Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    D.E.B.S.
    D.E.B.S.
    1. Januar 2004 / 1 Std. 31 Min. / Action, Komödie
    Von Angela Robinson
    Mit Sara Foster, Jordana Brewster, Devon Aoki
    Produktionsland USA
    Im Stream
    Pressekritiken
    2,3 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 11 Wertungen - 7 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Amy, Max, Janet und Dominique sind nicht nur wahre Kämpfernaturen - sie sehen auch noch fantastisch aus. Deshalb werden sie in eine geheime Akademie aufgenommen und dort ausgebildet, um für das Gute in der Welt zu kämpfen. Bei einem ihrer Einsätze verliebt sich Amy jedoch in die weibliche Zielperson und brennt mit ihr durch, was zu ungeahnten Schwierigkeiten führt. (nki)
    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Netflix Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sara Foster
    Rolle: Amy
    Jordana Brewster
    Rolle: Lucy Diamond
    Devon Aoki
    Rolle: Dominique
    Jill Ritchie
    Rolle: Janet
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3899 Follower Lies die 4 429 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 2. September 2017
    Was um alles in der Welt soll dass denn sein? Die Grundidee "außergewönliche" Spione ins Gefecht zu schicken ist ausgelutscht bis zum Boden, aber nachdem man in "Spy Kids" und "Cody Banks" kleine Kinder sah welche die Welt retteten nimmt man auch eine Cheerledertruppe an - wobei hier der böse Fehler liegt. Die Girlietruppe die mit kindlicher Blödheit in den Einsatz geht und bei Überwachungen an der Decke zu schweben scheint wären ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Wie auch DykeKatha, muss ich sagen, dass der Film unglaublich romantisch ist. Generell passieren womöglich eher weniger solche Fälle, aber es lässt die Menschen träumen. Am Anfang schien der Film schon wie ein aufgeblassener Hollywood-Luftballon zu sein der alle Pseudo-Klischees gerechtfertigt, aber am Ende wurde selbst mir bewusst, wie schön die Liebe, Freundschaft und das Vertrauen zwischen zwei Lebewesen sein kann(egal ob hetero, homo ...
    Mehr erfahren
    7 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top