Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Basic Instinct - Neues Spiel für Catherine Tramell
     Basic Instinct - Neues Spiel für Catherine Tramell
    30. März 2006 / 1 Std. 50 Min. / Thriller, Krimi, Erotik
    Von Michael Caton-Jones
    Mit Sharon Stone, Stan Collymore, David Morrissey
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,0 4 Kritiken
    User-Wertung
    2,1 87 Wertungen - 80 Kritiken
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Catherine Tramell (Sharon Stone), die durchtriebene und attraktive Krimiautorin, lebt nun in London, wo sie wieder in einen mysteriösen Todesfall verwickelt wird. Als sie sich von ihrem Begleiter, dem Fußballstar Kevin Franks (gespielt von Fußballstar Stan Collymore), bei einer Spritztour durch die Stadt bei hoher Geschwindigkeit mit der Hand befriedigen lässt, gerät die Situation außer Kontrolle und der Wagen samt Insassen landet im Wasser. Franks ertrinkt, Tramell kann an die Oberfläche schwimmen. Die Autopsie ergibt, dass der Fußballer unter dem Einfluss einer lähmenden Droge stand. Detective Superinterdent Roy Washburn (David Thewlis) nimmt seine Ermittlungen auf und verhaftet Catherine, die aber auf Kaution freikommt. Sie begibt sich bei dem renommierten Psychiater Dr. Michael Glass (David Morrissey) in Behandlung und spielt mit dem Arzt ihr leidenschaftliches Spiel. Während Glass’ Mentorin, Dr. Milena Gardosh (Charlotte Rampling), versucht, ihn vor Tramell zu warnen, lässt er sich auf das Spiel mit der hochintelligenten Autorin ein. Weitere Morde geschehen...
    Originaltitel

    Basic Instinct 2 : Risk Addiction

    Verleiher Constantin Film Verleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2006
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 70 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat DTS, SDDS, Dolby Digital
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Basic Instinct: Neues Spiel für Catherine Tramell
    Basic Instinct: Neues Spiel für Catherine Tramell (DVD)
    Neu ab 4.49 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Basic Instinct - Neues Spiel für Catherine Tramell
    Von Carsten Baumgardt
    Neues Spiel für Sharon Stone: Alles auf eine Karte gesetzt, alles gewagt, alles gegeben - und doch verloren. Wenn es nicht so traurig wäre: Michael Caton-Jones’ erotischer Psycho-Thriller „Basic Instinct 2“ könnte als der Lachschlager der Saison durchgehen. Jeder hatte es nach den schwierigen Ausgangsvorrausetzungen geahnt, nun ist der Fall tatsächlich eingetreten. Das Sequel des modernen Klassikers Basic Instinct ist auf nahezu allen Ebenen verunglückt. Die durchtriebene, attraktive Krimiautorin Catherine Tramell (Sharon Stone) hat es von San Francisco nach London verschlagen, wo sie wieder in einen spektakulären Mordfall verwickelt wird. Als sie sich von ihrem Begleiter, dem Fußballstar Kevin Franks (gespielt von Fußballstar Stan Collymore), bei einer Spritztour durch die Stadt bei 180 Stundenkilometern mit der Hand befriedigen lässt, gerät die Situation außer Kontrolle und beide w...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Basic Instinct - Neues Spiel für Catherine Tramell Trailer DF 2:15
    Basic Instinct - Neues Spiel für Catherine Tramell Trailer DF
    3 008 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sharon Stone
    Rolle: Catherine Tramell
    Stan Collymore
    Rolle: Kevin Franks
    David Morrissey
    Rolle: Michael Glass
    Charlotte Rampling
    Rolle: Milena Gardosh
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Pato18
    Pato18

    User folgen 571 Follower Lies die 966 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 8. April 2015
    "Basic Instinct - Neues Spiel für Catherine Tramell" war meiner Meinung nicht so schlecht wie es hier die Wertungen bisher spiegeln. Im Prinzip ist es nämlich eine sehr ähnliche Handlung wie in Teil 1, nur mit weniger Sex und gerade das fand ich gut! Trotz alle dem muss man sagen, dass die Story in Teil 1 dich schon deutlicher war und Teil 2 am Ende etwas undetailliert war. So sind beide ähnlich zu bewerten meiner Meinung nach!
    krätze
    krätze

    User folgen 1 Follower Lies die 49 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    ich gebe hier eine "just-in-time-kritik" ab" der film läuft gerade im tv! ...und es ist ganz fürchterlich! stones bemühungen grenzen an verzweiflung, wobei das auch am miesen drehbuch liegen könnte (das hoffe ich)! der hauptdarsteller wäre bei gzsz sehr gut aufgehoben. die ganze story ist zu sehr auf dieses "psychopatin-bezirzt-den psychater" fixiert! unglaublich lächerlich! ein ganz schlechtet ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 2814 Follower Lies die 4 358 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 21. August 2017
    Dieser Film hat absolutes Kultpotential: dies könnte ein Anwärter für die mit Abstand schlechteste Fortsetzung aller Zeiten sein. Echt ehrlich. 14 Jahre hat es gebraucht um dieses überflüssige Stück Zelluloid auf die Leinwand zu rotzen und es hätte auch ruhig noch weitere 14 Jahre dauern können. Ich finde gar nicht die Worte dafür. Aber gut, loben wir was zu loben ist: Sharon Stone hat es in der Tat geschafft ihren Körper genauso scharf ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    Der Film war super und spannend. Ich rate Ihnen schaut es euch mal ganz in ruhe an. Der Film war für mich überweltigend und auch interessant. Am Anfang sieht es aus, als wäre es langweilig aber danach wird es immer spannender. Mehr habe ich dazu nicht´s zu sagen.
    80 User-Kritiken

    Bilder

    53 Bilder

    Aktuelles

    15 Film-Fortsetzungen, nach denen niemand gefragt hat
    NEWS - Bestenlisten
    Dienstag, 14. Juni 2016
    Hollywoods Wahn, Erfolgreiches fortzusetzen, hat seine Schattenseiten. So mancher Kultfilm oder Kassenerfolg bliebe besser...
    27 ehrliche Filmplakate: FILMSTARTS-Zitate, die ihr auf Postern garantiert nie zu lesen bekommt
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 20. November 2015
    Mit Presselob schmücken Verleiher ihre Filmposter gern. Wir haben uns einen Spaß daraus gemacht und den Spieß umgedreht:...
    6 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top