Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Frau mit Hund sucht Mann mit Herz
    Frau mit Hund sucht Mann mit Herz
    25. August 2005 / 1 Std. 38 Min. / Komödie, Romanze
    Von Gary David Goldberg
    Mit Colin Egglesfield, Patrick Fabian, Diane Lane
    Produktionsland amerikanische
    Pressekritiken
    3,3 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 21 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Eine geschiedene Frau (Diane Lane) versucht einen neuen Lebenspartner zu finden. Nach endlos vielen erfolglosen Versuchen, bei denen sie die merkwürdigsten Gestalten kennengelernt hat, ist sie kurz davor, der Männerwelt endgültig abzuschwören. Dann ermutigen ihre Eltern sie dazu, es einmal über Online-Dating zu versuchen ...
    Originaltitel

    Must love dogs

    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Frau mit Hund sucht Mann mit Herz
    Von Jürgen Armbruster
    Was ist von einem Film mit dem vielsagenden Titel „Frau mit Hund sucht Mann mit Herz“ zu erwarten? Bemühen wir doch einmal die menschliche Logik. Im Mittelpunkt des Films steht aller Wahrscheinlichkeit eine Frau, die erst kürzlich von ihrem Lebensgefährten verlassen wurde und für das Sprichwort der Hund ist der beste Freund des Menschen wörtlich zu nehmen ist. Richtig? Falsch! Der Hunde-Plot ist in Gary David Goldbergs romantischer Komödie allenfalls ein Nebenkriegsschauplatz. Im Grunde geht es hier vielmehr um die Tücken des Online-Datings. Acht Monate sind vergangen, seitdem die Kindergärtnerin Sarah (Diane Lane) von ihrem Mann verlassen wurde. Hinter ihr liegen viele einsame Tage in ihrem großen, viel zu einsamen Haus. Genug der Einsamkeit – meint zumindest Sarahs große Schwester Carol (Elizabeth Perkins). Denn ohne Einwilligung Sarahs setzt sie kurzerhand eine Kontaktanzeige ins I...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Colin Egglesfield
    Rolle: David
    Patrick Fabian
    Rolle: Donald
    Diane Lane
    Rolle: Sarah Nolan
    John Cusack
    Rolle: Jake
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    niman7
    niman7

    User folgen 62 Follower Lies die 608 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 1. Dezember 2011
    Ein ganz schöner Schnulzenfilm. Kann man sich bei einen gemütlichen DVD Abend auf jeden Fall mal anschauen. PS: Diana Lane ist echt schwach in den Film.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 108 Follower Lies die 4 238 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 27. August 2017
    Ein perfekter Film fürs erste Date? Nicht unbedingt. Was man hier hat ist eine typische 08/15 Romanze vom Reißbrett - als Basis wäre das ja sogar noch in Ordnung wenn man wenigstens ne ordentliche Story drum herum gelegt hätte. Ist aber nicht so, der Film plätschert lasch und regelrecht lustlos vor sich hin, bringt weder Witz noch Gefühl wirklich zustande. John Cusack schaltet in seiner Rolle auf Autopilot und hat zwar einige nette Szenen ...
    Mehr erfahren
    Nerventod
    Nerventod

    User folgen 2 Follower Lies die 104 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    Eine der schönsten Liebesgeschichte, die ich je gesehen habe. Der einzige, der mich dabei stört ist Bob. Aber am Ende wird ja alles gut und man freut sich, beim wiederholten Anschauen auf die Supermarktszene. Gut, der Film bietet jetzt nichts wirklich neues, aber wo bekommt man das heutzutage noch. John Cusack macht seine Rolle wirklich sehr gut und es macht wirklich Spaß, ihm zuzusehen, wie er sich daneben benimmt (auf die positive ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    4,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    Ich glaube man braucht eine gewisse romantische Ader um den Film so richtig gut finden zu können. Selbst die überaus kitschigen Szenen (z.B. Diane Lane überredet eine Frauenrudermannschaft um ihrem geliebten samt Hund hinterher fahren zu können) passen da irgendwie an dieser Stelle. Man nimmt es dem Film auch nicht übel sondern kann unter Umständen herzhaft darüber lachen. Besonders gut gefallen haben mir die Dates mit John Cusack und ...
    Mehr erfahren
    4 User-Kritiken

    Bilder

    57 Bilder

    Aktuelles

    Die schlimmsten deutschen Filmtitel
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 25. November 2017

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top