Mein FILMSTARTS
    Welcome in Switzerland
    Welcome in Switzerland
    Laufzeit 1 Std. 47 Min.
    Mit Denis Podalydès, Emmanuelle Devos, Vincent Perez mehr
    Genre Komödie
    Produktionsland Frankreich
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Die Konfrontation mit der eigenen Herkunft treibt bisweilen merkwürdige Blüten. Thierry (Denis Podalydès) stammt zwar aus der Schweiz, hat mit den Eigenheiten des Bergvolks aber nur noch wenig zu tun. Dafür lebt er schon zu lange im Ausland. Als seine Großmutter stirbt, kehrt Thierry mit seiner Partnerin Sophie (Emmanuelle Devos) in die Schweiz zurück, um an der Beerdigung teilzunehmen. Am Grab seiner Oma erfährt er, dass er eine beträchtliche Summe Geldes geerbt hat. Aber die Sache hat einen Haken. Nur wenn seine Onkel gut heißen, wie er mit dem Geld umgehen will, darf er es auch abrufen. Diese schwierige Aufgabe erweist sich als kaum lösbarer Brocken, da Thierry die schweizerische Seele erspüren muss, um seine Onkel zufrieden zu stellen. Cousin Aloïs Couchepin (Vincent Perez) will ihm aus nicht ganz uneigennützigen Erwägungen dabei helfen.
    Originaltitel

    Bienvenue en Suisse

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 5,33 000 000 €
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top