Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der Babynator
    Durchschnitts-Wertung
    2,7
    142 Wertungen - 2 Kritiken
    Verteilung von 2 Kritiken per note
    0 Kritik
    0 Kritik
    1 Kritik
    0 Kritik
    1 Kritik
    0 Kritik
    Deine Meinung zu Der Babynator ?

    2 User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 477 Follower Lies die 4 266 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 19. August 2017
    Ein altbewährtes Konzept dass schon mehrfach funktioniert hat: harter Mann trifft auf kleine Kinder was ihn an den Rande des Wahnsinns treibt. Populärster Fall dürfte Arnold Schwarzeneggers "Kindergarten Cop" sein, ebenso funktionierte Eddie Murphys "Kindergarten Daddy" - und hier ist es "xXx" Vin Diesel der sich eine Zeitlang als Babysitter versuchen muss. Dabei passiert eigentlich nichts dass man nicht bereits im Vorfeld erahnen oder erwarten kann wenn sich die Muskelmaschine mit Windeln und Teenagernöten auseinandersetzen muss, trotzdem ergibt das altbewährte Spiel der Klischees einen Film der Spaß macht. Lediglich zwischendurch ist man etwas irritiert wenn in einem Zusammenhang eine Hakenkreuzbinde auftaucht für die es aber schon wenige Filmminuten später eine sehr harmlose Erklärung gibt. Zu der vergnüglichen Familienposse ergänzt sich dann noch eine simple Spionagestory die leider in einem völlig unglaubwürdigen Showdown mündet (sorry, aber der wie Fort Knox gesicherte Tresor am Ende kann einfach nicht ernst gemeint sein!). Gesehen haben muss man diesen Film sicher nicht, aber trotzdem ist er für kurzweiliges Vergnügen geeignet. Zu schön um wahr zu sein ist's ohnehin! Fazit: Nichts Neues, aber eine unterhaltsame Vermischung altbekannter Familienfilmklischees mit etwas Action und gut agierendem Vin Diesel!
    Kino:
    Anonymer User
    1,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    Ja also der Film ist ziemlich schlecht ohne Frage. Vin Diesel als Babysitter? Ja es gab schonmal bessere Einfälle aus Hollywood für einen Film mit Vin Diesel. -Story ist wahrscheinlich so schlicht und leicht zu verstehen da es wohl ein "Familienfilm" sein soll -Gute Leistungen der Schauspieler sind nicht vorhanden, die Kinder waren vielleicht okay aber Vin Diesel sollte lieber bei stumpfer Action bleiben. -Der Film ist nicht Spannend, überhaupt garnicht, er hat einfach genau das Ende und den Verlauf den jeder erwartet Daher: Naja vielleicht ein Film der viele Kinder zum Lachen bringt, doch für alle Anderen kein wirklicher Spaß.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top