Mein FILMSTARTS
Der Exorzismus von Emily Rose
facebookTweet
Der Exorzismus von Emily Rose
Starttermin 24. November 2005 (1 Std. 59 Min.)
Mit Laura Linney, Tom Wilkinson, Campbell Scott Michael mehr
Genre Thriller
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
3,5
User-Wertung
3,1
Filmstarts
3,0
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 12 freigegeben
Pater Moore (Tom Wilkinson) wird angeklagt, den Tod der Studentin Emily Rose (Jennifer Carpenter) verursacht zu haben, die auf grauenvolle Weise ums Leben kam - zumindest wenn es nach der Meinung des methodistischen Staatsanwalts Ethan Thomas (Campbell Scott) geht. Er wirft Moore vor, dass dieser Emily geraten hat, ihre Medikamente abzusetzen, die sie aufgrund einer Epilepsie einnehmen musste. Der Pater sieht dies jedoch ganz anders. Er behauptet, Emily sei vom Teufel besessen gewesen und der fehlgeschlagene Exorzismus, der zu ihrem Tod führte, hätte nur aufgrund der Medikation nicht funktioniert. Staranwältin Erin Bruner (Laura Linney) hat nur ihre Karriere im Kopf, als sie den Fall übernimmt. Die Agnostikerin gerät allerdings im Laufe des Falles immer mehr ins Zweifeln und wird unsicherer, was sie glauben soll und was nicht...
Originaltitel

The Exorcism of Emily Rose

Verleiher Sony Pictures Germany
Weitere Details
Produktionsjahr 2005
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 20 000 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format 35 mm
Farb-Format Farbe
Tonformat DTS, SDDS, Dolby Digital
Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,0
solide
Der Exorzismus von Emily Rose
Von Carsten Baumgardt
Konvention und Innovation. Das passt eigentlich kaum zusammen. Doch weit gefehlt. Regisseur und Autor Scott Derrickson macht es möglich. Sein Werk „Der Exorzismus von Emily Rose“ verbindet Elemente des klassischen Mystery-Horrors mit denen des straighten Gerichtsthrillers. Das Ergebnis ist über weite Strecken sogar gelungen, aber bei der Ausführung dieser interessanten Idee steht sich der Film oft selbst im Weg. Die atmosphärische Dichte und gute Schauspielleistungen werden durch eine fast schon dreiste Konventionalität bei der Umsetzung des Justizdramas zunichte gemacht. Denn hier gibt es zahllose Klischees und absolut keine Überraschung. Der Staat gegen Pater Moore (Tom Wilkinson). Ein einfacher Prozess, hinter dem aber eine ganze Menge mehr Interessen stecken. Die Studentin Emily Rose (Jennifer Carpenter) kam auf grauenvolle Weise ums Leben. Nach Meinung des methodistischen Staats...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Der Exorzismus von Emily Rose Trailer OV 1:58
Der Exorzismus von Emily Rose Trailer OV
1 368 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Laura Linney
Laura Linney
Rolle: Erin Bruner
Tom Wilkinson
Tom Wilkinson
Rolle: Vater Moore
Campbell Scott Michael
Campbell Scott Michael
Rolle: Ethan Thomas
Jennifer Carpenter
Jennifer Carpenter
Rolle: Emily Rose
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Chicago Sun-Times
  • Reelviews.net
  • Filmcritic.com
3 Pressekritiken

User-Kritiken

BrodiesFilmkritiken
Hilfreichste positive Kritik

von BrodiesFilmkritiken, am 19/08/2017

4,0stark

Alle Achtung! Die Genres Gerichtsfilm und Horrorfilm wurden wohl noch nie in dieser Form kombiniert und das bemerkenswerte... Weiterlesen

Kino:
Hilfreichste negative Kritik

von Kino:, am 01/12/2008

1,0schlecht

sauba...! nix für kleine kinder..XDDD

Alle User-Kritiken
32% (18 Kritiken)
23% (13 Kritiken)
16% (9 Kritiken)
13% (7 Kritiken)
2% (1 Kritik)
14% (8 Kritiken)
Deine Meinung zu Der Exorzismus von Emily Rose ?
56 User-Kritiken

Bilder

15 Bilder

Aktuelles

FILMSTARTS-Psycho-Test: Wie besessen bist du?
NEWS - Reportagen
Mittwoch, 29. Februar 2012

FILMSTARTS-Psycho-Test: Wie besessen bist du?

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top