Mein FILMSTARTS
    Das Parfum
    20 ähnliche Filme für "Das Parfum"
    • Die Nonne

      Die Nonne

      31. Oktober 2013 / 1 Std. 47 Min. / Drama
      Von Guillaume Nicloux
      Mit Pauline Etienne, Isabelle Huppert, Martina Gedeck
      Im 18. Jahrhundert wird die bürgerliche Suzanne Simonin (Pauline Etienne) gegen ihren Willen von ihren Eltern als Ordensschwester ins Kloster geschickt. Grund dafür ist, dass sie unehelich gezeugt wurde und ihre Mutter (Martina Gedeck) nun durch diesen Schritt versucht, die eigenen Fehler der Vergangenheit wiedergutzumachen. Zunächst wird Suzanne von einer verständnisvollen und freundlichen Oberin unter die Fittiche genommen. Als diese stirbt und eine neue, fanatische und grausame Äbtissin (Louise Bourgoin) an ihre Stelle tritt, wird die freiheitsliebende Suzanne zum Ziel von niederträchtigen Schikanen und Repressalien seitens der neuen Oberin sowie der anderen Mitschwestern. Alles Aufbegehren gegen die Konventionen sowie den religiösen Eifer nützt nichts. Die Vertreter des Klerus bleiben hart, so dass Suzanne um die Versetzung in ein anderes Kloster bittet. Dort wird sie gut aufgenommen, sieht sich jedoch schnell obsessiven körperlichen Annäherungen der dortigen Mutter Oberin (Isabelle Huppert) ausgesetzt, so dass sie letztlich die Flucht aus dem Kloster als einzigen Ausweg für sich sieht.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,4
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Bel Ami

      Bel Ami

      3. Mai 2012 / 1 Std. 43 Min. / Drama
      Von Declan Donnellan, Nick Ormerod
      Mit Robert Pattinson, Uma Thurman, Kristin Scott Thomas
      Anfang der 1890er Jahre zieht der ambitionierte, jedoch mittellose George Duroy (Robert Pattinson) aus der französischen Provinz in die Metropole Paris. Dort bahnt er sich seinen Weg in die gesellschaftliche Oberschicht, indem mit einer einflussreichen Dame nach der anderen schläft. Ruhm, Macht und Reichtum ist das Ziel. Seine skrupellosen Pläne gehen auf und so macht er in kürzester Zeit eine Karriere als Journalist. Als er jedoch die junge Clotilde de Marelle (Christina Ricci) lieben lernt und zusätzlich in Konflikt mit dem Ehemann einer seiner Gönnerinnen gerät, beginnt sein neues Leben ins Wanken zu geraten...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,2
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      1,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Barry Lyndon

      Barry Lyndon

      17. September 1976 / 3 Std. 07 Min. / Abenteuer, Drama
      Von Stanley Kubrick
      Mit Ryan O'Neal, Marisa Berenson, Patrick Magee
      Der irische Adelige Redmond Barry (Ryan O'Neal) muss Mitte den 18. Jahrhunderts seine Heimat verlassen, weil er sich auf eine Auseinandersetzung mit dem Falschen eingelassen hat. Der junge Abenteurer gelangt in Diensten der englischen Armee schließlich nach Preußen. Politik und damit die kriegerischen Aktivitäten der Staaten interessieren Barry aber nicht, er möchte gerne in der Gesellschaft aufsteigen. Die Chance dazu erhält er auf indirektem Wege ausgerechnet durch die Preußen. Denn nachdem Barry in die Gefangenschaft des Feindes geraten ist, schickt ihn Hauptmann Potzdorf (Hardy Krüger) an den preußischen Hof, um einen irischen Kartenspieler (Patrick Magee) auszuhorchen, den die Preußen für einen gegnerischen Spion halten. Die beiden Landsleute verstehen sich aber bestens, verlassen Preußen und bilden eine erfolgreiche Falschspielergemeinschaft. Auf ihrem Weg durch die gehobene Gesellschaft lernt Barry die englische Adelige Lady Lyndon (Marisa Berenson) kennen, die er heiratet. Aber sein Glück ist bedroht, denn seine Frau hat einen Sohn aus erster Ehe, der Barry die Adelsposition streitig machen könnte...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Bourne Identität

      Die Bourne Identität

      26. September 2002 / 1 Std. 58 Min. / Action, Thriller
      Von Doug Liman
      Mit Matt Damon, Franka Potente, Chris Cooper
      Ein Mann (Matt Damon) wird ohne Erinnerungsvermögen und mit schweren Schussverletzungen im Mittelmeer gefunden. Der Mann ohne Identität findet schließlich heraus, dass er Jason Bourne heißt und für die CIA gearbeitet hat. Diese hat jedoch Killer auf ihn gehetzt, was er sich nicht recht erklären kann. Ein Laserimplantat in seinem Rücken enthält den Verweis auf ein Schweizer Bankkonto. Auf diesem Konto findet er eine große Menge Geld, mehrere internationale Ausweise und einen Revolver. Gleichzeitig macht er Bekanntschaft mit der schönen Deutschen Marie Kreutz (Franka Potente). Für beide beginnt eine wilde Verfolgungsjagd durch Europa. Während Bourne von seinen eigenen Leuten gejagt wird, verliebt er sich in Marie. Aber erst wenn das Rätsel um seine Identität vollends gelöst ist, kann er versuchen, ein normales Leben zu führen – Sofern die Umstände das zulassen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Fall Serrano

      Der Fall Serrano

      Kein Kinostart / 2 Std. 00 Min. / Krimi, Drama, Thriller
      Von Georges Lautner
      Mit Alain Delon, Ornella Muti, Stéphane Audran
      Mitten in der Nacht weckt Philippe Dubaye seinen alten Freund Xavier Maréchal mit verstörenden Nachrichten: Er hat soeben Serrano getötet, einen Gangster mit politischen Verbindungen. Dieser hatte Beweise für Philippes Beteiligung in korrupten Machenschaften und war im Begriff, sie gegen ihn einzusetzen. Xavier willigt ein, für seinen Freund dicht zu halten, doch das stellt ihn alsbald vor Probleme...
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die französische Revolution

      Die französische Revolution

      5 Std. 24 Min. / Historie, Drama
      Von Robert Enrico, Richard T. Heffron
      Mit Klaus Maria Brandauer, François Cluzet, Jean-François Balmer
      Großangelegtes Historien-Drama um die Ereignisse der Französischen Revolution von 1789...
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • The Da Vinci Code - Sakrileg

      The Da Vinci Code - Sakrileg

      18. Mai 2006 / 2 Std. 32 Min. / Thriller
      Von Ron Howard
      Mit Tom Hanks, Audrey Tautou, Jean Reno
      Mitten in der Nacht wird der renommierte Harvard-Symbologe Robert Langdon (Tom Hanks) in den Pariser Louvre gerufen: Der Museumsdirektor wurde ermordet. Seine Leiche, die in einer Körperhaltung wie der des Vitruvischen Mannes von Leonardo da Vinci aufgefunden wird, ist der erste grausige Hinweis in einer mysteriösen Kette aus Codes und Symbolen. Unter Einsatz seines Lebens entschlüsselt Langdon mit Hilfe der Polizei-Kryptografin Sophie Neveu (Audrey Tautou) versteckte Botschaften in den Kunstwerken Leonardo da Vincis. Alle verweisen auf eine sagenumwobene Bruderschaft, deren Mitglieder seit 2000 Jahren ein machtvolles Geheimnis bewahren...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,9
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Mandant

      Der Mandant

      23. Juni 2011 / 1 Std. 58 Min. / Thriller, Drama
      Von Brad Furman
      Mit Matthew McConaughey, Marisa Tomei, Ryan Phillippe
      Das Credo von Star-Anwalt Mickey Haller (Matthew McConaughey) ist bestechend simpel: Jeder Angeklagte sollte den bestmöglichen Verteidiger zur Seite gestellt bekommen – ihn selbst! Seinen Papierkram besorgt der arrogante Schnösel auf dem Rücksitz seiner protzigen Dienstwagens; kein Fall war und ist ihm jemals zu dreckig, als dass er seinen zahlreichen Klienten nicht dennoch mit einem selbstgefälligen Grinsen aus der Schlinge helfen würde. Doch damit ist es vorbei, als er sich in einen Vergewaltigungsfall verstrickt, der weit über die Gerichtsverhandlung hinausreicht und Mickey in Lebensgefahr bringt...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,3
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Psycho

      Psycho

      7. Oktober 1960 / 1 Std. 49 Min. / Thriller, Horror
      Von Alfred Hitchcock
      Mit Anthony Perkins, Janet Leigh, John Gavin
      Das Pärchen Marion Crane (Janet Leigh) und Sam Loomis (John Gavin) ist arm. Als sich für Marion die Gelegenheit bietet, schnell an Geld zu kommen, greift sie zu. Ihr Chef hat ihr nämlich 40.000 Dollar anvertraut, die sie auf der Bank einzahlen soll. Doch Marion entschließt sich, mit dem Geld Phoenix so rasch wie möglich zu verlassen. Auf ihrer planlosen Flucht gerät sie nachts in ein abgelegenes Motel, das der junge Norman Bates (Anthony Perkins) leitet: "Bates Motel ... Twelve cabins, twelve vacancies." Bates erscheint Marion sympathisch. Er erzählt ihr, dass er mit seiner Mutter in dem viktorianischen Herrenhaus nebenan wohne. Marion spürt, dass seine Mutter wohl ziemlich eigenwillig und Bates gegenüber äußerst dominant ist...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      5,0
      User-Wertung
      4,4
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Marnie

      Marnie

      17. September 1964 / 2 Std. 10 Min. / Drama, Thriller, Romanze
      Von Alfred Hitchcock
      Mit Tippi Hedren, Sean Connery, Diane Baker
      Marnie Edgar (Tippi Hedren) ist Kleptomanin und wird bei einem ihrer Diebstähle von ihrem Vorgesetzten Mark Rutland (Sean Connery) auf frischer Tat ertappt. Anstatt sie der Polizei zu übergeben, will Rutland herausfinden, warum sie an der Krankheit leidet und nutzt sein Wissen, um sie zu einer Heirat zu erpressen. Marnie versucht sich mit einem Selbstmord aus dem Zwang ihrer Ehe zu befreien. In ihrer Vergangenheit liegt ein dunkles Geheimnis verborgen, dass sich um Marnie und ihre Mutter (Louise Latham) dreht.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Blutmond

      Blutmond

      29. Januar 1987 / 1 Std. 58 Min. / Krimi, Drama, Thriller
      Von Michael Mann
      Mit William L. Petersen, Kim Greist, Joan Allen
      Will Graham (William Petersen) macht sich auf die Jagd nach einem psychopathischen Mörder, der seine Opfer anscheinend wahllos aussucht. Um ihn schnappen zu können, muss er auf die Hilfe des ebenso wahnhaften Dr. Hannibal Lector (Brian Cox) zurückgreifen.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Paris, Texas

      Paris, Texas

      24. Oktober 1984 / 2 Std. 27 Min. / Drama
      Von Wim Wenders
      Mit Harry Dean Stanton, Nastassja Kinski, Hunter Carson
      Ein halb verdursteter Mann (Harry Dean Stanton) irrt orientierungslos durch die texanische Wüste. Er hat scheinbar die Sprache verloren und wird von einem Provinz-Doc (Bernhard Wicki) in Devil’s Graveyard notdürftig und eher widerwillig betreut. Der Arzt alarmiert Travis’, so heißt der Fremde, Bruder Walt (Dean Stockwell), der aus dem fernen Los Angeles anreist, um seinen tot geglaubten Verwandten abzuholen. Auf dem Weg zurück findet Travis seine Sprache wieder. Walt und seine Frau Anne (Autore Clément) haben Travis’ mittlerweile siebenjährigen Sohn Hunter (Hunter Carson) aufgenommen und sind als Ersatzeltern eingesprungen. In Los Angeles angekommen, will sich Travis seinem Sohn emotional nähern. Und es gelingt ihm tatsächlich, eine Verbindung herzustellen. Beide begeben sich auf die Suche nach Jane (Nastassja Kinski), Travis’ Ex-Frau und Hunters Mutter...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      5,0
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Foreigner - Der Fremde

      Foreigner - Der Fremde

      1 Std. 32 Min. / Action, Thriller
      Von Michael Oblowitz
      Mit Steven Seagal, Max Ryan, Harry Van Gorkum
      Gerade will Agent Jonathon Cold (Steven Seagal) seinen Dienst beenden, da ruft der obligatorische letzte Auftrag. Es gilt, ein Paket von Frankreich nach Deutschland zu bringen. Was nach einem Routinejob klingt, wird zu einer gefährlichen Mission, weil diverse Gangster an dem Päckchen interessiert und bei der Wahl ihrer Mittel wenig zimperlich sind. Doch Cold hat genug Dienstjahre auf dem Buckel, um seinen Verfolgern mit Kaltschnäuzigkeit und sicherem Abzugsfinger zu begegnen. Seine Miene bleibt starr, seine Reaktionen tödlich. Er zieht sein Ding durch - egal, wie viel Blei und Explosionen nötig sind...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,8
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Killer und der Kommissar

      Der Killer und der Kommissar

      11. Oktober 2013 / 1 Std. 25 Min. / Krimi, Drama
      Von Denys de La Patellière
      Mit Jean Gabin, Fabio Testi, Uschi Glas
      Während des Transports in eine psychiatrische Klink gelingt einem Serienkiller die Flucht. Im Vorhaben, sich ins Ausland abzusetzen, verliebt er sich in eine Prostituierte...
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Das Bourne Ultimatum

      Das Bourne Ultimatum

      6. September 2007 / 1 Std. 56 Min. / Action, Spionage
      Von Paul Greengrass
      Mit Matt Damon, Julia Stiles, David Strathairn
      Im dritten Teil der „Bourne-Trilogie“ steht Ex-Agent Jason Bourne (Matt Damon) vor der Aufgabe, die letzten Bausteine um seine mysteriöse Vergangenheit zusammenzusetzen. Dabei muss er feststellen, dass der CIA weiterhin mit allen Mitteln versucht, ihn auszuschalten, da die Wahrheit für einige Leute des Geheimdienstes unangenehme Folgen haben könnte. Denn das Profikiller-Programm, aus dem auch Jason Bourne hervorgegangen ist, wurde keineswegs eingestellt, sondern nur weiterentwickelt. So werden Bournes Nachforschungen zu einer direkten Bedrohung des Verantwortlichen Noah Vosen (David Strathaim). Gemeinsam mit CIA-Mitarbeiterin Nicky Parsons (Julia Stiles) macht sich Bourne an die gefährlichen Nachforschungen, die ihn von Madrid über Tanger bis nach New York führen. Dabei sind ihm immer wieder neue Killer auf den Fersen.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,1
      User-Wertung
      4,2
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • 9 1/2 Wochen in Paris

      9 1/2 Wochen in Paris

      12. Juni 1997 / 1 Std. 45 Min. / Drama, Romanze
      Von Anne Goursaud
      Mit Mickey Rourke, Agathe de La Fontaine, Angie Everhart
      "9 ½ Wochen in Paris" ist die Fortsetzung von "9½ Wochen". Statt Adrian Lyne inszenierte Anne Goursaud, die Hauptrolle übernahm erneut Mickey Rourke.John Gray (Mickey Rourke) sucht seine Geliebte Elizabeth in Paris, mit der ihn eine neunwöchige, teils sadomasochistische Beziehung verbindet. Er kommt nicht über sie hinweg und will sie unbedingt wiedersehen. Bei einer Versteigerung von Elizabeths Kunstwerken hofft er, sie anzutreffen. Stattdessen macht er Bekanntschaft mit der Modedesignerin Lea Calot (Angie Everhart) und deren Assistentin Claire (Agathe de La Fontaine). Nach ein wenig Hin und Her erzählt Lea ihm, dass sie sehr eng mit Elizabeth befreundet gewesen sei. Eine Affäre nimmt ihren Lauf, in die auch Claire involviert wird...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Goyas Geister

      Goyas Geister

      23. November 2006 / 1 Std. 54 Min. / Drama, Historie
      Von Milos Forman
      Mit Natalie Portman, Javier Bardem, Stellan Skarsgård
      Spanien, 1792. Inés (Natalie Portman), die junge Muse des berühmten Hofmalers Francisco de Goya (Stellan Skarsgård), wird durch eine falsche Aussage von dessen Bruder, dem finsteren Mönch Lorenzo (Javier Bardem), vor das Tribunal der Inquisition gezerrt und der Ketzerei beschuldigt. Dank Goyas Fürsprache wird zwar die drohende die Todesstrafe ab, doch im Kerker erwartet Inés Folter und Erniedrigung. Lorenzo nutzt die missliche Lage der jungen Frau aus und vergewaltigt sie mehrfach. Doch das Komplott fliegt auf, er gerät selber in Ungnade und muss fliehen. 16 Jahre später – Napoléons Streitkräfte sind inzwischen in Spanien einmarschiert – kommt Inés schließlich aus dem Kerker frei und muss feststellen, dass ihre Familie während der Besatzung ums Leben gekommen ist. Lorenzo ist inzwischen ein Anhänger der durch die Französische Revolution angestrebten Ideale geworden und kehrt nun zurück, um Inés erneut zu demütigen.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Ein perfekter Platz

      Ein perfekter Platz

      31. August 2006 / 1 Std. 46 Min. / Komödie, Drama, Romanze
      Von Danièle Thompson
      Mit Cécile de France, Albert Dupontel, Valérie Lemercier
      Jessica (Cécile de France), eine junge Frau aus der Provinz, zieht spontan nach Paris – quasi auf den Spuren ihrer geliebten Großmutter, die ihr Leben lang als Toilettenfrau in Pariser Luxushotels gearbeitet hat und die ihre Enkelin sehr geprägt hat. Jessica ist voller Optimismus, Begeisterung und platzt vor Tatendrang. Doch in der Hauptstadt Arbeit und Unterkunft zu finden, gestaltet sich schwieriger als erwartet. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten bekommt sie jedoch wirklich ein Job, auch wenn es nicht gerade ein Traumberuf ist. In einem kleinen Bistro beginnt sie als Kellnerin. Da das kleine Lokal in einer sehr gehobenen Gegend in Paris liegt, verirren sich immer wieder die unterschiedlichsten Menschen dahin - ob reich oder arm. Jessica kommt mit ihnen ins Gespräch und so entsteht für sie ein Mosaik verschiedenster Persönlichkeiten, die alle den Esprit der Stadt atmen...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Russian Ark - Eine einzigartige Zeitreise durch die Eremitage

      Russian Ark - Eine einzigartige Zeitreise durch die Eremitage

      1. Mai 2003 / 1 Std. 35 Min. / Historie, Fantasy, Drama
      Von Alexandre Sokourov
      Mit Maria Kuznetsova, Leonid Mosgovoi, Sergey Nadporozhsky
      Ein namenloser Kunst-Liebhaber bewegt sich in den Räumen der Ermitage während des frühen 18. Jahrhunderts. Wie durch Magie trifft er dabei auf den sarkastischen französischen Politiker Marquis de Custine (Sergei Dontsov) aus dem 19. Jahrhundert. Gemeinsam durchschreiten sie die Räume des alten Gebäudes und in jedem Raum eröffnet sich den beiden Schreitenden ein neues, prachtvolles Kapitel der zaristischen Vergangenheit von Russland. In den Sälen und Fluren begegnen sie dabei wichtigen historischen Personen, die die Geschichte Russlands maßgeblich mitgeprägt haben. So treffen sie während ihres Rundganges auf Peter den Großen (Maksim Sergeyev), der seine taktische Militärausrichtung auswertet oder auch Katharina die Große (Mariya Kuznetsova), die momentan eine Theatervorstellung besucht. Und dann endet der Gang durch die Geschichte, mit einem prägenden Ereignis aus dem Jahre 1919…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      5,0
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Brücke von San Luis Rey

      Die Brücke von San Luis Rey

      1. Januar 2004 / 2 Std. 00 Min. / Drama, Historie
      Von Mary McGuckian
      Mit Gabriel Byrne, Robert De Niro, Harvey Keitel
      Peru, Anfang des 18. Jahrhunderts: Eine Gruppe von fünf Reisenden stirbt beim Einsturz einer Hängebrücke, die schon seit Jahrhunderten gehalten hat. Den Mönch Juniper (Gabriel Byrne) hätte es um ein Haar selbst erwischt. Schon seit langer Zeit fragt er sich, ob die Dinge um ihn herum per Zufall geschehen oder vorbestimmt sind. Er beginnt die Leben der Opfer zu untersuchen und miteinander zu vergleichen - Doch das Ergebnis seiner Bemühungen findet insbesondere bei der Inquisition wenig Zuspruch. Denn der Erzbischof von Lima (Robert de Niro) hält die detaillierten Aufzeichnungen aus der Feder Bruder Junipers für blanke Ketzerei. Der Mönch wird vor die kirchliche Gerichtsbarkeit gestellt, damit sein Bericht untersucht werden kann. Dadurch erhält Juniper zwar die Gelegenheit, den Fall ausführlich darzulegen, aber der Erzbischof hat kein Interesse an einer neutralen Aufarbeitung der Angelegenheit.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,9
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top