Mein FILMSTARTS
    Melinda und Melinda
    Melinda und Melinda
    Starttermin 23. Juni 2005 (1 Std. 40 Min.)
    Mit Radha Mitchell, Chloë Sevigny, Will Ferrell mehr
    Genres Komödie, Drama
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,6 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 19 Wertungen - 4 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Ist das Leben eher ein Drama oder mehr eine Komödie?
    Das junge Glamourpaar Laurel (Chloë Sevigny) und Lee (Jonny Lee Miller) schmeißen in ihrer schicken Park Avenue-Wohnung eine Dinner-Party. Überraschend erscheint zu dem Ereignis auch ihre alte Freundin Melinda (Radha Mitchell), die sie seit Jahren nicht mehr gesehen haben und die in einem kümmerlichen Zustand zu sein scheint. Nun wird die Geschichte jeweils aus einer dramatischen Sicht und aus einer komödiantischen Weise weitererzählt. Jedoch spielen immer die menschlichsten Gefühle eine tragende Rolle. Die beiden Gastgeber wollen nämlich versuchen, Melinda an einen ihrer Party-Gäste zu verkuppeln, um dem Glück in ihrem Leben auf die Sprünge zu helfen. Doch Liebe kann man nicht planen, sei sie nun höchst dramatisch oder zum Schreien komisch…
    Originaltitel

    Melinda and Melinda

    Verleiher Fox Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby Digital
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Melinda und Melinda
    Von Carsten Baumgardt
    Dieser Mann arbeitet wie ein Uhrwerk. Auch noch im Alter von 69 Jahren. Seit Allen Konigsberg, besser bekannt als Woody Allen, 1966 mit „What’s Up, Tiger Lily“ sein Regiedebüt gab, hat der New Yorker im Durchschnitt rund einen Film pro Jahr herausgebracht. Nachdem es kommerziell mit seinen letzten beiden Werken „Anything Else“ und „Hollywood Ending“ in den USA bergab ging, hat Allen mit der witzig-intelligenten Tragikomödie „Melinda And Melinda“ wieder einen aussichtsreichen Kandidaten für die Arthousekinos sowie die treue Fangemeinde im Rennen. „Comedy is tragedy that happens to other people.” (Angela Carter, britische Feministin). „We participate in tragedy. At comedy we only look.” (Aldous Huxley). „Comedy is tragedy plus time.” (Steve Allen, US-Talk-Show-Pionier): Zwei befreundete Paare diskutieren in einem Restaurant in Manhattan über das Leben und die jeweilige Einstellung des and...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Melinda und Melinda Trailer DF 2:02
    Melinda und Melinda Trailer DF
    282 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Radha Mitchell
    Rolle: Melinda
    Chloë Sevigny
    Rolle: Laurel
    Will Ferrell
    Rolle: Hobie
    David Aaron Baker
    Rolle: Steve Walsh
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Hilfreichste positive Kritik

    von Kino: am 21/08/2005

    5,0Meisterwerk
    "Sneak Preview" - man schaut sich einen Film im Kino an und weiß vorher nicht welchen. Ich habe diesen Film gesehen und ...
    Kino:
    Hilfreichste negative Kritik

    von Kino: am 24/06/2017

    3,5gut
    Auch wenn die Gegenüberstellung der tragischen und komischen Variante des Geschehens einige Längen durchhalten muss, ...
    Alle User-Kritiken
    25% (1 Kritik)
    25% (1 Kritik)
    50% (2 Kritiken)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Melinda und Melinda ?
    4 User-Kritiken

    Bilder

    27 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top