Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Spanglish
    Spanglish
    7. April 2005 / 2 Std. 12 Min. / Komödie, Romanze
    Von James L. Brooks
    Mit Adam Sandler, Tea Leoni, Paz Vega
    Produktionsland USA
    Pressekritiken
    4,0 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 62 Wertungen - 23 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Die schöne Flor (Paz Vega) immigriert von Mexiko nach Amerika. Im Gepäck: Ihre zwölfjährige Tochter Cristina (Shelbie Bruce) und die Hoffnung, sich ausgerechnet im hektischen Los Angeles ein besseres Leben aufbauen zu können. Schon bald tritt Flor bei John und Deborah Clasky (Adam Sandler und Tea Leoni) einen Job als Haushälterin an. Doch nicht alles klappt gleich auf Anhieb so, wie Flor es sich vorgestellt hat.
    Verleiher Deutsche Columbia TriStar Filmproduktion
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget US$ 80 000 000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Spanglish
    Von Claudia Holz
    Als die Mexikanerin Flor Moreno (Paz Vega) mit ihrer Tochter Cristina (Shelbie Bruce) in die USA reist und dort als Hausmädchen bei einer eher ungewöhnlichen Familie zu arbeiten beginnt, ist die Tatsache, dass sie kein Wort Englisch sprechen kann, zunächst nur ein kleines Problem. Die Familie besteht aus dem Vater John Clasky (Adam Sandler), einem erfolgreichen Küchenchef, seiner im Selbstfindungsprozess gefangenen Ehefrau Deborah (Tea Leoni), den beiden Kindern und Deborahs Mutter (Cloris Leachman) und damit beginnt für die junge Ausländerin ein Kulturschock der besonderen Art. Obwohl sie die Sprache nicht versteht, tut sie ihr Bestes, um der Familie zu helfen und aufgrund ihrer ausgeprägten sozialen Kompetenz versteht sie oft mehr, als die Familie annimmt. Als die Claskys schließlich in Urlaub fahren, muss Flor ihre Tochter Cristina mitnehmen. Deborah hat an der Kleinen sofort eine...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Adam Sandler
    Rolle: John Clasky
    Tea Leoni
    Rolle: Deborah Clasky
    Paz Vega
    Rolle: Flor
    Cloris Leachman
    Rolle: Evelyn
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    8martin
    8martin

    User folgen 18 Follower Lies die 274 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Wenn man solche Probleme wie die Integration von Migranten, die die Sprache der einheimischen US Bürger nicht können und deren möglichen sozialen Aufstieg durch Bildung in eine Komödie packt und heraus kommt amüsante Unterhaltung ist das schon erstaunlich. Dies gelingt dank hervorragender Schauspieler, allen voran Paz Vega, als mexikanisches Dienstmädchen, eine permanente Augenweide oder die durchgeknallte Ehefrau, Téa Leoni, die fast an ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3659 Follower Lies die 4 416 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 13. September 2017
    Hier kann von vorne rein ein extrem falscher Eindruck entstehen: Adam Sandler mit Lockenfrisur, dass sieht nach einer weiteren Deppenkomödie mit ihm aus - aber nichts könnte falscher sein. Nein, man merkt schnell dass der Film von James L. Brooks ist dem wir auch "Besser geht's nicht" verdanken - ebenso wie dort wird hier ein etwas überlanges Drama inszeniert in dem es vorrangig um eine Bilderbuchfamilie geht hinter deren heiler Fassade ganz ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Der Anfang ist vielversprechend, amüsant und die Charaktere sind skuril aber nicht überzogen. Letztendlich zieht sich der Film aber viel zu sehr in die Länge- es werden zu viele Themen angerissen und irgendwann wirkt das Ganze nur noch ermüdend. Trotzdem sind die schauspielerischen Leistungen so gut, dass sie meist darüber hinweg helfen- außer die von Adam Sandler- nicht nur, dass seine Leistung an sich nicht gut ist, neben denen seiner ...
    Mehr erfahren
    douggy63
    douggy63

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich sagen soll. Der Film hat einfach das gewisse etwas. Es fängt mit den sehr gut ausgewählten Schauspielern an, die die Rollen einwandfrei rüberbringen, besonders Adam Sandler in einer relativ ernsten Rolle, wo er sogar überzeugt. Die Handlung ist ausgeglichen und ist nicht überprägt von irgendetwas. Die Romanze wird dabei nicht zu dolle in den Vordergrund gestellt und ist nicht so linear, wie in ...
    Mehr erfahren
    23 User-Kritiken

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top