Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    In meinem Himmel
     In meinem Himmel
    18. Februar 2010 / 2 Std. 08 Min. / Drama, Fantasy
    Von Peter Jackson
    Mit Saoirse Ronan, Mark Wahlberg, Stanley Tucci
    Produktionsländer USA, Großbritannien, Neuseeland
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,1 5 Kritiken
    User-Wertung
    3,8 302 Wertungen - 84 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Größere Konflikte gab es für die 14-jährige Susie Salmon (Saoirse Ronan) bisher keine in ihrem Leben. Streit mit Mama Abigail (Rachel Weisz) und Papa Jack (Mark Wahlberg) entsteht meist nur wegen kleinerer finanzieller Probleme. So ist es ihren Eltern z. B. unmöglich, alle 24 Filme, die Susie in kürzester Zeit mit ihrer neuen Kamera verschossen hat, auf einmal entwickeln zu lassen. Aber selbst die Enttäuschung darüber verblasst sofort, als sie erkennt, dass sich ihr erster Schwarm, Ray Singh (Reece Ritchie), auch für sie interessiert. Gerade an diesem Nachmittag begegnet sie auf dem Heimweg von der Schule George Harvey (Stanley Tucci), einem Nachbarn, der sie in einen unterirdischen Bunker unter einem Feld lockt und sie dort tötet. Da Susie sich aber noch nicht ganz von ihrem Leben lösen kann, verharrt sie in einem Zwischenreich, während ihre Eltern trauern.
    Originaltitel

    The Lovely Bones

    Verleiher Paramount Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2009
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 100 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    In meinem Himmel
    In meinem Himmel (DVD)
    Neu ab 5.49 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    In meinem Himmel
    Von Sascha Westphal
    Letzten Endes gibt es keine wirklich unverfilmbaren Romane, auch wenn das immer mal wieder behauptet wird. Prinzipiell lässt sich jeder Roman in einen Film verwandeln. Dass bei dieser Transformation etwas verloren geht, versteht sich natürlich von selbst. Aber es kommt immer auch etwas hinzu, so dass letztlich nur das Verhältnis zwischen dem einen und dem anderen entscheidend ist. Bei Peter Jacksons Verfilmung der „Herr der Ringe“-Trilogie ist diese Gleichung nicht nur in den Augen der meisten Tolkien-Fans aufgegangen, und wieder einmal war der Beweis erbracht, dass selbst ein so komplexes und umfangreiches Epos durchaus filmtauglich sein kann. Nun hat sich Jackson erneut einer überaus erfolgreichen Romanvorlage zugewandt. Nur stellt Alice Sebolds Familiendrama „In meinem Himmel“ in mancherlei Hinsicht eine noch viel größere Herausforderung dar als Tolkiens Fantasy-Klassiker. Innere psyc...
    Die ganze Kritik lesen
    In meinem Himmel Trailer DF 2:20
    In meinem Himmel Trailer DF
    30618 Wiedergaben

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    In meinem Himmel Videoclip DF 3:42
    In meinem Himmel Videoclip DF
    794 Wiedergaben
    In meinem Himmel Videoclip (2) DF 3:20
    In meinem Himmel Videoclip (2) DF
    3933 Wiedergaben
    In meinem Himmel Videoclip (3) DF 1:03
    In meinem Himmel Videoclip (3) DF
    264 Wiedergaben
    Alle 7 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Saoirse Ronan
    Rolle: Susie Salmon
    Mark Wahlberg
    Rolle: Jack Salmon
    Stanley Tucci
    Rolle: George Harvey
    Rachel Weisz
    Rolle: Abigail Salmon
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    misfit
    misfit

    User folgen 1 Follower Lies die 3 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 18. Dezember 2010
    Diesen Film kann man als nichts Anderes, als ein populistisches Machwerk bezeichnen. Peter Jackson behandelt ein unglaublich ernstes und problematisches Thema mit einer Naivität wie man sie selten gesehen hat. Es ist wie immer im Leben, ein Mädchen aus einer perfekten Umwelt, mit fürsorglichem Vater und liebender Mutter wird von der schrecklichen Bestie in eine dunkle Höhle gezerrt und getötet... An sich schon ein Konzept zum Einschlafen. ...
    Mehr erfahren
    Thomas Z.
    Thomas Z.

    User folgen 13 Follower Lies die 225 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 24. Mai 2017
    Prätentiös und anmaßend bis zum Erbrechen. Was Peter Jackson bei dieser völlig verkitschten Abhandlung zum Thema "Sexualmord/Kindstötung" geritten hat, weiß nur der Himmel, also jener Ort den zu erreichen es gilt - nach Überwindung des bonbonfarbenen, klebrigen Zwischenreichs mit den vielen CGI-Effekten. Psychologische Tiefe sucht man zwischen plakativen religiösen Klischees und bedeutungssabbernden philosophischen Manierismen vergebens. ...
    Mehr erfahren
    Zach Braff
    Zach Braff

    User folgen 139 Follower Lies die 358 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 16. Februar 2013
    Gutes Drama über einen junges Mädchen, dass einem tragischen Verbrechen zum Opfer fällt. Auch das Ende überzeugt. Sehenswert!
    Bad Taste
    Bad Taste

    User folgen 10 Follower Lies die 40 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 21. Februar 2017
    Ich war überrascht über die negative Kritik hier von Filmstarts, da der Streifen "als Meisterwerk" in einem anderen bekannten Portal bezeichnet wurde. Da ich zu denen gehöre, die das Buch nicht laßen, konnte ich somit völlig voreingenommen an die Sache ran gehen und mein Fazit: Ein auf allen Ebenen überragender Film, die Verschmelzung sureal und real, der aufgebaute Handlungstrang einfach Grandios. Man merkt, dass hier mit Peter Jackson ...
    Mehr erfahren
    84 User-Kritiken

    Bilder

    45 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    Neu bei Amazon Prime Video im Januar 2020: "John Wick 3", die neue "Star Trek"-Serie und vieles mehr
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 18. Dezember 2019
    Neues Jahr, neuer Streaming-Stoff: Amazon hat seine Neuheiten für Januar 2020 bekanntgegeben! Es erwarten euch neben Film-Highlights...
    Blutrünstiges Publikum: Darum machte Peter Jackson "In meinem Himmel" nachträglich härter
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 10. August 2019
    Peter Jackson hat viele Szenen in seiner Verfilmung des Romans „In meinem Himmel“ harmloser gestaltet als sie im Buch erzählt...
    12 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • Fischflosse
      Wer wissen will warum ich den Film etwas unfertig finde:
    Kommentare anzeigen
    Back to Top