Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Quiet Family
    The Quiet Family
    Kein Kinostart / 1 Std. 38 Min. / Komödie, Krimi, Horror
    Von Jee-Woon Kim
    Mit Jae-yeong Jeong, Min-sik Choi, Ho-kyung Go
    Produktionsland Südkorea
    User-Wertung
    3,0 2 Wertungen
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Ein altes, abseitiges Hotel in den Bergen, ein merkwürdiger Eigentümerclan, der gebannt dem nächsten Gast entgegenfiebert, und ein Haufen verscharrter Leichen - diese Zutaten lassen bei einem Film für gewöhnlich auf einen blutigen Horrorstreifen schließen. Für Regisseur Ji-Woon Kim, der mit seinem darauffolgenden Film A Tale Of Two Sisters auch außerhalb Asiens für Furore sorgen sollte, sind dies jedoch die Bestandteile für seine schwarzhumorige Komödie „The Quiet Family“, die über weite Strecken mit ihrem schrullig-makaberen Szenario für vergnügliche Filmminuten sorgt, zum Ende hin aber etwas an Elan verliert.
    Originaltitel

    Choyonghan kajok

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1998
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Koreanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    The Quiet Family
    Von Ulf Lepelmeier
    Ein altes, abseitiges Hotel in den Bergen, ein merkwürdiger Eigentümerclan, der gebannt dem nächsten Gast entgegenfiebert, und ein Haufen verscharrter Leichen - diese Zutaten lassen bei einem Film für gewöhnlich auf einen blutigen Horrorstreifen schließen. Für Regisseur Ji-Woon Kim, der mit seinem darauffolgenden Film A Tale Of Two Sisters auch außerhalb Asiens für Furore sorgen sollte, sind dies jedoch die Bestandteile für seine schwarzhumorige Komödie „The Quiet Family“, die über weite Strecken mit ihrem schrullig-makaberen Szenario für vergnügliche Filmminuten sorgt, zum Ende hin aber etwas an Elan verliert. Familie Kang hat ihre städtische Existenz aufgegeben und ihr Erspartes in ein kleines Berghotel gesteckt, das an einem Wanderpfad liegt. Leider lässt der herbeigesehnte erste Gast des „Misty Inn“ länger als erhofft auf sich warten und der angekündigte Bau einer nahegelegenen Sc...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jae-yeong Jeong
    Rolle: Hyun-suk
    Min-sik Choi
    Rolle: Chang-ku Kang (Uncle)
    Ho-kyung Go
    Rolle: Mi-na Kang (Daughter)
    Song Kang-Ho
    Rolle: Yeong-min Kang (Son)
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top