Mein FILMSTARTS
    Der Bulle von Paris
    Der Bulle von Paris
    Starttermin 20. Oktober 1988 (1 Std. 53 Min.)
    Mit Gérard Depardieu, Sophie Marceau, Maurice Coussonneau mehr
    Genres Krimi, Gericht
    Produktionsland Frankreich
    User-Wertung
    3,1 2 Wertungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Mangin (Gérard Depardieu) arbeitet als Polizist in Paris. Er neigt zum gewaltsamen Vorgehen und hat eine zynische Weltsicht. Als er gegen einen Drogenring aus tunesischen Brüdern ermittelt, verliebt er sich in die Freundin eines der Hauptverdächtigen, Noria (Sophie Marceau). Die junge Frau weiß, wie sie ihre weiblichen Reize einzusetzen hat, doch das nützt ihr nun auch nichts mehr. Sie wird von den Brüdern ihres inhaftierten Freundes gejagt, seit sie denen Drogen und Geld geklaut hat. Mangin versucht, ihr zu helfen, selbst wenn er dafür kriminell werden muss. Ihn treibt die Liebe zu einer Frau an, die gewohnt ist, ein doppeltes Spiel zu treiben. Meint sie es dieses Mal ernst oder benutzt sie Mangin für ihre Zwecke?
    Originaltitel

    Police

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1985
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Der Bulle von Paris
    Der Bulle von Paris (DVD)
    Neu ab 8.98 €
    Der Bulle von Paris
    Der Bulle von Paris (Blu-ray)
    Neu ab 9.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Gérard Depardieu
    Rolle: Louis Vincent Mangin
    Sophie Marceau
    Rolle: Noria
    Maurice Coussonneau
    Rolle: Garde Détenus
    Sandrine Bonnaire
    Rolle: Lydie
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    11 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top