Mein FILMSTARTS
    Brothers - Zwischen Brüdern
    Brothers - Zwischen Brüdern
    Starttermin 31. März 2005 (1 Std. 50 Min.)
    Mit Connie Nielsen, Ulrich Thomsen, Nikolaj Lie Kaas mehr
    Genre Drama
    Produktionsländer Dänemark, Großbritannien, Norwegen, Schweden
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    3,8 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 4 Wertungen
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Der Soldat Michael Lundberg (Ulrich Thomsen) landet bei einem Einsatz in Afghanistan in Gefangenschaft der Taliban. Dort erleidet er ein psychisches Trauma, weil ihn die Taliban vor eine schreckliche Entscheidung stellen. Während seiner Abwesenheit in Dänemark sind sich Michaels Bruder Jannik (Nikolaj Lie Kaas) und seine Frau Sarah (Connie Nielsen) immer näher gekommen, da sie aufgrund einer falschen Meldung durch das Militär geglaubt haben, Michael sei in Afghanistan ums Leben gekommen. Als der für tot gehaltene Soldat aus der Gefangenschaft in Afghanistan zurückkehrt, ist er verwandelt. Traumatisiert erweist er sich als untauglich für eine schnelle Rückkehr in das Familienleben. Schnell entstehen Konflikte zwischen Michael, seiner Frau, seinem Bruder und den übrigen Familienmitgliedern. Nur wenn alles aufgearbeitet wird, was geschehen ist, können alle Beteiligten ihren Frieden finden.
    Originaltitel

    Brodre

    Verleiher Solo Film Verleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Dänisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Brothers - Zwischen Brüdern
    Von Stefan Ludwig
    Krieg und Familie. Beides hat die Menschheit seit jeher geprägt und doch erscheinen sie unvereinbar. Mit „Brothers“ kommt nun aus Dänemark ein Drama, das dieses zeitlose Thema in ein eindrucksvolles und bewegendes Leinwandstück verwandelt. Regisseurin Susanne Bier („Open Hearts“ , „The One And Only“) zeigt, wie der Krieg Menschen verändern kann und schafft es zudem, in wenigen Szenen beeindruckender als mancher Kriegsfilm die Härte des Krieges zu bebildern. Die Geschichte erscheint vom Konzept her nicht neu, wurde aber ansprechend aufbereitet und wirkt trotz manch heftigem Gefühlsausbruch glaubwürdig und echt. Der Filmtitel „Brothers“ und die meisten Aufrisse der Story sind zunächst leicht irreführend, handelt es sich doch keinesfalls hauptsächlich um die Geschichte zweier Brüder, auch wenn die eine wichtige Rolle spielt. Der Konflikt findet in der Familie statt: Der Vater verachtet J...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Brothers - Zwischen Brüdern Trailer OV 2:09
    Brothers - Zwischen Brüdern Trailer OV
    662 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Connie Nielsen
    Rolle: Sarah
    Ulrich Thomsen
    Rolle: Michael
    Nikolaj Lie Kaas
    Rolle: Jannik
    Bent Mejding
    Rolle: Henning
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Brothers - Zwischen Brüdern ?
    0 User-Kritik

    Bilder

    18 Bilder

    Aktuelles

    Bond 23: Rachel Weisz vielleicht als Bösewicht mit dabei
    NEWS - In Produktion
    Montag, 29. März 2010
    Gyllenhaal und Maguire werden "Brüder"
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 18. September 2007
    Jake Gyllenhaal und Tobey Maguire könnten die Hauptrollen in dem Remake des dänischen Kriegsdramas "Brothers" übernehmen.
    Remake für zwei
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 26. April 2007
    Aus alt mach neu: Während Queen Latifah sich in einem Remake der Steve-Martin-Komödie Solo für zwei nach ihrem Tod...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top