Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Heffalump
    Heffalump
    31. März 2005 / 1 Std. 06 Min. / Animation, Familie, Fantasy
    Von Frank Nissen
    Mit Jim Cummings, Ken Sansom, John Fiedler
    Produktionsland USA
    Pressekritiken
    2,9 5 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 3 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Riesige Fußstapfen im Hundertmorgenwald! Die können nur von einem Heffalump stammen - aber das sind doch Monster, oder doch nicht? Winnie Puuh und Co. brechen auf zu einer Abenteuerreise, die leider nicht so viel Spannendes zu bieten hat, wie sie verspricht.
    Originaltitel

    Pooh's Heffalump Movie

    Verleiher Buena Vista International Film Production
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget $ 20 000 000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Heffalump
    Von Stefan Ludwig
    Winnie Puuh, Ruh, Tigger, Rabbit und Ferkel sind wieder auf Abenteuerreise. Wie üblich soll den kleinen Zuschauern etwas beigebracht werden. Diesmal ist es Toleranz. Nach den Soloabenteuern von Ferkel und Tigger dreht sich diesmal alles um die Heffalumps. Bei dieser sagenumwobenen Spezies scheint es sich um schreckliche Ungeheuer zu handeln, schenkt man den Mythen um sie Glauben. Ruh setzt sich in den Kopf, eines dieser Monster zu fangen. Am nächsten Tag soll es losgehen, doch Kanga, Ruhs Mutter, hält wenig von der Idee, ihr Kind über die Grenzen des Hundertmorgenwaldes schreiten zu lassen. Doch Ruh macht sich selbstständig und wird im Wald schnell fündig. Ein kleines Heffalump-Baby, genannt Lumpi, stellt sich nach anfänglichem Schrecken als völlig harmlos und verspielt heraus. Als Ruh es seinen Freunden vorstellen will, erinnert sich Lumpi an die furchtbaren Ungeheuer, die da im Hund...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    User-Kritik

    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Der Film "Heffalump" ist ein rührender Kinderfilm, der den Kindern das Thema Toleranz auf verständliche und anschauliche Art und Weise erklärt und näherbringt. Winnie spielt zwar nicht die Hauptrolle, doch die spielt so keiner der "Darsteller" richtig.
    1 User-Kritik

    Bilder

    28 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top