Mein FILMSTARTS
    Battle In Heaven
    Battle In Heaven
    Starttermin 20. Juli 2006 (1 Std. 28 Min.)
    Mit Marcos Hernández, Anapola Mushkadiz, Bertha Ruiz mehr
    Genres Drama, Erotik
    Produktionsländer Frankreich, Belgien, Mexiko, Deutschland, Niederlande
    Pressekritiken
    3,5 1 Kritik
    User-Wertung
    2,8 16 Wertungen
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Der in Mexiko Stadt tätige Chauffeur Marcos (Marcos Hernández) wird von Schuldgefühlen geplagt, seit dem die mit seiner Frau (Bertha Ruiz) durchgeführte Entführung des Nachbarskindes schief gegangen und das Opfer gestorben ist. Die Entführung sollte dringend benötigtes Geld in die Kasse des sozial schwachen Ehepaars spülen. Da Marcos der Tochter seines Chefs, Ana (Anapola Mushkadiz), von dem Verbrechen berichtet, entwickelt sich zwischen den beiden ein bizarres Abhängigkeitsverhältnis mit sexueller Note. Denn Ana arbeitet ohne das Wissen ihres Vaters als Prostituierte. Auf den beherzten Wunsch seiner Frau, begibt sich Marcos auf eine Sühnewallfahrt zur Jungfrau von Guadalupe. Obwohl Marcos keinen Sinn für religiöse Buße hat, scheint die beschwerliche Reise langsam einen Einfluss auf seine innere Verfassung zu haben.
    Originaltitel

    Batalla en el cielo

    Verleiher Neue Visionen
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Battle In Heaven
    Von Jörn Schulz
    Südamerikanische Regisseure sind ganz klar im Kommen. Sie begeistern sowohl Kritiker als auch Publikum mit erfrischend inszenierten Filmen, die auch vor sozialkritischen Äußerungen nicht halt machen. Die Brasilianer Fernando Meirelles (City Of God, Der ewige Gärtner) und Walter Salles (Die Reise des jungen Che) sind nur zwei Beispiele für talentierte und erfolgreiche Filmemacher aus Lateinamerika. Als nicht minder begabt wird der Mexikaner Carlos Reygadas angesehen. Allerdings könnten die Meinungen über ihn und sein Debütfilm „Japón“ geteilter nicht sein: Die einen lieben ihn für seinen kunstvollen, subjektiven Stil; die anderen hassen ihn für seine oft zäh wirkende Erzählweise. Auch sein neuestes Drama wird wohl auf ähnliche Weise aufgenommen werden, denn „Battle In Heaven“ stellt eine echte Herausforderung dar und verlangt dem Publikum viel ab. Und das nicht nur wegen der vielen expliz...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Marcos Hernández
    Rolle: Marcos
    Anapola Mushkadiz
    Rolle: Ana
    David Bornstien
    Rolle: Jaime
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Kino:
    Hilfreichste positive Kritik

    von Kino: am 12/01/2009

    5,0Meisterwerk
    Als ich mir den Film zum ersten Mal angesehen habe war ich eigentlich noch nie in Mexiko, nur in einem hübschen Ressort ...
    Kino:
    Hilfreichste negative Kritik

    von Kino: am 12/01/2009

    5,0Meisterwerk
    Als ich mir den Film zum ersten Mal angesehen habe war ich eigentlich noch nie in Mexiko, nur in einem hübschen Ressort ...
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Battle In Heaven ?
    0 User-Kritik

    Bilder

    18 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top