Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Bandidas
    Bandidas
    31. August 2006 / 1 Std. 35 Min. / Western, Komödie, Action
    Von Joachim Rønning, Espen Sandberg
    Mit Salma Hayek, Penélope Cruz, Steve Zahn
    Produktionsländer Frankreich, Mexiko, USA
    Pressekritiken
    2,5 3 Kritiken
    User-Wertung
    2,3 76 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts schreitet der Bau der Eisenbahn immer weiter voran. Dabei kommt es oftmals zu handfesten Konflikten zwischen Landbesitzern und der Eisenbahngesellschaft, die mit allen Mitteln an die Grundstücke herankommen möchte, über die gebaut werden soll. Im Auftrag seiner amerikanischen Bank sorgt Tyler Jackson (Dwight Yoakam) in Mexiko dafür, dass verschuldete Bauern ihr Land verlieren, damit die Eisenbahn gebaut werden kann. Dabei schreckt er auch vor einem Mord am mexikanischen Bankier Don Diego (Ismael Carlo) nicht zurück, um die volle Kontrolle über das örtliche Bankenwesen zu erlangen. Jetzt kann er mit noch harscheren Mitteln die arme Landbevölkerung unter Druck setzen. Die Tochter Don Diegos, Sara Sandoval (Salma Hayek), und die Tochter eines mit Waffengewalt angegriffenen Bauern, Maria Alvarez (Penélope Cruz), wollen sich aber nicht geschlagen geben. Zunächst überfallen sie die ehemalige Bank von Saras totem Vater, planen aber durch eine regelrechte Bankraubserie, Tyler das Handwerk zu legen. Der setzt sich mit allen Mitteln zur Wehr.
    Verleiher Universum Film GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget € 32 000 000
    Sprachen Englisch, Spanisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital EX
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Bandidas
    Von Christoph Petersen
    Eigentlich ist der Western als florierendes Kinogenre schon seit einigen Jahrzehnten ausgestorben. Und wenn sich dann doch einmal ein Studio an dieses altehrwürdige Genre heranwagt, ist das Ergebnis bis auf einige Ausnahmen - wie etwa Kevin Costners Open Range – meist auch noch eine Western-Komödie. Schade eigentlich, denn neben annehmbaren Werken wie Die Legende des Zorro bewegen sich die meisten Filme auf dem unterirdischen Niveau des bekanntesten Vertreter des Genres: Barry Sonnenfelds Totalausfall Wild Wild West. Und leider ist auch der mit Salma Hayek und Penélope Cruz zwar hervorragend besetzte, aber ungemein schwach inszenierte „Bandidas“ kaum einen Deut besser. Mexiko am Ende des 19. Jahrhunderts: Um ohne viel Widerstand eine Eisenbahntrasse durch das Weideland legen zu können, wird der rücksichtslose Jackson (Dwight Yoakam) von einer New Yorker Bank geschickt, um den vers...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Salma Hayek
    Rolle: Sara
    Penélope Cruz
    Rolle: Maria
    Steve Zahn
    Rolle: Quentin Cooke
    Dwight Yoakam
    Rolle: Tyler Jackson
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Stizz
    Stizz

    User folgen 1 Follower Lies die 47 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    Bandidas ist kein anspruchsvoller und auch kein origineller Streifen. Die Gags hat man auch alle irgendwo schon mal gesehen und an dem Filmverlauf ist auch wirklich gar nichts überraschend. Aber, was soll's? Komödien schaut man sich in der Regel auch nicht an, um überrascht zu werden, sondern unterhalten! Und unterhaltsam ist Bandidas allemal. Das verdankt der Film zum einen der über weite Strecken flotten Erzählweise und zum anderen der ...
    Mehr erfahren
    Nerventod
    Nerventod

    User folgen 6 Follower Lies die 104 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    "Bandidas" ist ein unterhaltsamer, aber anspruchsloser Film. Er hat Action, Witz und emanzipierte Frauen. Als eine der besten Szenen des Films fand ich noch, als Maria (Penélope Cruz) gegen ihr Pferd Tic-Tac-Toe spielt. Auch interessant, wie die Pferde kommunizieren. Negativpunkte gibt es meiner Meinung nach für die Kulissen. Sie wirken für mich zu gestellt und passen nicht in das Jahr 1880. Schaut man sich den Film an, fragt man sich ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2225 Follower Lies die 4 327 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 1. September 2017
    Mit den Namen der beiden Hauptdarstellerinnen kann man sich den kompletten Film doch eigentlich schon denken, oder? Zwei hinreißende Cowgirls reiten durch die Prärie wie die Wilden, ballern fiese Buben ab, spielen die Western-Variante von Robin Hood und sollte mal zwischen den lauten und bleihaltigen Duellen mal der Gesprächsstoff ausgehen sorgt der köstlich komische Steve Zahn schon für ein paar schön dumme Sprüche und passende ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    alles schön aus der Drehbuchretorte, leider ohne Spannungsbogen und echtem Stil
    5 User-Kritiken

    Bilder

    40 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top