagestory die leider in einem völlig unglaubwürdigen Showdown mündet (sorry, aber der wie Fort Knox gesicherte Tresor am Ende kann einfach nicht ernst gemeint sein!). Gesehen haben muss man diesen Film sicher nicht, aber trotzdem ist er für kurzweiliges Vergnügen geeignet. Zu schön um wahr zu sein ist's ohnehin! Fazit: Nichts Neues, aber eine unterhaltsame Vermischung altbekannter Familienfilmklischees mit etwas Action und gut agierendem Vin Diesel!
Kino:
Anonymer User
1,5
Veröffentlicht am 10.04.09
Ja also der Film ist ziemlich schlecht ohne Frage. Vin Diesel als Babysitter? Ja es gab schonmal bessere Einfälle aus Hollywood für einen Film mit Vin Diesel. -Story ist wahrscheinlich so schlicht und leicht zu verstehen da es wohl ein "Familienfilm" sein soll -Gute Leistungen der Schauspieler sind nicht vorhanden, die Kinder waren vielleicht okay aber Vin Diesel sollte lieber bei stumpfer Action bleiben. -Der Film ist nicht Spannend, überhaupt garnicht, er hat einfach genau das Ende und den Verlauf den jeder erwartet Daher: Naja vielleicht ein Film der viele Kinder zum Lachen bringt, doch für alle Anderen kein wirklicher Spaß.
Kino:
Anonymer User
5,0
Veröffentlicht am 23.12.05
dieser film ist der hammer! den könnte ich 1000 mal glotzen!! einfach super. toll. ich möchte ihn kaufen kann aber nicht!
Kino:
Anonymer User
4,0
Veröffentlicht am 24.10.05
Recht unterhaltsam der Film! Man sollte sich den Film jedoch nicht zum"todlachen" vorstellen denn danach ist man eher enttäuscht.Lustig ist er aber abermals. Toll zu sehen ist auch, dass Vin Diesel nicht der typische Actionstar ist und die Rolle recht gut spielt! wenn man den Film sieht sollte man sich jedoch paar stellen auf der Originalfassung angucken... die stimme von Vin Diesel ist einfach der Hammer! Sollte sich mal wer angucken , der lust hat. amusant ,interessant und recht angenehm ihn zu gucken. würde ihn nochmal gern in englischer Fassung sehen hehe---
Kino:
Anonymer User
5,0
Veröffentlicht am 10.08.05
Ich fand den Film genial und auf keinen Fall vergleichbar mit denen mit Hulk Hogen oder Arni. Ich wurde von einem 6jährigen Kind auf diesen Film aufmerksam gemacht, der sich kringelig lachte beim erzählen und bin nun selber begeistert! Ein Film für die ganze Familie!
Kino:
Anonymer User
5,0
Veröffentlicht am 09.06.05
mit ungenanntem Charme wird uns in diesem schönen Streifen ein Einblick in das Leben eines Babynators gegönnt. Hirbei wird nicht auf viel Charme verzichtet. Vin Diesel lässt sich nichts vormachen und ergreift mit vielen Redewendungen zu rasanten Auseinandersetzungen. Obwohl die anderen eher bleiern wirken haben sie doch einiges an Charme zu bieten, der allerdings erst nach dem Verlassen des Kinos so richtig zur Geltung kommt. So gleitet die Handlung der ersten Hälfte des Filmes des öfteren in gelenkte Bahnen, die von Vin Diesel allerdings noch in letzter Sekunde voller Charismatik gelöscht werden. Ich fand es einigermaßen toll, auch wenn die Vorstellung erstmal erschreckend auf mich einwirkten!!! Nichts für die Anderen
Kino:
Anonymer User
5,0
Veröffentlicht am 23.05.05
Wir fanden den Film hammers gut!!! in den Film sind auch voll die guten Schauspieler (Vin Diesel+Lauren Graham)...Wir würden ihn auch das 2. mal anschauen!!! Es lohnt sich!!! :-) Dubby+Sini
Kino:
Anonymer User
5,0
Veröffentlicht am 14.05.05
Also ich habe mir den Film zwei mal im Kino angeschaut weil ich musste ihn einfach noch einmal gehen mit einer Freundin. Ich finde die Schauspieler machen sich in den Charaktern gut und spielen klasse. Also ich fand den Film super und würde mich über einen zweiten teil freuen.
Kino:
Anonymer User
4,0
Veröffentlicht am 01.05.05
Also ich fand den Film recht gut, er ist witzig, die Schauspieler sind gut, sie sehen gut aus und die Story ist auch recht amüsant... er wird sicher kein Klassiker, aber eigentlich würde ich den Film schon empfehlen...
Kino:
Anonymer User
4,0
Veröffentlicht am 19.04.05
Sicher, ganz klar DER BABYNATOR ist kein Film für die Ewigkeit. Muß ja auch nicht sein. dieser Film kann durchaus unterhalten. Vin ist charmant und seine Figur überaschend beherrscht und für Gewaltfreie Konflikt-Lösung. Recht witzige Characktere (z.B. Carol Kane als Nanny) und mein persönlicher Liebling Brad Garritt als angeberischer Wrestling-Trainer und Möchtegern Schul-Rektor. Einfach köstlich seine erste Szene wenn er sich als Rektor ausgibt. Brad Garrett hat einfach ein Gesicht zum ... Ich weiß nicht was. Seht selbst. Nicht immer ganz logisch dieserm Film aber darrüber sehen Wir gerne hinweg.
Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top