Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Raspberry Reich
    The Raspberry Reich
    1. April 2004 / 1 Std. 30 Min. / Drama, Komödie, Experimentalfilm
    Von Bruce LaBruce
    Mit Susanne Sachße, Andreas Rupprecht, Daniel Bätscher
    Produktionsländer Deutschland, Kanada
    User-Wertung
    3,1 1 Wertung
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Eine RAF-Splittergruppe in Berlin beschließt eine Weltrevolution aus schwulem Blickwinkel. Denn das Ziel ist die weltweite schwule Revolution. Angeführt wird die Gruppe vom einzigen weiblichen Mitglied, Gudrun E. (Susanne Sachsse), deren Ziel es ist, durch Sex die Welt zu verbessern. Doch der Druck ihrer kontrollierenden Persönlichkeit sorgt schon bald dafür, dass einige Mitglieder die Gruppe verlassen. Che (Daniel Fettig) wird ein Trainer in einem Terroristenlager im Nahen Osten. Patrick (Andreas Rupprecht), der ursprünglich von Gudrun und ihren Komplizen entführt wurde, und sein Partner Clyde (Anton Dickson) rauben gemeinsam Banken aus.Gudrun selbst und ihr Partner Holger (Daniel Bätscher) haben zusammen eine Tochter, die sie nach Ulrike Meinhof nennen. Ihre Hoffnung ist es, dass Ulrike einmal die nächste Generation der RAF verkörpern wird...
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Susanne Sachße
    Rolle: Gudrun E.
    Andreas Rupprecht
    Rolle: Patrick
    Daniel Bätscher
    Rolle: Holger
    Anton Dickson
    Rolle: Clyde
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bild

    Wissenswertes

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top