Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    V wie Vendetta
    Durchschnitts-Wertung
    4,0
    1427 Wertungen - 21 Kritiken
    Verteilung von 21 Kritiken per note
    5 Kritiken
    8 Kritiken
    5 Kritiken
    2 Kritiken
    1 Kritik
    0 Kritik
    Deine Meinung zu V wie Vendetta ?

    21 User-Kritiken

    Pato18
    Pato18

    User folgen 218 Follower Lies die 959 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 18. Oktober 2012
    "V wie Vendetta" war einfach grausam.es geht 2 stunden nur darum ein gebäude zu zerstören und die menschheit wieder ins normale leben zu bringen. die story war einfach blödsinn und auch nicht spannend.kaum action und zu guter letzt hätte man den mann hinter der maske zeigen sollen.immerhin hat dieser film noch sehenswerte szenen,die den stern voll machen mehr aber auch nicht.
    Luke-Corvin H
    Luke-Corvin H

    User folgen 48 Follower Lies die 474 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 26. Januar 2015
    Der Streifen zeigt ein sehr realistische Zukunft Szenario! V wie Vendetta ist Ordentlich mit ein guten Cast und ein spannende Story die etwas Slasher-mäßiges an sich hat.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 1050 Follower Lies die 4 286 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 16. September 2017
    Ein weiterer Vertreter der "Den hab ich hinten und vorne nicht gerafft" Gattung. Was man hier hat ist einen wilden Mix aus Superheldenfilm, krassen Actionszenen, Politthriller, Drama und Satire - was das alles nur soll erschließt sich mir in keiner Weise. Irgendwie hab ich den Faden mittendrin verloren und kam nicht mehr mit. Dumm nur für jeden der ein einzelnes Genre erwartet weil alles da ist drin ist, man sich aber nichts einzeln erfreuen kann. Also, alles was ich bemerkten und loben kann ist eine gewaltige, aufwendige Inszenierung und eine hervorragende Darstellerleistung von Natalie Portman - und möge jeder der ihn sich ansieht mehr damit anfangen können! Fazit: Bizarrer Genremix den man kaum rafft!
    Cursha
    Cursha

    User folgen 698 Follower Lies die 906 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 5. Januar 2015
    Düster und spannend ist dieser geniale comic Film nit einer grandiosen Natalie Portman und der Stimme von Hugo Wearwing !
    Lamya
    Lamya

    User folgen 148 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Der Film war gut, mehr nicht. Hier und da sehr schöne Scenen, aber teilweise sehr langweilig. Kann man sich mal ansehen, wenn sonst nix läuft, aber besonders war der nicht. Scheint eher Geschmackssache zu sein, da der Film ja sonst recht gute bewertungen hat. Naja, muss jeder selbst entscheiden. 6/10
    Gringo93
    Gringo93

    User folgen 40 Follower Lies die 428 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 31. Oktober 2013
    Fazit: Viva la revolucion! Spannende, gut gespielte und sehr interessante Comic-Adaption mit einer nah an die Realität kommenden Zukunftsvision.
    007Asma
    007Asma

    User folgen 5 Follower Lies die 86 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 4. März 2012
    Interessanter Film, einzigartige Handlung, wurde so in der Form von mir noch nie entdeckt und das muss man ja auch zu schätzen wissen!
    Schnabel
    Schnabel

    User folgen 4 Follower Lies die 7 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Dieser Film ist eigentlich perfekt. Er bietet alles, was einen guten Film ausmacht. Er überzeugt durch Bildgewalt, Inhalt, intelligente Dialoge (gerade im englischen Original) und die schauspielerischen Leistungen. Selbst der Score ist gelungen und führt dazu, dass einem Tschaikowskis Ouvertüre unvergesslich im Gedächtnis bleibt. Aber am wichtigsten ist an diesem Film sicherlich seine Idee und Aussagekraft. Dieser Film ist ein politisches Unwetter. Die Angst vor dem Überwachungsstaat wurde schon oft thematisiert, aber niemals so dystopisch und subversiv dargestellt wie in diesem Film. George Orwell würde diesen Film lieben, so wie ich.
    8martin
    8martin

    User folgen 4 Follower Lies die 170 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Die Handlung setzt sich unter anderem aus verschiedenen bekannten Versatzstücken zusammen: da ist zum einen die Geschichte von Guy Fawkes, der das Parlament in die Luft sprengen wollte, dann ein bisschen vom Phantom in der Oper und eine kleine Prise vom Graf von Monte Christo plus etwas von 1984. Das Ganze wird etwas kryptisch gemischt und gerät sogar spannend. Es spielt in der Zukunft in einer faschistischen Diktatur. Auch wenn am Ende die berühmte Maske nicht gelüftet wird, weil dahinter eine Idee steckt und letztendlich alle Bewohner Maskenträger sind, gibt es jede Menge blutige Action, die gute Unterhaltung bietet.
    Laura W.
    Laura W.

    User folgen 4 Follower Lies die 138 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 30. Mai 2014
    mitreizende story, die einen fesselt, vorallem weil es ein sehr interessantes thema ist, welches gar nicht so weit hergerissen ist. Die zwei Stunden gingen wieim flug um.
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top