Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    München
     München
    26. Januar 2006 / 2 Std. 40 Min. / Drama, Historie
    Von Steven Spielberg
    Mit Eric Bana, Daniel Craig, Ciarán Hinds
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,7 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,8 413 Wertungen - 148 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Während der olympischen Sommerspiele 1972 in München kommt es zu einem feigen Terroranschlag durch die palästinensische Terrorgruppe Schwarzer September, bei dem elf israelische Athleten ermordet werden. Getreu dem Motto "Auge um Auge, Zahn um Zahn" stellt die israelische Regierung eine Todesliste zusammen, auf der die Namen von elf Verantwortlichen stehen. Der junge Mossad-Agent Avner Kaufman (Eric Bana), Sohn eines israelischen Helden, wird speziell für diesen Auftrag ausgesucht, der ausschließlich jenseits des Eisernen Vorhangs in Europa durchgeführt werden soll. Außerpolitische Komplikationen sollen dadurch vermieden werden. Auf sich allein und sein Team gestellt, nimmt Avner den Auftrag an und bekommt von seinem Vorgesetzten Ephraim (Geoffrey Rush) die Namen der in das Attentat Involvierten.
    Originaltitel

    Munich

    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2005
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 75 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    München
    München (DVD)
    Neu ab 7.59 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    München
    Von Björn Helbig
    Steven Spielberg gehört nicht nur zu den besten, sondern auch zu den produktivsten und vielseitigsten Filmemachern. Ihm gelang nicht nur, in den verschiedensten Genres vertreten zu sein, vielmehr ist er oftmals der Begründer unterschiedlicher filmischer Richtungen. Spannung, Lachen, Gruseln, Weinen – Spielberg beherrscht alle Facetten der Kinounterhaltung. Doch er ist nicht nur ein Meister des fantasievollen und warmherzigen Entertainments. Er ist ebenfalls ein Könner, wenn es um die sensible Bearbeitung ernster Themen geht, wie Schindlers Liste oder Der Soldat James Ryan eindrucksvoll zeigen. Ausgangspunkt für sein Terror-Drama „München“ ist kein weniger heikles Thema: Das Attentat während der 20. Olympischen Sommerspiele, welches heute als Schlüsselmoment des internationalen Terrorismus gilt und viele Gewalttaten nach sich zog. Zum Hintergrund: Im September 1972, der zweiten Woche...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    München Trailer DF 2:22
    München Trailer DF
    324 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Eric Bana
    Rolle: Avner
    Daniel Craig
    Rolle: Steve
    Ciarán Hinds
    Rolle: Carl
    Mathieu Kassovitz
    Rolle: Robert
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    "München" ist ein insgesamt gelungenes Terror-Drama geworden, das jedoch aber auch die ein oder andere kleinere Schwäche besitzt. Regisseur Spielberg fixiert sich bei der Story hauptsächlich auf die Geschehnisse nach dem Anschlag und geht nur ganz kurz auf den Anschlag selbst ein. Dennoch entwickelt er einen überaus spannenden Rache-Thriller, der allerdings in manchen Szenen wie beispielsweise in der Vorbereitung und Ausübung der einzelnen ...
    Mehr erfahren
    Gringo93
    Gringo93

    User folgen 114 Follower Lies die 428 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 8. Januar 2014
    Fazit: Starker Thriller mit echter Hintergrundstory. Sehr spannend.
    Cursha
    Cursha

    User folgen 1877 Follower Lies die 995 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 21. September 2015
    Ich habe drei Anläufe gebraucht um diesen Film einmal ganz zu sehen. Dabei muss ich sagen, dass der Film von der Besetzung her top ist, allen voran Eric Bana. Die Umsetzung ist auch gut, eben Spielberg. Aber der Film ist einfach so langweilig und läuft ohne Spannung. Da war ich von Spielberg schon sehr enttäuscht.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2814 Follower Lies die 4 358 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 27. August 2017
    Der Titel verwirrt in der Tat, man könnte erwarten hier eine Nachstellung des furchtbaren Geiseldramas präsentiert zu bekommen - statt dessen gibt's das Massaker nur in ein paar Rückblenden (die trotzdem ihre Wirkung nicht verfehlen) und der Film beschäftigt sich mit den Folgen. Der Weg den Spielberg dabei einschlägt ist aber verwirrend: er will eigentlich die Ereignisse aufzeigen und im Grunde mahnen das Gewalt eben Gegengewalt erzeugt (ein ...
    Mehr erfahren
    148 User-Kritiken

    Bilder

    55 Bilder

    Aktuelles

    Alle Spielfilme von Steven Spielberg gerankt – vom nicht ganz so großartigen zum besten
    NEWS - Im Kino
    Mittwoch, 25. November 2015
    Nun auch mit dem Sci-Fi-Blockbuster „Ready Player One“: Wir präsentieren euch die Spielfilme von Regielegende Steven Spielberg...
    Die besten Filme der Dekade
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 28. Januar 2010
    Das FS-Team hat gewählt: Die ultimative Liste.
    4 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top